0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
10.08.2022

EuroPerio10: Wer reist, wird klüger

DG Paro und Dentaid vergaben fünf Reisestipendien
08.08.2022

Restauration bei Paro-Patienten: „Das Thema ist interdisziplinäre Kooperation“

Gespräch mit Kongresspräsident Prof. Dr. Moritz Kebschull im Vorfeld der DG Paro-Jahrestagung 2022

In fünf Wochen schon findet die Jahrestagung der DG PARO vom 15. bis 17. September in der Liederhalle in Stuttgart statt – als reiner Präsenzkongress. Den roten Faden bildet das Motto...

29.07.2022

Parodontale Primärprävention

Hat regelmäßige Prophylaxe Einfluss auf die Entstehung von Parodontitis?

Die Erkrankungslast von Parodontalerkrankungen in Deutschland ist nach wie vor hoch. Bezüglich der Prophylaxe von parodontalen Erkrankungen ist weiterhin fraglich und auch Gegenstand öffentlicher...

29.07.2022

„Vorbeugung ist der Schlüssel“

Interview mit Dr. William Minston, Director of Professional & Scientific Relations Europe bei Oral-B, zur neuen Zusammenarbeit mit Straumann

Mit einer eigenen Session, einer gelungenen Abendveranstaltung mit fachlichem Anspruch und einer besonderen Zusammenarbeit sorgte Oral-B auf der diesjährigen EuroPerio10 in Kopenhagen Mitte Juni...

18.07.2022

Prof. Dr. Peter Eickholz erhält IADR-Periodontal Research Group Award

Auszeichnung auf der EuroPerio10 in Kopenhagen für langjährige Forschung zur regenerativen Parodontitistherapie

Über eine besondere Auszeichnung der IADR konnte sich Prof. Dr. Peter Eickholz im Juni freuen: Der Professor für Parodontologie und Direktor der Poliklinik für Parodontologie der Johann...

13.07.2022

DG Paro: „Denn Parodontitis ist mehr als lockere Zähne“

Kritische Stellungnahme zum Referentenentwurf des GKV-Finanzstabilisierungsgesetzes – GKV-FinStG

Die DG Paro geht als größte parodontologische Fachgesellschaft Europas in einer aktuellen Stellungnahme vom 12. Juli 2022 auf den Referentenentwurf des Gesetzes zur finanziellen Stabilisisierung...

08.07.2022

Kopenhagen auch für deutsche Parodontologie ein Erfolg

Im wissenschaftlichen Programm aktiv, bei den Preisen ausgezeichnet – Erster Jaccard-Preis für eine Frau

Die Deutsche Gesellschaft für Parodontologie, DG Paro, zieht auch für die Parodontologie in Deutschland eine positive Bilanz der EuroPerio10 in Kopenhagen. Beim weltweit führenden Kongresse für...

04.07.2022

Zucker ist ein „dosisabhängiges Gift“

Zuckerreduktion mit positiven Wirkungen auf Mund- und Allgemeingesundheit – DGZMK veranstaltet virtuelle Pressekonferenz zum Thema Ernährung unter medizinischen und zahnmedizinischen Aspekten

„Mit diesem Thema sind Sie absolute Avantgarde“. Das konstatierte der Hamburger Diabetologe und „Ernährungsdoc“ Dr. Matthias Riedl zum Thema „Ernährungszahnmedizin“ auf der...

01.07.2022

Antibiotikaprophylaxe vor dentalhygienischen und parodontologischen Maßnahmen

Eine kritische Betrachtung und Diskussion zur Entscheidungshilfe in der täglichen Praxis

„Die Zeit wird kommen, in der Penicillin von jedermann in Geschäften gekauft werden kann. Dadurch besteht die Gefahr, dass der Unwissende das Penicillin in zu niedrigen Dosen verwendet. Indem er...

29.06.2022

Innovative Konzepte für Parodontalerkrankungen im Fokus

Präventionspreis 2022 der „Initiative für eine mundgesunde Zukunft in Deutschland“ ausgeschrieben

Die „Initiative für eine mundgesunde Zukunft in Deutschland“ von Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und CP GABA schreibt auch für 2022 ihren Präventionspreis aus. Thema in diesem Jahr:...

23.06.2022

Ausgezeichnet: Apps und Co. für bessere Mundgesundheit

EFP verleiht ersten Innovation Award für digitale Anwendungen – Preise gehen in die Niederlande, nach Singapur und Italien

Wie können digitale Anwendungen Zahnärzten, Praxisteams und Patienten dabei helfen, die Mundgesundheit und insbesondere ihre parodontale Gesundheit zu verbessern? Was können sie für die Forschung...

18.06.2022

Europäische S3-Leitlinie zur Behandlung von fortgeschrittener Parodontitis veröffentlicht

10. EuroPerio eröffnet – weltweit führender Kongress für Parodontologie bis Samstag in Kopenhagen

Mehr als 7.000 Teilnehmer aus mehr als 100 Ländern wurden vor Ort erwartet, und eine ebenfalls vierstellige Zahl soll noch online dazukommen – die 10. EuroPerio in Kopenhagen soll wieder zu einem...

17.06.2022

Einfluss von Ballaststoffen auf parodontale Entzündungen

Immer mehr gesundheitsfördernde Effekte durch unverdauliche Nahrungsbestandteile nachgewiesen

Ein wesentliches Merkmal von modernen Ernährungsweisen in den Industrienationen ist der Konsum von prozessierten Lebensmitteln, welche reich an isolierten Makronährstoffen wie Zucker, Stärke und...

