0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
873 Views

Niedergelassene Ärzte: Zuversicht in allen Fachgruppen – Medizinklimaindex steigt auf 6,0

(c) Stiftung Gesundheit

Die niedergelassenen Ärzte, Zahnärzte und Psychologischen Psychotherapeuten in Deutschland beurteilen ihre wirtschaftliche Lage und Zukunftserwartungen derzeit optimistisch: Der Medizinklimaindex (MKI) stieg im Herbst 2021 auf 6,0 Punkte.

„Das ist der dritthöchste Stand in den vergangenen zehn Jahren“, berichtet Prof. Dr. Dr. Konrad Obermann, Forschungsleiter der Stiftung Gesundheit. Der MKI gilt als Indikator für die wirtschaftliche Zuversicht der niedergelassenen Ärzte und wird seit 2006 halbjährlich von der Stiftung Gesundheit erhoben.

Situation wird besser beurteilt

Verbessert haben sich seit dem Frühjahr sowohl die Einschätzung der aktuellen wirtschaftlichen Lage als auch die Zukunftserwartung: Der Anteil der Ärzte, die ihre aktuelle Situation als gut bewerten, stieg um mehr als 10 Prozentpunkte auf 42,1 Prozent. Gleichzeitig rechnen drei von vier Ärzten mit gleichbleibenden oder besseren Verhältnissen in den kommenden sechs Monaten. „Der Anteil der Ärzte, die eine Verschlechterung erwarten, ist zum ersten Mal seit langer Zeit auf unter ein Viertel gesunken“, so Obermann.

Nur beim Index der Fachärzte ist seit dem Frühjahr ein leichter Rückgang um 0,3 Punkte auf 1,0 zu verzeichnen. Alle weiteren stiegen Vergleich zum letzten Halbjahr an und liegen nun im postiven Bereich.

Alle Fachgruppen positiv gestimmt

Zum ersten Mal seit Herbst 2017 liegen auch alle vier betrachteten Fachgruppenindices im Plus: Spitzenreiter sind die Psychologischen Psychotherapeuten mit einem Index von 22,3. Auch die Zahnärzte (6,3) und Hausärzte (4,0) rangieren deutlich im positiven Bereich. Am zurückhaltendsten zeigen sich die Fachärzte mit einem Index von 1,0.
 


70 Prozent der Zahnärzte erwarten Kontinuität

Positiv ist die Stimmung auch bei den Zahnärzten. 37,5 Prozent bezeichnen ihre wirtschaftliche Lage als gut, 42,5 Prozent als befriedigend. Ein Fünftel stuft seine Situation als schlecht ein. 70 Prozent erwarten in den kommenden sechs Monaten Kontinuität bei ihrer Lage, 12,5 eine Verbesserung und 17,5 Prozent eine Verschlechterung.

Quelle: Stiftung Gesundheit
Blickt man auf die gesamte Wirtschaft, liegen die Ärzte mit ihrem ifo-Geschäftsklimaindex zwar am Schluss, aber die gesamten Branchen liegen deutlich im Plus – Spitzenreiter ist das verarbeitende Gewerbe, gefolgt vom Dienstleistungssektor, dem Bauhauptgewerbe und dem Handel.

Die vollständige Studie mit Vergleich zu den vorangegangenen Erhebungen kann auf der Internetseite der Stiftung Gesundheit abgerufen werden.

Titelbild: Einschätzung der aktuellen wirtschaftlichen Lage der Ärzte, Zahnärzte und Psychotherapeuten, MKI Herbst 2021.
Reference: Wirtschaft Praxisführung med.dent.magazin Praxis Nachrichten

AdBlocker active! Please take a moment ...

Our systems reports that you are using an active AdBlocker software, which blocks all page content to be loaded.

Fair is fair: Our industry partners provide a major input to the development of this news site with their advertisements. You will find a clear number of these ads at the homepage and on the single article pages.

Please put www.quintessence-publishing.com on your „adblocker whitelist“ or deactivate your ad blocker software. Thanks.

More news

  
07.02.2023

Neuer Firmensitz mit neuen Möglichkeiten

Exocad zieht in Darmstadt in neue, hochmoderne Räumlichkeiten mit Schulungsräumen
06.02.2023

Kurz und knapp

Kurznachrichten und Informationen aus der (dentalen) Welt – Februar 2023
06.02.2023

PKV verzeichnet Zulauf bei der Vollversicherung

Starker Zuwachs bei Zusatzversicherungen – im Saldo Zahl der Vollversicherten aber rückläufig
06.02.2023

Starkes Team für mehr Dental Excellence

Zwei führende Dentalunternehmen kooperieren: KaVo und Melag beschließen vertriebliche Partnerschaft
03.02.2023

Schnittstelle sorgt für nahtlosen Workflow beim intraoralen Scannen

Dürr Dental kooperiert mit 3Shape – einfaches Wechseln zwischen den Softwareanwendungen
01.02.2023

Praxisgründung: Zahnärztinnen sind erstmals in der Mehrheit

Einzelpraxis bleibt beliebteste Gründungsform, Neugründungen am teuersten – Existenzgründeranalyse der ApoBank für 2021
01.02.2023

„Stabilität wird ein bestimmendes Thema im Markt“

Aus NWD ist zum 1. Februar 2023 Plandent geworden – langfristige Strategien für ein erfolgreiches Geschäft
31.01.2023

Die Digitalisierung nachhaltiger gestalten

TÜV-Verband fordert klare Regeln und Nachhaltigkeitskriterien für grüne IT und Künstliche Intelligenz