0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
2140 Views

Quintessence News Live mit Dr. Robert Kazemi zur neuen IT-Sicherheitsrichtlinie

Am 2. Februar 2021 tritt sie in Kraft: die neue IT-Sicherheitsrichtlinie für vertragszahnärztliche Praxen. Was dahintersteckt, was Zahnärzte und Teams jetzt wissen müssen und was an Aufgaben auf die Praxen zukommt, das sagt Dr. Robert Kazemi im Videointerview bei Quintessence News Live am 4. Februar 2021 um 12.30 Uhr.

In Arzt- und Zahnarztpraxen sind immer mehr digitale Anwendungen und Geräte im Einsatz, die digitale Daten produzieren – vom Praxisverwaltungssystem bis zum digitalen Röntgen und dem Intraoralscanner. Die für Vertragszahnärzte verpflichtende Anbindung der Praxis an die Telematikinfrastruktur bringt für alle Praxen auch einen Internetanschluss. Neben dem Schutz der sensiblen Patienten- und Praxisdaten ist daher auch die Sicherheit der gesamten digitalen Infrastruktur wichtig.

Schon jetzt müssen Zahnarztpraxen die seit Mai 2018 geltende neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zu Datenschutz und Datensicherheit beachten und die Anforderungen daraus erfüllen. Der Gesetzgeber hat aber die Kassenärztliche und die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung zusätzlich per Gesetz verpflichtet, eine IT-Sicherheitsrichtlinie für die Praxen zu erstellen. Diese liegt nun vor und tritt für die Zahnärzte nach Veröffentlichung in den „Zahnärztlichen Mitteilungen“ (Ausgabe vom 1. Februar 2021) am 2. Februar 2021 in Kraft. (Eine erste Würdigung lesen Sie hier: „IT-Sicherheit: Worauf sich Zahnärzte jetzt einstellen müssen“.)

Quintessence News Live „IT-Sicherheit in der Praxis: Was Sie jetzt wissen müssen“
Donnerstag, 4. Februar 2021, 12.30 Uhr

Das Interview mit Dr. Robert Kazemi kann hier direkt verfolgt werden und steht im Anschluss weiterhin als Aufzeichnung zur Verfügung. Fragen an Dr. Robert Kazemi können Sie gerne per E-Mail an live@quintessence-news.de schicken.

Was kommt da jetzt auf die Praxen zu? Was ist neu oder anders gegenüber der DSGVO? Welche Fristen müssen beachtet werden? Diese und weitere Fragen beantwortet Dr. Robert Kazemi im Interview mit Quintessence News Live am 4. Februar 2021 um 12.30 Uhr.

Webinar „IT-Sicherheitsrichtlinie“

Wer mehr wissen will: Am 17. Februar 2021 fand ein Webinar mit Dr. Kazemi zu diesem Thema statt. Die Aufzeichnung steht (kostenpflichtig) bei q.tv Webinare zur Verfügung.

Dr. Robert Kazemi ist Partner der Sozietät Kazemi & Partner Rechtsanwälte PartG in Bonn. Er arbeitet seit Jahren auf den Gebieten des Wettbewerbs- und Datenschutzrechts. Er ist Autor des Fachbuches „Das neue Datenschutzrecht in der anwaltlichen Beratung“ sowie zahlreicher weiterer Publikationen zum Thema Datenschutzrecht. Auf Quintessence News hat er unter anderem eine grundlegende Serie zum Thema Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für die Zahnarztpraxis veröffentlicht.

Titelbild: Foto Dr. Kazemi; Kazemi/Apart Fotodesign Alexander Pallmer/Grafik: Quintessence News

 

Telematikinfrastruktur Praxisführung Praxis Team

AdBlocker active! Please take a moment ...

Our systems reports that you are using an active AdBlocker software, which blocks all page content to be loaded.

Fair is fair: Our industry partners provide a major input to the development of this news site with their advertisements. You will find a clear number of these ads at the homepage and on the single article pages.

Please put www.quintessence-publishing.com on your „adblocker whitelist“ or deactivate your ad blocker software. Thanks.

More news

  
01.02.2023

Gut gerüstet für die digitale Zahnarztpraxis

Mit CGM am Puls der Zeit – Neues aus dem Hause der Softwareprofis
30.01.2023

Kurz und knapp

Kurznachrichten und Informationen aus der (dentalen) Welt – Januar 2023
16.01.2023

Das E-Rezept per eGK soll Mitte 2023 kommen

Verordnungen auf Papier weiterhin möglich – kaum Akzeptanz für Ausdruck des Codes oder E-Rezept-App
04.01.2023

„Digitalisierung geht nicht nebenbei“

Umfrage des Münchner „PKV Instituts“ zeigt Herausforderungen für Arzt- und Zahnarztpraxen – prinzipiell positive Einstellung, Praxen aber oft überlastet und überfordert
02.01.2023

EBZ: Seit 1. Januar Pflicht in Zahnarztpraxen

KZBV: So geht gute Digitalisierung – PAR folgt zum 1. Juli, Zahntechniker ab Juli 2024 in der TI
27.12.2022

AU abrufen: ab Januar 2023 für alle Arbeitgeber Pflicht

Verfahren gilt auch für Praxisinhaber – Personalbuchhaltung braucht zugelassene Software
28.11.2022

Kurz und knapp

Kurznachrichten und Informationen aus der (dentalen) Welt – November 2022
23.11.2022

TI: Praxen sollen vorfinanzieren

BMG will Finanzierung ändern – massiver Ärger der KZBV über Vorgehen des BMG und geplante künftige Finanzierung von TI-Komponenten

Related books

  
Aynur Durali

Meine Zahnarztpraxis läuft

Tipps und Tricks zur Gewinnsteigerung
Christian Henrici / Bernd Halbe (Editor)

Mein Beruf – meine Zukunft

Kriterien einer Entscheidungsfindung – angestellt oder selbstständig?
Peter Fischer

10 Rücken-Fit-Basics für das zahnärztliche Team

10 einfache Schritte für Ihre dauerhafte Rückengesundheit
Andreas Filippi / Tuomas Waltimo (Editor)

Speichel

Ein Nachschlagewerk für Zahnärzte, Hausärzte, Kinderärzte, Hals-Nasen-Ohren-Ärzte, Dentalhygienikerinnen, Zahnmedizinische Prophylaxe- und Fachhelferinnen, Logopäden sowie Studierende der Medizin und Zahnmedizin