0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
482 Views

KI in der Zahnerhaltung, Covid-19, Kariesinfiltration, alte und junge Patienten sind einige Themen der aktuellen Ausgabe der Quintessenz Zahnmedizin

Persönliche Schutzausrüstung in Zeiten der Pandemie.

(c) Kremer/Gaßmann

Die aktuelle Ausgabe der Quintessenz Zahnmedizin liest sich wie ein ganz normaler Tag in der zahnärztlichen Praxis: Hier treffen Patienten jeden Alters mit ihren Besonderheiten ein, im Heft beispielhaft Jugendliche mit einer Autismus-Spektrum-Störung oder Patienten höheren Alters mit kieferchirurgischem und prothetischem Bedarf.
Beim Röntgen ist stets an den Schutz umliegender Körperstrukturen zu denken, Dr. Li beleuchtet in seinem Beitrag, warum und wie die Schilddrüse zu schützen ist. Und auch Covid-19 wird mit parodontalem Schwerpunkt in Erinnerung gerufen – von Prof. Georg Gaßmann und Katharina Kremer, die „Mögliche Wechselbeziehungen zwischen Covid-19 und parodontaler Gesundheit“ einer Literaturübersicht unterziehen.

Die „Quintessenz Zahnmedizin“, Monatszeitschrift für die gesamte Zahnmedizin, ist der älteste Titel des Quintessenz-Verlags, sie wurde 2019 wie der Verlag selbst 70 Jahre alt. Die Zeitschrift erscheint mit zwölf Ausgaben jährlich. Drei Ausgaben davon sind aktuelle Schwerpunktausgaben, die zusätzlich einen Online-Wissenstest bieten mit der Möglichkeit, Fortbildungspunkte zu erwerben. Abonnenten erhalten uneingeschränkten Zugang für die Online-Version der Zeitschrift und Zugang zur App-Version. Mehr Infos, Abo-Möglichkeit sowie ein kostenloses Probeheft bekommen Sie im Quintessenz-Shop.

Die weiteren Themen: Renée Lohe, Prof. Michelle Ommerborn et al. klären über Zusammenhänge zwischen Bruxismus und Parodontitis auf. Tief verlagerten Zähnen als häufigen Grund für zahnmedizinische operative Eingriffe nehmen sich Dr. Tim Klünter et al. an. Schließlich wird die Beitragsserie „Der besondere oralmedizinische Fall – Aus der Klinik für die Praxis“ fortgesetzt, diesmal von Dr. Fabrice Dulla, PD Dr. Valerie Suter et al. mit dem Thema „Orale Anzeichen der Syphilis“. Die Kariesinfiltration als Behandlungsoption bei „White spots“ wird von Dr. Basel Kharbot und Prof. Sebastian Paris vorgestellt.
Wir wünschen einen erlebnis- und erkenntnisreichen Tag mit der Quintessenz Zahnmedizin.

 

Reference: Zahnmedizin Aus dem Verlag

AdBlocker active! Please take a moment ...

Our systems reports that you are using an active AdBlocker software, which blocks all page content to be loaded.

Fair is fair: Our industry partners provide a major input to the development of this news site with their advertisements. You will find a clear number of these ads at the homepage and on the single article pages.

Please put www.quintessence-publishing.com on your „adblocker whitelist“ or deactivate your ad blocker software. Thanks.

More news

  
28.09.2022

Gendefekte führen zu Zahnschmelzfehlbildungen

Studie der Uni Zürich: Mausmodell zeigt Schäden in Struktur und mineralischer Zusammensetzung des Zahnschmelzes
28.09.2022

Zuschüsse für die Mundgesundheitsforschung

Foundation Nakao for Worldwide Oral Health startete am 21. September 2022 neue Ausschschreibungsrunde
28.09.2022

Effektive Diabeteskontrolle schließt Mundgesundheit mit ein

Das Plus für zahnärztliche Prophylaxe bei Diabetikerinnen und Diabetikern
27.09.2022

„Wenn wir mit einer Stimme sprechen, werden wir erfolgreich in die Zukunft gehen“

Hemmschuh Corona, aber auch viele positive Aspekte: Mitte November endet die Amtszeit des DGZMK-Präsidenten Prof. Roland Frankenberger – Bilanz und Ausblick nach drei Jahren
27.09.2022

Alignerbehandlung: Moderne Therapie und wichtige Vorsorgemaßnahme

Universitätsmedizin Mainz ist führend bei Aligner-Behandlungen und kieferorthopädischer Prophylaxe
26.09.2022

Zahn- und Kieferfehlstellungen bei Kindern: Weder Über- noch Unterversorgung

Kieferorthopädisches Modul der DMS 6 zeigt realistisches Bild der Versorgungssituation bei acht- bis neunjährigen Kindern
23.09.2022

Zahnmedizinische Gruppenprophylaxe bewahren

Tag der Zahngesundheit am 25. September 2022 befasst sich mit Prophylaxe in Kita und Schule
21.09.2022

„Die Architektur eines Lächelns“

Das 2. Align Technology Zahnärzte Symposium in Köln stellte aktuelle Innovationen in den Fokus