0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
375 Views

Umfangreiches Kursangebot mit Schwerpunkt Baltic Denture System

Im Juni eröffnete der Hersteller konfektionierter Zähne und Erfinder des Baltic Denture Systems das modern ausgestattete Schulungslabor mit Arbeitsplätzen für 10 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

(c) Merz Dental GmbH

Aus- und Fortbildung ist Merz Dental besonders wichtig, daher war die Einrichtung eines neuen Schulungslabors am neuen Standort in Lütjenburg eine wichtige Komponente des Umbau- und Ausbaukonzeptes. Im Juni eröffnete der Hersteller konfektionierter Zähne und Erfinder des Baltic Denture Systems das modern ausgestattete Schulungslabor mit Arbeitsplätzen für 10 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Merz Dental greift damit auf die lange Tradition von Schulungen für Zahntechniker:innen, Meister:innen zurück. Mit einem umfangreichen Kursangebot und leidenschaftlicher Kompetenz, vermitteln die Referenten ihr Wissen und Ihre Erfahrung. Neben den klassischen Aufstellkursen werden auch Kurse für die digitale Totalprothese angeboten. Dabei liegt der Schwerpunkt auf dem BDS-System, dass durch die neue Software BD Creator Plus die digitale Herstellung von Totalprothesen revolutioniert. Ob Basiswissen für Anfänger, Quer -oder Wiedereinsteiger oder Kurse für Diejenigen, die schon alles über Prothetik wissen, es werden die verschiedensten Fortbildungen angeboten. Merz Dental bringt altes und bekanntes Wissen mit modernen Fertigungsverfahren zusammen.

Auch für besondere Fortbildungswünsche seitens der Kunden ist Merz Dental der Spezialist. Abgestimmt auf ihre Bedürfnisse und ihren Wissensstand wird prothetisches Wissen vermittelt. Die Kunden bestimmen, welche Informationen wichtig sind und die Spezialisten helfen, das Know-how zu erweitern. Angeboten werden folgende Themen: 

  1. Kurse zu den Themen Prothetik – klassisch, Hands on
  2. Aufstelltechniken und Ästhetik
  3. Die digitale Fertigungskette, vom intraoralen Scan, über individuelle Löffel, die Bissnahme, bis zur fertigen Prothese – alles digital.
  4. 3-D-Druck, im DLP Verfahren
  5. Microlayer Technik, zur Herstellung von monolithischen Restaurationen mit neuer Schicht- und Malkeramik „mµ Illusion“

Ausbildung ist Merz Dental seit Jahren wichtig, und wird mit dem neuen Schulungslabor wieder ein wesentlicher Bestandteil in Deutschland werden, heißt es aus dem Unternehmen. Mehr zum Schulungsangebot von Merz Dental gibt es hier.

 

 

Reference: Zahntechnik Fortbildung aktuell Digitale Zahntechnik Prothetik

AdBlocker active! Please take a moment ...

Our systems reports that you are using an active AdBlocker software, which blocks all page content to be loaded.

Fair is fair: Our industry partners provide a major input to the development of this news site with their advertisements. You will find a clear number of these ads at the homepage and on the single article pages.

Please put www.quintessence-publishing.com on your „adblocker whitelist“ or deactivate your ad blocker software. Thanks.

More news

  
21.09.2022

„Man lernt schon in der Meisterschule, wie man sich bescheißt“

Jan Schünemann zu Gast in Folge #19 von „Dental Lab Inside – der Zahntechnik-Podcast“
19.09.2022

„Ein mutiger Schritt in Zeiten wirtschaftlicher Turbulenzen“

Festakt zum 90-jährigen Bestehen – Henry Schein läutet die Eröffnungsglocke der Nasdaq-Börse
14.09.2022

Digital hergestellte Prothetik zu Dauer-Tiefpreisen

Evo fusion von Permadental bietet exakt planbare digitale Herstellung und etablierte klinische Protokolle
13.09.2022

Formlabs erhält MDR-Zertifizierung für neues Dentalmaterial

Dental LT Clear Resin (V2) druckt hochwertige Klarsichtteile, ist polierbar, farbecht und bruchfest
09.09.2022

Der Reiz des dünnen Schichtens

Die aktuelle Ausgabe der Quintessenz Zahntechnik hat den Schwerpunkt Verblendtechniken
09.09.2022

Zirkonoxid fachgerecht bearbeiten

Spezielles Panther-Bearbeitungsset für Zirkonoxide powered by Argen Dental
06.09.2022

NWD Technischer Kundendienst

Ob Wartung, Validierung oder Reparatur vor Ort – die NWD Technik Profis bieten schnelle und fachgerechte Hilfe
05.09.2022

„Wir brauchen auch in Zukunft den Zahntechniker als Fachmann“

Zukunft Zahntechnik, KI in der Zahnmedizin, Arbeitnehmermarkt – 22. Berliner Tisch vermittelte Einblicke in drei Top-Themen der Dentalwelt