• Quintessenz Publishing Deutschland
Filter

Herzlich willkommen auf der 49. Jahrestagungder ADT 2021 aus Nürtingen!

Seit ihrer Gründung steht die „Arbeitsgemeinschaft Dentale Technologie“ für den fachlichen und wissenschaftlichen Austausch zwischen Zahntechnik, Zahnmedizin, Hochschule und Industrie. Zu der bereits mehrere Jahrzehnte andauernden Erfolgsgeschichte der ADT haben neben der angenehmen „familiären“ Tagungsatmosphäre die stets hohe Aktualität der Themen mit neuesten Informationen sowie die lebhaften Diskussionen und persönlichen Gespräche ganz wesentlich beigetragen. Die Plattform hierfür haben wir Ihnen auch im Jahr 2021 erneut geebnet – wenn auch für Sie unter ganz anderen Bedingungen!

Mit dem Tagungsthema „Patientenorientierte Diagnostik und Therapie im Team – von analoger Kompetenz bis künstliche Intelligenz“ hatten wir für Sie 8 Workshops am Donnerstagvormittag, 29 Vorträgen von 32 Referenten, unser etabliertes „Forum 25“ sowie mindestens 50 Ausstellern vorbereitet. Zumindest können wir Ihnen mit den Vorträgen per Live-Streaming inklusive on-demand-Zugriff (bis zum 30.06.2021) ermöglichen, sich umfassend über die aktuellsten Entwicklungen und Neuheiten aus der Dentalen Technologie zu informieren.

Als Festredner wird uns York Hovest mit seinem Vortrag „Die Atlantik Überquerung – Motivation und Durchhaltevermögen“ einen spannenden Einblick in die Bedeutung eines starken Willens in Grenzbereichen des Lebens geben. Wir haben an jedem Tag mehrere Highlights für Sie vorbereitet: Der Vortrag „Save the function“ von ZTM Jochen Peters am Donnerstag wird Ihnen zahntechnisch gut umsetzbare Konzepte auf dem Gebiet der Funktion näherbringen. Am Samstag greift Prof. Dr. Alexander Gutowski diese Thematik mit seiner einzigartigen klinischen Langzeiterfahrung in dem Vortrag „Der sichere Weg zu okklusionsgenauen Restaurationen“ noch einmal auf. Wie diese Konzepte zeitgemäß in vollkeramische Rehabilitationen digital wie analog umgesetzt werden können, wird uns ZT Oliver Brix am Freitag zeigen. ZTM Hubert Schenk und ZTM Otto Prandtner stellen in ihren Vorträgen „Ganz nah dran“ und „Dentale Identität erkennen & bewahren“ ihre patientenorientierten Konzepte vor, die den Patienten als Individuum in den Mittelpunkt der gesamten Behandlung stellen. Auch digitale dentale Technologie kann nur im Team erfolgreich sein. Dr. Peter Gehrke und ZT Carsten Fischer stellen uns ihr Konzept einer effizienten Zusammenarbeit vor und sorgen damit für einen motivierenden Start in den Freitag. Dies sind nur einige der zahlreichen Höhepunkte, die auf unserer 49. Jahrestagung auf Sie warten.

Über die „Messagebox“ unterhalb des Live-Streams können Sie uns Ihre Fragen an die Referenten senden. Wir freuen uns auf eine sehr interessante

und innovative Tagung mit Ihnen.

