0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter

Das Programm

Dental Rotation Day - 16. Juni 2023, 9:00 bis 17:00 Uhr

Sie durchlaufen von 9 bis 17 Uhr nacheinander in kleinen Gruppen mit maximal 25 Teilnehmern alle vier Hands-On-Kurse (Dauer je 90 Minuten). Zwischen den einzelnen Workshops findet jeweils eine Pause statt.

Die vier Hands-On-Kurse behandeln folgende Themen:

  • PD Dr. Didier Dietschi | Full-Molding-Technik zur Wiederherstellung der vertikalen Dimension der Okklusion bei stark abradierten Schneidezähnen
  • Prof. Dr. Markus Blatz | Geklebte Veneer-Restaurationen: Do`s and Don`ts
  • PD Dr. Amelie Bäumer-König | Regeneration und Augmentation: ein biologischer Weg
  • Dr. Diether Reusch/ZT Dominik Püsch | Von der Kieferrelationsbestimmung zur Aufbissschiene

 

Kongress - 17. Juni 2023, 8:45 bis 17:00 Uhr

  • Prof. Dr. Gilles Lavigne | Herausforderung bei der Behandlung von Patienten mit Schlafbruxismus: Differentialdiagnose, Komorbiditäten und Management (in englischer Sprache!)
  • PD Dr. Didier Dietschi | Komposit: ein Schlüsselfaktor bei der interzeptive Behandlung von Bruxismus
  • Prof. Dr. Matthias Kern | Minimalinvasive Sanierung des Abrasionsgebisses
  • Prof. Dr. Markus Blatz | Optimale adhäsive Befestigung von vollkeramischen Restaurationen
  • Prof. Dr. Roland Frankenberger | Bruxismus - Leitlinien und andere Handlungsempfehlungen inkl. Überlegungen zu endodontisch behandelten Zähnen
  • PD Dr. Amelie Bäumer-König | Bruxismus und das Paradont - Wahrheit oder Mythos?
  • Dr. Diether Reusch | Prothetische Rehabilitation bei Bruxismus

 

Veranstaltungsort

Hotel Hilton Munich City

Adresse 
Rosenheimer Str. 15 | 81667 München
Tel.: +49 (0) 89 480 40
E-Mail: info@munich@hilton.com

16.06.2023
09:0010:30
Full-Molding-Technik zur Widerherstellung der vertikalen Dimension der Okklusion bei stark abradierten Schneidezähnen Dr. Didier Dietschi
11:0012:30
Geklebte Veneer-Restaurationen: Do`s and Don`ts Prof. Dr. med. dent. Markus B. Blatz
13:3015:30
Regeneration und Augmentation: ein biologischer Weg PD Dr. Amelie Bäumer-König
15:3017:00
Von der Kieferrelationsbestimmung zur Aufbissschiene Dr. Diether Reusch
17.06.2023
08:4516:30
Kongress-Tag
alt

PD Dr. Amelie Bäumer-König M.Sc.

2015 Habilitation an der Universität Heidelberg
Lehrtätigkeit Universität Heidelberg und Dresden International University
Reviewerin u.a. für das JCP
2015 - 2016 Parodontologische Tätigkeit in privater Praxis in Zürich
2014 Eingeladene Expertin beim XI. European Workshop on Periodontology der EFP
Seit 2012 Eigene Praxis in Bielefeld
2012 Spezialistin für Parodontologie der DGParo. 2013 Fachzahnärztin für Parodontologie
2011 M.Sc. für Parodontologie und Implantattherapie (DIU)
Seit 2007 Wissenschaftl. Mitarbeiterin an der Poliklinik für Zahnerhaltungskunde, Universitätsklinik Heidelberg, seit 2011 Oberärztin
2007 Approbation und Promotion, Universität Heidelberg

Veröffentlichung von Publikationen und mehrfache Auszeichnungen (u.a. Miller-Preis) im Bereich Langzeitergebnisse,
aggressive Parodontitis, Periimplantitis.

