0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
563 Views

Panasil, das Präzisions-Abformmaterial von Kettenbach Dental, feiert einen runden Geburtstag

Panasil, die A-Silikonmarke, umfasst mittlerweile 13 Produkte von Heavybody bis hin zu sehr dünn fließenden Light-Materialien.

(c) Kettenbach Dental

Das Unternehmen Kettenbach Dental steht seit jeher für qualitativ hochwertige Dentalmaterialien. Seit langem im Markt bekannt und beliebt sind die Panasil-Produkte, eine Familie von Präzisions-Abformmaterialien auf A-Silikon-Basis, vom klassischen Knet-Putty bis hin zum super dünnfließenden Korrekturmaterial. Panasil feiert nun Geburtstag: Seit 40 Jahren überzeugt die Marke ihre Anwender in Deutschland und der Welt und steht für hohe Präzision, dauerhafte Qualität und höchste Zuverlässigkeit.

1982 hat mit der Einführung von Panasil Putty, einem knetbaren Abformmaterial aus der Dose, die Erfolgsgeschichte begonnen. Stolz blickt Kettenbach Dental auf die vergangenen vier Jahrzehnte zurück, in denen Panasil zu einer umfangreichen und leistungsstarken Produktfamilie herangewachsen ist. Zum Knet-Putty kamen nach und nach viele weitere Materialien für die Präzisionsabformung dazu: Ein zähfließendes Heavybody als Trägermaterial unter anderem für die Doppelmischtechnik (heute als Fast- und als Soft-Variante erhältlich), ein weiteres knetbares Putty-Material in der 380-ml-Großkartusche für die Verwendung im elektrischen Austraggerät, ein mittelfließendes Material, das insbesondere bei der Monophasenabformung, zum Beispiel bei der Fixation Verwendung findet, und natürlich verschiedene dünn- beziehungsweise sehr dünn fließende Light-Materialien.

Materialfamilie mit 13 Mitgliedern

Bild: Kettenbach Dental
Bild: Kettenbach Dental
Derzeit bietet Kettenbach Dental 13 verschiedene Abformmaterialien unter der Marke Panasil an. Die A-Silikone bestechen dabei durch ihre ausgeprägten Produkteigenschaften und die unbedingte Ausrichtung an die jeweilige Anwendung: Für jede Abformtechnik und Indikation ist das passende Abformmaterial verfügbar – natürlich optimal aufeinander abgestimmt. Da findet jeder Anwender „sein“ Material.

Vier Jahrzehnte Panasil stehen dabei aber auch für vier Jahrzehnte Innovation: Alle Produkte werden fortwährend geprüft und an moderne Anforderungen und Bedingungen angepasst. Kettenbach Dental steht dafür, in seiner eigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung auf die Belange der Anwender einzugehen und seine Produkte auch in der Produktion zu optimieren. Der Siegeszug von Qualität, Sicherheit und Präzision mit Panasil geht weiter. Auch in Zukunft wird die Präzisionsabformung eine tragende Säule im Portfolio von Kettenbach Dental bleiben. Der 40. Geburtstag wird jetzt mit geeigneten Kommunikationsmaßnahmen auf allen Kanälen umfassend gefeiert. Mehr Informationen zu Panasil unter www.kettenbach-dental.de.

Reference: Zahnmedizin Restaurative Zahnheilkunde Materialien

AdBlocker active! Please take a moment ...

Our systems reports that you are using an active AdBlocker software, which blocks all page content to be loaded.

Fair is fair: Our industry partners provide a major input to the development of this news site with their advertisements. You will find a clear number of these ads at the homepage and on the single article pages.

Please put www.quintessence-publishing.com on your „adblocker whitelist“ or deactivate your ad blocker software. Thanks.

More news

  
28.09.2022

Gendefekte führen zu Zahnschmelzfehlbildungen

Studie der Uni Zürich: Mausmodell zeigt Schäden in Struktur und mineralischer Zusammensetzung des Zahnschmelzes
28.09.2022

Zuschüsse für die Mundgesundheitsforschung

Foundation Nakao for Worldwide Oral Health startete am 21. September 2022 neue Ausschschreibungsrunde
28.09.2022

Effektive Diabeteskontrolle schließt Mundgesundheit mit ein

Das Plus für zahnärztliche Prophylaxe bei Diabetikerinnen und Diabetikern
27.09.2022

„Wenn wir mit einer Stimme sprechen, werden wir erfolgreich in die Zukunft gehen“

Hemmschuh Corona, aber auch viele positive Aspekte: Mitte November endet die Amtszeit des DGZMK-Präsidenten Prof. Roland Frankenberger – Bilanz und Ausblick nach drei Jahren
27.09.2022

Alignerbehandlung: Moderne Therapie und wichtige Vorsorgemaßnahme

Universitätsmedizin Mainz ist führend bei Aligner-Behandlungen und kieferorthopädischer Prophylaxe
26.09.2022

Zahn- und Kieferfehlstellungen bei Kindern: Weder Über- noch Unterversorgung

Kieferorthopädisches Modul der DMS 6 zeigt realistisches Bild der Versorgungssituation bei acht- bis neunjährigen Kindern
23.09.2022

Zahnmedizinische Gruppenprophylaxe bewahren

Tag der Zahngesundheit am 25. September 2022 befasst sich mit Prophylaxe in Kita und Schule
21.09.2022

„Die Architektur eines Lächelns“

Das 2. Align Technology Zahnärzte Symposium in Köln stellte aktuelle Innovationen in den Fokus