0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
940 Aufrufe

„Schütz is calling – just check in“: Das 6. CAD/CAM-Event findet am 19. und 20. November 2021 statt

(c) Schütz Dental

„Am Unternehmen für den eigenen Erfolg arbeiten“, so motiviert Michael Stock (Vertriebsleiter Schütz Dental) businessorientierte Zahnmediziner und Zahntechniker für das 6. CAD/CAM-Event. Am 19. und 20. November 2021 verwandelt sich der Campus Kronberg in einen Ort der dentalen Innovationen, Erfolgskonzepte, Inspirationen und vor allem des Netzwerkens. Inhaltlich wird den Wünschen der Unternehmer nach digital basierten Technologie-Lösungen und deren erfolgreicher Umsetzung entsprochen. Das gilt gleichermaßen für Einsteiger in die Digitalisierung als auch für erfahrene Digital-Anwender.

Drei Vorträge, drei Geschichten

Mit drei Expertenvorträgen wurden Referenten ausgewählt, deren Storytelling Impulse für eine #success-Zukunft bieten. Mit persönlichen Einleitungen und passenden Musikvideos stimmt Michael Stock auf die Vorträge ein und moderiert die abwechslungsreiche Veranstaltung mit drei Expertenvorträgen und einem Überraschungs-Keynotespeaker. Zahnarzt Maximilian von Kleinsorgen und ZT Florian Rübbeck stellen sich mit ihren Unternehmen der digitalen Herausforderung hin zu Dental 4.0 und präsentieren ihr Teamkonzept zu „Digital … was ist der Plan?“ „Quo vadis Zahntechnik“ heißt es bei ZTM German Bär und ZTM Nikolas Bär, in dem es um die Positionierung eines familiengeführten digital ausgerichteten Labors und die strategisch geplante Nachfolgregelung geht. Unternehmensberater Michael Sachs findet „Jetzt ist der richtige Zeitpunkt.“ Er macht damit neugierig auf seinen Vortrag mit dem unternehmerischen Blick auf die Trends in der Dentalbranche heute, morgen und übermorgen: „Abgeben oder Abschließen?“

Praxis- und referentennah wird es am Samstag. Das neue Veranstaltungsformat der Table Clinics bietet hochinteressante Vorträge zu digitalen Technologien und Techniken in kleinen Gruppen mit anschließenden Frage- und Diskussionsrunden an. Die Teilnehmer können sich vier der je 50 Minuten stattfindenden Table Clinics aussuchen.

Die Table Clinics  finden am Samstag von 9 bis 13 Uhr statt – die Themen und Referenten:
• Die digitale Praxis (Dr. Nadine Buchholz, Ricardo Mura)
• Galway für das Daily Business (Matthias Zimmerer)
• exocad High-End (Alexander Lochmann)
• Taktil ist kein Schritt zu viel (Sascha Greiner)
• Tizian CAM Pro (Andi Ahlers)
• Dentale Fotografie (Kirsten von Bukowski)
•Tizian-Materialien (Holger Schönke)
• Software Tizian CAD & CAM (Silvio Dornieden)

 „Networking. Partnership. Success.“

Schütz Dental bietet mit dem 6. CAD/CAM-Event eine Plattform für Live-Kontakte und den sehnlich erwünschten persönlichen Austausch. Im Foyer treffen Teilnehmer befreundete Industriepartner für die Präsentation neuer digitaler Technologien beziehungsweise Materialien und Fachgespräche. Begleitet wird der zweitägige Branchentreff in persönlichem Format von einem ausgefeilten Hygiene- und Sicherheitskonzept. Anmeldung unter www.schuetz-dental.de/events. Vertriebsleiter Stock freut sich auf das Dental-Event des Jahres 2021: „Schütz is calling – just check-in.”

Quelle: Schütz Dental Digitale Zahntechnik Fortbildung aktuell Zahntechnik

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
06.12.2022

Formlabs Dental und Digital Smile Design starten globale Kooperation

Gemeinsame Ziele sind die Verbreitung des dentalen 3-D-Drucks und neuer Anwendungen auf Basis neuer Harze
06.12.2022

Voco Grandio disc nun mit Fräsgeräten von Amann Girrbach kompatibel

Nanokeramisches Hybridmaterial kann mit eigens validierter Frässtrategie für CAD/CAM genutzt werden
22.11.2022

Faszination Implantatprothetik

7. Camlog Zahntechnik-Kongress im Oktober 2022 in München
11.11.2022

Aus Model-Creator wird Print

Model-Creator Software „Biss“ von Promadent wird um Applikationen erweitert und heißt nun „Print“
01.11.2022

Digitale Gerätevielfalt aus Liebe zum Handwerk

Scannen, designen, fräsen, sintern – alles aus einer Hand
25.10.2022

Neues Masterstudium „Digitale Dentaltechnik“ der FH Kärnten

Österreich: Neuer Hochschullehrgang vermittelt aktuelle Zahntechnik auf akademischem Niveau
21.10.2022

Für mehr Flexibilität, Wirtschaftlichkeit und Effizienz

Digitalisierung in der Zahntechnik: Ivoclar bietet umfassende digitale Workflows für Zahntechniker und Zahnärzte
06.10.2022

Ivoclar und Exocad: Partnerschaft mit großer Wirkung

Mit der Integration von Ivotion in DentalCAD werden Möglichkeiten digitaler Zahnprothetik erweitert