 

Ihr Daniel Edelhoff mit ADT Team

Scientific committee
alt

Prof. Dr. Daniel H.-J. Edelhoff

München, Germany
Scientific committee
alt

ZTM Wolfgang Weisser

03.06.2021
13:0013:10
Begrüßung Prof. Dr. Daniel H.-J. Edelhoff, ZTM Wolfgang Weisser
13:1013:40
Begrüßung Dr. med. dent. Oilver Hugo
13:4014:10
Begrüßung Dr. Joachim Hoffmann, ZTM Sebastian Schuldes
14:1014:40
Begrüßung Dipl. Ing. Dipl. Inform. Frank Hornung, ZTM Meik Hornung
14:4015:10
Begrüßung Dr. Uta Steubesand
15:1016:00
Begrüßung
16:0016:30
Begrüßung ZT Benjamin Schick
16:3017:00
Begrüßung Dr. med. dent. Roman Beniashvili
17:0017:30
Begrüßung ZT Rüdiger Neugebauer
17:3018:00
Begrüßung ZTM Jochen Peters
18:0018:30
Begrüßung ZTM Tim Eisenmann
Scientific committee
alt

Prof. Dr. Daniel H.-J. Edelhoff

München, Germany
Scientific committee
alt

ZTM Wolfgang Weisser

04.06.2021
08:4508:55
Begrüßung Prof. Dr. Daniel H.-J. Edelhoff
08:5509:25
Begrüßung Dr. Peter Gehrke, ZT Carsten Fischer
09:2509:55
Begrüßung Dr. Sabine Hopmann, ZTM Christian Hannker
09:5510:40
Begrüßung York Hovest
10:4011:20
Begrüßung
11:2011:50
Begrüßung ZTM Moritz Pohlig
11:5012:20
Begrüßung ZÄ Juliane Tandetzki
12:2012:50
Begrüßung ZT Josef Schweiger
12:5013:50
Begrüßung
13:5013:55
Begrüßung
13:5514:25
Begrüßung ZT Iman Esmail
14:2514:55
Begrüßung Dr. Bernd Reiss
14:5515:25
Begrüßung Dipl.-Ök. Jürgen Dettinger
15:2516:05
Begrüßung
16:0516:35
Begrüßung ZT Hubert Schenk
16:3517:25
Begrüßung ZTM Hans-Jürgen Joit
17:2518:05
Begrüßung ZT Oliver Brix
Scientific committee
alt

Prof. Dr. Daniel H.-J. Edelhoff

München, Germany
Scientific committee
alt

ZTM Wolfgang Weisser

05.06.2021
09:0009:05
Begrüßung Prof. Dr. Daniel H.-J. Edelhoff
09:0509:25
Begrüßung Prof. Dr.-Ing. Tassilo-Maria Schimmelpfennig
09:2509:45
Begrüßung ZT Christian Born
09:4510:05
Begrüßung Dr. Karl-Heinz Schnieder
10:3511:15
Begrüßung
11:1511:30
Begrüßung
11:3012:25
Begrüßung Prof. Dr. Alexander Gutowski
12:2512:55
Begrüßung Reinhard Karger
12:5513:25
Begrüßung ZTM Otto Prandtner
13:2513:40
Begrüßung Prof. Dr. Daniel H.-J. Edelhoff, ZTM Wolfgang Weisser
alt

ZT Christian Born

Germany
alt

ZT Oliver Brix

Germany, Bad Homburg
alt

Dipl.-Ök. Jürgen Dettinger MA

Germany, Ellwangen
alt

Prof. Dr. Daniel H.-J. Edelhoff

Germany, München
Daniel Edelhoff granted his Certified Dental Technician degree from the Dental technician school in Düsseldorf, Germany. He graduated from Dental School in 1991 and earned his Doctor of Medical Dentistry degree from the University of Aachen, Germany in 1994. He served as Visiting Professor at the Dental Clinical Research Center of the Oregon Health and Sciences University, Portland, Oregon from 1999 to 2001. He granted his Ph.D. in June 2003 at the University of Aachen and is currently Director and Chair at the Department of Prosthodontics and Dental Material Sciences at the Ludwig-Maximilians-University in Munich. Daniel Edelhoff is board certified Specialist in Prosthodontics and holds membership in the German Society of Oral and Maxillofacial Medicine and the German Society Dental Prosthetics and Biomaterial Sciences (DGPro). He is Vice-President of the Association of Dental Technology (ADT), member of the advisory board of the DGPro, Associate Member of the American Academy of Esthetic Dentistry (AAED) and International College of Dentists (ICD), as well as Scientific Chairman of the 8th World Congress of the International Federation of Esthetic Dentistry (IFED) 2013 in Munich. Daniel Edelhoff received in 2010 the award "Best Lecture" by the Association of Dental Technology (ADT), in 2011 the award "Best article of the year" by the Italian Dental Dialogue Journal, and in 2011/2012/2013 three awards "Best Teacher" by the dental students of the Ludwig-Maximilians-University and the Bavarian Association of Dentists. Since 2014 he is Active Member of the European Academy of Esthetic Dentistry (EAED) as well as Associate Editor of the multidisciplinary international research journal Clinical Oral Investigations.
alt

