0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter

Kursinhalt
Die Wurzelkanalaufbereitung umfasst die Erweiterung, Formgebung und Desinfektion des komplexen Wurzelkanalsystems. Dabei ist die rein mechanische Aufbereitung, das Shaping, einer der wichtigsten Schritte der endodontischen Behandlung. Sie ermöglicht eine suffiziente Irrigation und ist die Voraussetzung für eine dreidimensionale Füllung des Wurzelkanalsystems.

  • Arbeiten mit dem Mikroskop
  • Anatomoforme und minimalinvasive Wurzelkanalaufbereitung
  • Obturation mit biokeramischen Materialien


Hands-On
Die Teilnehmer üben die Wurzelkanalaufbereitung an 3-D-gefertigen Kunststoffzähnen unter dem Dentalmikroskop. Zusätzlich wird die dreidimensionale Obturation mit biokeramischen Di- und Trikalziumsilikat basierten Sealern trainiert. Mikroskope, Materialien und Instrumente werden gestellt.

Kurszeiten
Freitag | 14:00–19:00 Uhr
Samstag | 09:00–17:00 Uhr

alt

Prof. Dr. Sebastian Bürklein

Germany, Münster

2003: Degree in Dentistry; 2003–2006: Department of Operative Dentistry, University of Münster, Germany; 2005: DDS; 2006–2010: Graduation as a specialist in oral surgery in the Dental Clinic of Bochum, Germany (Head: Prof. Dr. H.-P. Jöhren); 2009: Certified specialist in Endodontology of the DGET (German Society of Endodontology and Dental Traumatology); 2010: Specialist in Oral Surgery; since 2011: Deputy Head of the Central Interdisciplinary Outpatient Clinic in the School of Dentistry, University of Münster, Germany.

Organizer/Event registration

American Dental Systems GmbH
Johann-Sebastian-Bach-Str. 42
85591 Vaterstetten
Germany
Phone: ++49 (0)8106 / 300 30-0
Fax: ++49 (0)8106 / 300 30-8
Email: T.Beier@ADSystems.de
Web: http://www.adsystems.de

Our recommendations

  

Endodontie

Issue cycle: quarterly
Language: German

Category: Endodontics

Editor: Prof. Dr. Michael Hülsmann
Coordinating editor: Claudia Urban
QP Deutschland

Further events