0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
1181 Views

Kongress ist eingebettet in das internationale Symposium der Oral Reconstruction Foundation am 15. Oktober 2022 in München

Zum siebten Mal findet am 15. Oktober 2022 in München der Camlog Zahntechnik-Kongress statt. Er ist eingebettet in das Oral Reconstruction International Symposium (ORIS), das vom 13. bis 15. Oktober veranstaltet wird. Auf dem Zahntechnik-Kongress sollen wie in den vergangenen Jahren klare zahntechnische Akzente gesetzt, aber auch der Schulterschluss mit der Zahnmedizin und der Oralchirurgie hergestellt werden.

Referenten sind in diesem Jahr ZT ­Oliver Brix aus Bad Homburg, Dr. Monika Bjelopavlovic und Dr. Maximilian Blume aus Mainz, ZTM Alexander Müller aus Wörrstadt, ZTM Sebastian Schuldes aus Eisenach, Dr. Alexander Volkmann aus Jena, Dr. Benedikt Schebiella aus Oberschleißheim und ZTM Bastian Wagner aus Mindelheim, ZTM Ilka Johannemann und ZT Andreas Nolte aus Münster. Oliver Brix wird auf das wichtige Zusammenspiel von methodischer Analytik und kreativem Denken sowie das Verstehen der biologischen, zahnmedizinischen und zahntechnischen Zusammenhänge für perfekte Ergebenisse eingehen. Dr. Monika Bjelopavlovic, Dr. Maximilian Blume und ZTM Alexander Müller beleuchten das Thema „Digital im Team – Herausforderungen und Chancen“. „Schneller zum Ziel – Sofortversorgungen vom Einzelzahn bis zum Zahnlosen Kiefer“ ist der Vortragstitel von ZTM Sebastian Schuldes und Dr. Alexander Volkmann. Dr. Benedikt Schebiella und ZTM Bastian Wagner besprechen funktionell-ästhetische Restaurationen mit innovativen digitalen Lösungen. ZTM Ilka Johannemann wirbt dafür, die einzelnen Patienten für die jeweilige Rekonstruktion kennenzulernen, um eine natürliche Harmonie zwischen Mund und Gesicht zu erzeugen, da Zähne ihrer Ansicht nach zur Persönlichkeit passen müssen. Dafür braucht es methodische Analytik und kreatives Denken. Für Letzteres plädiert auch ZT ­Andreas Nolte, in seiner Freizeit Hobbyboxer: Ohne diese Fähigkeiten gleiche die Arbeit einem Boxkampf – nur manchmal gelingt ein Glückstreffer oder es braucht eben zwölf Runden.

Moderiert wird die Veranstaltung von Dr. Martin Gollner und ZTM Otto Prandtner. Sie moderieren nach der Mittagspause außerdem eine Podiumsdiskussion mit allen Team-Referenten zum Thema „Zusammenarbeit auf Augenhöhe – was sind die gegenseitigen Erwartungen?“ Dazu ist geplant, das Auditorium per Online-Umfrage schon im Vorfeld des Kongresses mit einzubeziehen. Zahntechniker können am Freitag bei Erwerb eines Kombitickets auch die Fachvorträge des ORIS besuchen. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.faszination-implantatprothetik.de.

Reference: Fortbildung aktuell Implantatprothetik

AdBlocker active! Please take a moment ...

Our systems reports that you are using an active AdBlocker software, which blocks all page content to be loaded.

Fair is fair: Our industry partners provide a major input to the development of this news site with their advertisements. You will find a clear number of these ads at the homepage and on the single article pages.

Please put www.quintessence-publishing.com on your „adblocker whitelist“ or deactivate your ad blocker software. Thanks.

More news

  
28.11.2022

Bücherspende für die Zahnheilkunde in Albanien

AG Keramik spendet 150 Exemplare ihres englischsprachigen Keramikhandbuchs der Uni Tirana
25.11.2022

Mehr als nur zahnärztliche Schulung

„Karma on Tour“-Veranstaltung stieß auf großes Interesse
22.11.2022

Faszination Implantatprothetik

7. Camlog Zahntechnik-Kongress im Oktober 2022 in München
15.11.2022

Aligner Orthodontie von der Planung bis zum Ergebnis – und mehr

DGAO-Kongress ist zurück in Köln – anspruchsvolle Therapie auf wissenschaftlicher Basis
10.11.2022

Die Quadratur des Kreises?!

Dental Direkt lud Kunden und Partner zu den cube days 2022 nach Bielefeld
19.10.2022

„Das Format ist zeitgemäß, es ist kompakt und fokussiert“

Referenten erklären, warum sich ein Besuch der „Dental Nights 2022“ vom 25. bis 27. Oktober lohnt
06.09.2022

Neugierig auf digitale Zahnfarbenbestimmung?

ZTM Sascha Hein, Entwickler des eLAB-Systems und Gastredner bei den „exocad Insights“ auf Mallorca
02.09.2022

Erfolgreiche Führung des Unternehmens Zahnarztpraxis

„Alles außer Zähne“ findet auch 2023 wieder Anfang Mai statt