ZTM Tim Eisenmann

Germany, Amstetten
alt

ZT Iman Esmail

Germany, Tübingen
alt

ZT Carsten Fischer

Germany, Frankfurt
alt

Dr. Peter Gehrke

Germany, Ludwigshafen
alt

Prof. Dr. Alexander Gutowski

Germany, Schwäbisch Gmünd
alt

Dr. Sabine Hopmann

alt

ZTM Meik Hornung

Germany
alt

York Hovest

alt

Dr. med. dent. Oilver Hugo

Germany, Schweinfurt
alt

ZTM Hans-Jürgen Joit

Germany, Düsseldorf
alt

Reinhard Karger MA

Germany, Saarbrücken
alt

ZT Rüdiger Neugebauer

Portugal, Porto
alt

ZTM Jochen Peters

Germany, Kleinmeinsdorf
alt

ZTM Moritz Pohlig

Germany, Düsseldorf
alt

ZTM Otto Prandtner

Germany, München
alt

Dr. Bernd Reiss

Germany, Malsch
Since 1986: Private practice Malsch, Germany. Since 1989: >600 lectures and numerous publications. 1991-2003: Vize-president German Society of Computerized Dentistry DGCZ. 1996: Walther Engel Prize, recipient. 1996-2003: President International Society of Computerized Dentistry ISCD. 1998-2008: Co-Editor IJCD. Since 1999: President Society for Dental Ceramics. Since 2003: President German Society of Computerized Dentistry. Since 2008: Boardmember DGZMK. 2018 Medal of Honor DGZMK.
alt

ZT Hubert Schenk

Germany, München
alt

ZT Benjamin Schick B.Sc., DTM

Germany, Stuttgart
alt

Dr. Karl-Heinz Schnieder

Germany, Münster
alt

ZT Josef Schweiger

Germany

Josef Schweiger received vocational training as a dental technician after graduating from high school. Having worked in several dental laboratories, he has been a laboratory manager at the Department of Prosthodontics of Ludwig Maximilian University, Munich since 1999. He has been responsible for the laboratory branches of several studies on all-ceramic systems and has published numerous articles on CAD/CAM and high-performance ceramics for dental use. He is a member of the board of the German Association for Computer-Assisted Dentistry (DGCZ).

alt

Dr. Uta Steubesand MSc

Germany, Hürth
alt

ZÄ Juliane Tandetzki MSc

Germany, Berlin
alt

ZTM Wolfgang Weisser

Organizer/Event registration

Arbeitsgemeinschaft Dentale Technologie e.V.
Weinstr. Süd 4
67281 Kirchheim
Germany
Phone: ++49 (0) 63 59 / 3 08 78-7
Fax: ++49 (0) 63 59 / 3 08 78-6
Email: becht@ag-dentale-technologie.de
Web: https://www.ag-dentale-technologie.de

Organizer

Becht Seminar- und Konferenzmanagement
Weinstraße Süd 4
67281 Kirchheim
Germany
Phone: ++49 (0) 6359 308787
Fax: ++49 (0) 6359 308786
Email: info@becht-management.de
Web: http://www.becht-management.de
Preview Description File type Download
Tagungsführer ADT 21

Further events