10.06.2022

„Biofilm Management 2021“

Jahrestagung der Neuen Arbeitsgruppe Parodontologie (NAgP) beschäftigte sich mit Biofilmmanagement im Licht neuer Erkenntnisse

Am 16. Oktober 2021 fand die 29. Jahrestagung der Neuen Arbeitsgruppe Parodontologie (NAgP) statt. Sie war ursprünglich als Präsenzveranstaltung in Mainz geplant und musste kurzfristig aufgrund...

10.06.2022

Zusammenhänge zwischen oraler Gesundheit und dem inneren Milieu

Interview mit Dr. Heinz-Peter Olbertz über Mikronährstofftherapie in der Zahnmedizin

Ein wichtiges Themenfeld des Nahrungsergänzungsherstellers Hypo-A beinhaltet die inneren Ursachen einer Parodontitis, insbesondere Ernährungsgewohnheiten und Umweltfaktoren. Sie können innere...

03.06.2022

Röntgenbildgebung in der Parodontologie

Wo stehen wir heute hinsichtlich Techniken, Indikationen und Dosis?

Röntgenaufnahmen sind in der Diagnostik der knöchernen Situation in der Parodontologie ein integraler Bestandteil. Hierbei spielen intraorale Tubusaufnahmen und die Panorama­schicht­aufnahme die...

03.06.2022

Von operativen Verfahren bis zur UPT

Ausgabe 2/22 der Parodontologie hat den Schwerpunkt EFP-Leitlinie – Therapiestufen 3 und 4

Die Therapiestufen 3 und 4 umfassen die chirurgische PAR-Therapie und unterstützenden PAR-Therapie (UPT). Die Inhalte der aktuellen Ausgabe der Parodontologie fasst Chefredakteur Prof. Dr....

02.06.2022

„Auch Privatversicherte bei Parodontitis zeitgemäß behandeln“

Bundesgesundheitsministerium bestätigt Analogabrechnung für Parodontalbehandlungen

Für gesetzlich Versicherte wurde durch die „Richtlinie zur systematischen Behandlung von Parodontitis und anderer Parodontalerkrankungen“ (PAR-Richtlinie)“ bereits im vergangenen Jahr ein...

24.05.2022

Parodontitis: neue Aufklärungsvideos für mehr Bewusstsein

Zum Herunterladen für die Praxis – DG Paro und CP Gaba stellen drei Videos zur Verfügung

Neue Videos sollen dazu beitragen, die Öffentlichkeit über Zahnfleischerkrankungen zu informieren und Patientinnen und Patienten mit Parodontitis Hilfestellung zu geben. Anlässlich des...

23.05.2022

„Wir müssen verstehen, was bei der Wundheilung passiert“

Spannendes Nationales Osteology Symposium in Baden-Baden übersetzte neue wissenschaftliche Erkenntnisse in die Praxis

Das diesjährige Nationale Osteology Symposium Anfang Mai widmete sich den besonderen Herausforderungen der Weich- und Hartgewebsregeneration bei Parodontitis und Periimplantitis. Nach zwei Jahren...

20.05.2022

Zusammenhang zwischen Parodontitis und kardiovaskulären Erkrankungen

Diskussionsbeitrag des Masterkurses „Parodontologie und Implantattherapie“ der DG Paro und DIU

Parodontale Erkrankungen sind eine der häufigsten entzündlichen Erkrankungen des Menschen. Kardiovaskuläre Erkrankungen (KVE) stellen die häufigste Todesursache in Deutschland dar. Beide...

17.05.2022

Prominenter Auftakt der Fortbildungsreihe „Up to date @Home“ von Oral-B

Mehr als 500 Zuschauerinnen und Zuschauer informierten sich über „Whole Body Health“ und „Parodontitis und Schwangerschaft“

Am 6. Mai 2022 stellte Oral-B in Hamburg seine neue CME-zertifizierte Fortbildungsreihe „Up to date @Home“ vor. Die einzelnen Termine befassen sich mit den Zusammenhängen von Mundgesundheit und...

12.05.2022

Neue PAR-Richtlinie ist im Versorgungsalltag angekommen

KZBV: Parodontitisbehandlungen seit Oktober 2021 deutlich angestiegen

Die neue Richtlinie zur systematischen Behandlung von Parodontitis und anderer Parodontalerkrankungen (PAR-Richtlinie) wird von den Vertragszahnärztinnen und Vertragszahnärzten überaus positiv...

12.05.2022

Volkskrankheit Parodontitis: Wer besonders gefährdet ist

Bundeszahnärztekammer informiert zum Tag der Parodontologie am 12. Mai

Parodontitis ist eine Volkskrankheit, die in ihrer Wirkung und ihrem Ausmaß oft unterschätzt wird, so die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) anlässlich des europäischen Tags der Parodontologie am 12....

09.05.2022

Am 12. Mai ist wieder europäischer Tag der Parodontologie

Die DG Paro begleitet Aufklärung und Kommunikation in der zahnärztlichen Praxis

Am 12.Mai 2022 findet der jährliche europäische Tag der Parodontologie statt. Wie auch in den Jahren zuvor begleitet die DG PARO diesen mit umfangreichen Aktionen und nutzt den Tag, um die...

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.