0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
272 Aufrufe

Förderverein der Stuttgarter Meisterschule (VdMZ) bietet fachliche Einblicke und unternehmerrelevante Ausblicke

Die Alexander-Fleming-Schule beherbergt die Berufs- und Meisterschule für Zahntechnik und ist Veranstaltungsort der Stuttgarter Einblicke.

(c) Alexander-Fleming-Schule

Traditionell richtet der VdMZ (Verein der ehemaligen Meisterschüler, Freunde und Förderer der Bundesfachschule für Zahntechnik Stuttgart e.V.) im Rahmen der Mitgliederversammlung eine öffentliche Informationsveranstaltung aus. Hierbei bietet die Veranstaltungsreihe „Stuttgarter Einblicke“ neben der Möglichkeit zum Austausch mit ehemaligen Meisterschülern und Kollegen auch einen geselligen Rahmen. Am 7. Oktober 2022 ist es wieder soweit. In diesem Jahr heißt das Motto der Stuttgarter Einblicke: „Analog und Digital“.

Auf der Tagesordnung: der neue Rahmenlehrplan der zahntechnischen Ausbildung

Einen Einblick in den neuen Rahmenlehrplan für den Ausbildungsberuf Zahntechnikerin/Zahntechniker gewährt Melanie Schwarzer, Zahntechnikerin und wissenschaftliche Lehrerin an der Alexander-Fleming-Schule, wo derzeit der 90. Meisterkurs stattfindet. Melanie Schwarzer ist zudem für Baden-Württemberg (BW) Mitglied im Bundesausschuss für die Reform des Rahmenlehrplans und Vorsitzende des Landesfachausschusses Zahntechnikerin/Zahntechniker am Kultusministerium BW. Somit erhalten die Teilnehmer Informationen aus erster Hand.

Im Anschluss erwartet die diesjährigen Teilnehmer ein besonderer Gastredner: Prof. em. Dr. Heiner Weber. In seinem Vortrag „Analoge oder digitale Zahnmedizin und Zahntechnik – Ist das Rennen schon gelaufen?“ referiert Weber über die analoge „Handarbeit“, verbunden mit der ständigen, sich über Jahrzehnte erstreckenden Weiterentwicklung von Materialien und Technologien/Techniken. „Dies hat die Zahnmedizin und Zahntechnik gerade in Deutschland zu einem im internationalen Vergleich extrem hohen Standard mit darüber hinaus gehenden individuellen Spitzenleistungen in der Patientenversorgung geführt. Dieser ist allerdings nicht nur werkstoffkundlich/technologisch begründet, sondern insbesondere auch durch die weltweit beispielgebende, höchstwertige Ausbildung, insbesondere in der Zahntechnik (Stichwort: Duales System) geprägt und ermöglicht worden – und ist es noch immer“, so der Referent.

Stuttgarter Einblicke:„Analog und Digital“
Datum: Freitag, 7. Oktober 2022, ab 14 Uhr
Ort: Alexander-Fleming-Schule, Hedwig-Dohm-Str. 1, 70191 Stuttgart
Aus organisatorischen Gründen ist eine schriftliche Anmeldung erwünscht unter ingo.schiedt@web.de. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Bitte beachten Sie, dass sich die Alexander-Fleming-Schule und der Veranstalter VdMZ an die zu diesem Zeitpunkt vorliegende Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg halten werden. Darüber hinaus bitten wir Sie, einen Corona-Schnelltest vorzunehmen und falls er positiv ist, kurzfristig abzusagen.

Quelle: VdMZ Zahntechnik Fortbildung aktuell

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
21.09.2022

„Man lernt schon in der Meisterschule, wie man sich bescheißt“

Jan Schünemann zu Gast in Folge #19 von „Dental Lab Inside – der Zahntechnik-Podcast“
19.09.2022

„Ein mutiger Schritt in Zeiten wirtschaftlicher Turbulenzen“

Festakt zum 90-jährigen Bestehen – Henry Schein läutet die Eröffnungsglocke der Nasdaq-Börse
14.09.2022

Digital hergestellte Prothetik zu Dauer-Tiefpreisen

Evo fusion von Permadental bietet exakt planbare digitale Herstellung und etablierte klinische Protokolle
13.09.2022

Formlabs erhält MDR-Zertifizierung für neues Dentalmaterial

Dental LT Clear Resin (V2) druckt hochwertige Klarsichtteile, ist polierbar, farbecht und bruchfest
09.09.2022

Der Reiz des dünnen Schichtens

Die aktuelle Ausgabe der Quintessenz Zahntechnik hat den Schwerpunkt Verblendtechniken
09.09.2022

Zirkonoxid fachgerecht bearbeiten

Spezielles Panther-Bearbeitungsset für Zirkonoxide powered by Argen Dental
06.09.2022

NWD Technischer Kundendienst

Ob Wartung, Validierung oder Reparatur vor Ort – die NWD Technik Profis bieten schnelle und fachgerechte Hilfe
05.09.2022

„Wir brauchen auch in Zukunft den Zahntechniker als Fachmann“

Zukunft Zahntechnik, KI in der Zahnmedizin, Arbeitnehmermarkt – 22. Berliner Tisch vermittelte Einblicke in drei Top-Themen der Dentalwelt