0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
1176 Aufrufe

Dental Direkt übernimmt Doceram Medical Ceramics und vervollständigt sein Portfolio

Das Titelbild zeigt die Firmensitze von Dental Direkt und Doceram sowie die Produktion bei Dental Direkt.

(c) DentalDirekt/Doceram

zur Verfügung gestellt von Dental Direkt GmbH

Dental Direkt informiert: Als ein führender Hersteller von dentalem Zirkonoxid in Europa und Komplettanbieter für den digitalen Workflow untermauert die Dental Direkt GmbH durch die Übernahme von Doceram Medical Ceramics GmbH (kurz: DMC), dem Spezialisten für hochästhetische Zirkonoxid-Produkte, ihre Wachstumsambitionen. Das Ziel ist, sich als weltweit führendes Dentalunternehmen mit einer sehr hohen Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft zu etablieren. Begleitet wurde die Übernahme durch die Hannover Finanz, die als Eigenkapitalpartner für mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Raum als Anteilseigner hinter beiden Unternehmen steht.
Alle Verantwortlichen sind sich einig, dass durch die Übernahme Synergiepotenziale freigesetzt werden, die nicht nur dem angestrebten Wachstumsziel dienen, sondern auch zu deutlichen Kundenvorteilen führen.

Synergiepotenziale freisetzen

Mit dem Zirkonoxid Typen-Multilayer Nacera Pearl Natural etwa schließt die DMC eine noch vorhandene Lücke im Dental Direkt-Produktportfolio. In der Synergie wird die Produktion des Nacera Pearl Natural in Zukunft in die effizienten und automatisierten Produktionsprozesse von Dental Direkt eingebunden.

Marcel Brüggert (CEO Dental Direkt) erklärt: „Mit unseren Produkten, Materialien, dentalen Technologien und Dienstleistungen haben wir in den vergangenen Jahren konstant für dynamisches Wachstum gesorgt. Mit der Übernahme der Doceram Medical Ceramics und der Aufnahme des Nacera Pearl Natural fördern wir weiteres Wachstum und verschaffen unseren Händlern, Laboren und Praxislaboren einen großen Mehrwert innerhalb der Wertschöpfungskette, und das Ganze zum Wohl des Patienten. Die Qualität des Nacera Pearl Natural reiht sich dabei hervorragend in die hochwertige Qualität unserer Cube-Zirkonoxide ein. Wir freuen uns jedenfalls und sind bereit für die Zukunft.“

Quelle: Dental Direkt Zahntechnik Materialien Wirtschaft Nachrichten

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
10.11.2022

Die Quadratur des Kreises?!

Dental Direkt lud Kunden und Partner zu den cube days 2022 nach Bielefeld
14.01.2020

Zirkonoxid: Materialvarianten und Eigenschaften

Eine Einordnung anhand der Parameter Biegefestigkeit und Bruchzähigkeit in der Quintessenz Zahntechnik 1/2020
28.11.2022

Energiekosten: Einmalzahlung für Labore gefordert

VDZI-Mitgliedsinnungen verabschieden einstimmig Resolution an die Bundesregierung
24.11.2022

Das Handwerk Zahntechnik zu den Menschen bringen

Förderverein Zahntechnik e.V. engagierte sich zum Tag des Handwerks 2022 in Regensburg
24.11.2022

Schleifen, glätten, polieren

Neues Zirkon Tool-Set von Argen Dental für perfekte Zirkonoberflächenbearbeitung
22.11.2022

Faszination Implantatprothetik

7. Camlog Zahntechnik-Kongress im Oktober 2022 in München
18.11.2022

Stumpfgips mit 0 Prozent Expansion

Dentona AG setzt mit Zero rock Erfolgsserie für Säge- und Vollmodelle fort
16.11.2022

„Bei uns gibt’s keine Überstunden mehr“

German Bär zu Gast in Folge #21 von „Dental Lab Inside – der Zahntechnik-Podcast“