alt

Prof. Dr. med. dent. Markus B. Blatz DMD, PhD

Vereinigte Staaten von Amerika, Philadelphia

Prof. Dr. med. dent. Markus B. Blatz ist Professor und Ärztlicher Direktor der Abteilung für Präventive und Restaurative Zahnheilkunde an der University of Pennsylvania School of Dental Medicine in Philadelphia, USA, und Gründer des dortigen Zentrums für CAD/CAM-Technologie und Keramiken. Zudem wurde er nach seiner Habilitation zum Professor an der Abteilung für Zahnärztliche Prothetik der Universität Freiburg ernannt. Prof. Blatz ist zertifizierter Spezialist der Deutschen Gesellschaft für Prothetische Zahnmedizin und Biomaterialien (DGPro), Mitbegründer und Präsident der International Academy for Adhesive Dentistry und aktives Mitglied der European Academy of Esthetic Dentistry. Darüberhinaus ist er Ehrenmitglied des American College of Prosthodontists, Fellow des American College of Dentists sowie Mitglied in zahlreichen anderen Fachgesellschaften. Prof. Blatz ist Mitglied im Fachbeirat mehrerer renommierter wissenschaftlicher Fachzeitschriften und Redakteur der Quintessence International. Er wurde mit zahlreichen Preisen für Lehre und Forschung ausgezeichnet und hat zu den Themen dentale Ästhetik, Biomaterialien und Implantologie vielfach publiziert und referiert.

alt

Dr. Didier Dietschi DDS, MSD, PhD

Schweiz, Genf

Nach einer 6-jährigen Vollzeit-Lehr- und Forschungstätigkeit in der Operativen Zahnmedizin und Parodontologie begann er eine Teilzeittätigkeit in einer Privatpraxis in Genf, deren Schwerpunkt auf der ästhetischen restaurativen Zahnmedizin liegt. Heute ist er außerordentlicher Professor an der CASE Western University (USA) und Senior Dozent an der Universität Genf. Dr. Dietschi hat über 100 klinische und wissenschaftliche Arbeiten und Buchkapitel zu adhäsiven und ästhetischen Restaurationen veröffentlicht. Er ist Co-Autor des Buches „Adhesive Metal-free Restorations“, das 1997 von Quintessenz herausgegeben und in sieben Sprachen übersetzt wurde. Dr. Dietschi ist international anerkannt für seine theoretischen und praktischen Lehrveranstaltungen zu adhäsiven und ästhetischen Restaurationen.

alt

Dr. Diether Reusch

Deutschland, Westerburg
Seit 1973 In eigener Praxis in Westerburg tätig, seit 1993 als Privatpraxis geführt.
Sie ist als Akademische Lehr- und Forschungseinrichtung der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt a. M. akkreditiert.

Zahlreiche Fortbildungen, teilweise im eigenen Fortbildungsinstitut „Westerburger Kontakte“. Zahlreiche Buchbeiträge, Autorenschaft am Buch „Rekonstruktion von Kauflächen und Frontzähnen“ sowie Videoproduktionen. Mit ZA Feyen und Prof. Slavicek verantwortlich für die Entwicklung des Reference-Aufzeichnungs- und Artikulatorsystems. U.a. Ehrenpräsident der DGÄZ, Spezialist für Rekonstruktive Zahnmedizin, Ästhetik und Funktion der EDA, Spezialist für Ästhetische Zahnheilkunde der DGÄZ, Spezialist für Funktionsdiagnostik und -therapie der DGFDT.


Diese Veranstaltung können Sie nur direkt beim Veranstalter buchen. Bitte folgen Sie dem Button, um zur Buchung zu gelangen.

Beim Veranstalter buchen

Veranstalter/Kursanmeldung

American Dental Systems GmbH
Johann-Sebastian-Bach-Str. 42
85591 Vaterstetten
Deutschland
Tel.: ++49 (0)8106 / 300 30-0
Fax: ++49 (0)8106 / 300 30-8
E-Mail: T.Beier@ADSystems.de
Web: http://www.adsystems.de

Weitere Veranstaltungen