0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
alt

Univ. -Prof. Dr. med. dent. Dr. med. Andreas Neff

Germany, Marburg

Prof Dr. Dr. Neff durchlief seine Ausbildungen zum Fachzahnarzt für Oralchirurgie (1991) sowie zum Facharzt für MKG-Chirurgie (1996) mit Zusatzbezeichnung Plastische Operationen (2002) an der TU München bei Prof. Dr. Dr. h.c. Horch. Nach Habilitation und Venia legendi 2002 war er dort von 2002-2007 Leitender Oberarzt. 2003 erhielt er den Alex-Motsch-Preis der DGFDT und ist seit 2004 Koordinator der Leitliniengruppe „Kiefergelenkchirurgie“ der DGMKG. Seit 2007 ist er als W3-Professor der Philipps-Universität Marburg und Direktor der Klinik und Poliklinik für MKG-Chirurgie am Universitätsklinikum Marburg tätig. Prof. Neff ist seit 2006 Fellow des European Board of Oro-Maxillofacial Surgeons (FEBOMS), aktuell Head der Section TMJ der SORG sowie Gründungsmitglied und ehemaliger Präsident der European Society of Temporomandibular Joint Surgeons (ESTMJS). Er verfügt u.a. über die Zertifikate Schlafmedizin und Schmerztherapie in der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (AMKG) und ist seit 2010 Spezialist für Funktionsdiagnostik u. –therapie (DGFDT). 2019 wurde er von der Bogomolets National Medical University, Kyiv, zum Honorary Professor (Prof. h.c.) ernannt.

Seine fachlichen Tätigkeitsschwerpunkte sind die Traumatologie, insbesondere des Gelenkfortsatzes und der Gelenkwalze, die funktionelle Chirurgie des Kiefergelenks einschließlich arthroskopischer Verfahren sowie endoskopische Techniken in der MKG-Chirurgie (Sialoskopie, NNH-Chirurgie, Traumatologie).

 

Events

  

This author's journal articles