0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
ISSN (Online) 2190-7277

Deutsche Zahnärztliche Zeitschrift

Erscheinungsweise: zweimonatlich
Sprache: Deutsch

Kategorien: Zahnheilkunde allgemein, Wissenschaft und Forschung

Schriftleitung / Chefredaktion: Prof. Dr. Werner Geurtsen, Prof. Dr. Guido Heydecke
Koordinierende Redaktion: Susanne Neumann, Thomas Volmert
QP Deutschland

Offizielle Zeitschrift von:
Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)

Quintessence International (QI) Manuscriptmanager DZZ

Die DZZ ist Mitgliederorgan der DGZMK, die aus über 20.000 Mitgliedern besteht, und informiert über alle Bereiche der modernen Zahnheilkunde. Übersichtsbeiträge stellen den aktuellen Stand der Zahnheilkunde ausführlich dar. Besonderes Gewicht haben dabei die Konsequenzen, die sich aus neueren Entwicklungen eines zahnärztlichen Fachgebiets für die Praxis ergeben. Die Bedeutung der Zeitschrift als intensiv gelesenes Fortbildungsmedium zeigt sich auch darin, dass die DZZ in den Literaturverzeichnissen die am meisten zitierte deutsche zahnmedizinische Fachzeitschrift ist.

Jedes Heft enthält Originalarbeiten, Übersichtsarbeiten, Fallberichte, einen Informationsteil mit Mitteilungen der DGZMK sowie Kurzberichte über neue Produkte und Materialien. Regelmäßig werden EbM-Splitter sowie „Praxisletter“ in der DZZ veröffentlicht, die über wichtige, aktuelle Themen für die Praxis informieren.

alt
Schriftleitung / