0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing United Kingdom
Filter
Daniel Buser

Implant placement in post-extraction sites: treatment options

Trailer | Implant placement in post-extraction sites: treatment options31 Minuten

Rubrik(en): Implantologie, Ästhetische Zahnheilkunde
Sprache(n): Englisch
Publikationsjahr: 2009
Video-Quelle: 60 Jahre Quintessenz
 
Sie sehen den Trailer. Um den gesamten Film zu sehen, erwerben Sie bitte einen Zugang über die verfügbaren Optionen unten.

Content
Die Implantation nach Extraktion hat in den letzten 15 Jahren in der täglichen Praxis stetig an Bedeutung gewonnen. In den 80-er Jahren wurden Implantate primär in den abgeheilten Kieferknochen inseriert. Diese Methode - oft Spätimplantation genannt - offeriert hohe Erfolgsraten, hat aber auch klare klinische Nachteile. Der wichtigste Nachteil ist die lokale Knochenatrophie, die innerhalb von 6-12 Monaten eintritt, die oft zu einer temporären Kontraindikation für die Implantattherapie führt. Zudem dauerte die Zeit zwischen Extraktion und abgeschlossener Implantatprothetik oft zwischen 12-18 Monaten. Um diese Nachteile zu beheben wurden alternative Behandlungsoptionen entwickelt, wie die Sofortimplantation am Tag der Extraktion, oder die Frühimplantation nach einer Weichteilheilung von 4-8 Wochen oder nach partieller Knochenheilung von 12- 16 Wochen. All diese vier Behandlungsvarianten haben je nach klinischer Situation ihre Anwendungsbereiche mit unterschiedlicher Häufigkeit. Die vier Optionen werden vorgestellt, ihre Vor- und Nachteile diskutiert und durch Fallbeispiele dokumentiert. Im ästhetischen Bereich wird die Frühimplantation nach 4- bis 8- wöchiger Weichteilheilung bevorzugt, da diese Methode zuverlässig gute ästhetische Ergebnisse mit einem geringen Risiko für Komplikationen offeriert. Zudem ist die Methode heute wissenschaftlich gut dokumentiert.


Um diesen Inhalt einzeln zu erwerben, müssen Sie angemeldet sein.

Empfohlene Videos

  

Bone Spreading, Bone Condensing

Roland Streckbein

Länge: 14 Minuten
Produktionsjahr: 2003
Sprache: Englisch, Deutsch
Reihen: Quintessence Practice Live
Kategorie: Chirurgie
in q.tv seit: 28.03.2007

8. Horizontal External Mattress Suture

Giulio Rasperini

Länge: 1 Minuten
Produktionsjahr: 2013
Sprache: Englisch
Reihen: Suturing Techniques
Kategorien: Nahttechniken, Chirurgie
in q.tv seit: 22.03.2015

18. Sling Suture Technique for Multiple Recessions

Giulio Rasperini

Länge: 1 Minuten
Produktionsjahr: 2013
Sprache: Englisch
Reihen: Suturing Techniques
Kategorien: Nahttechniken, Chirurgie
in q.tv seit: 22.03.2015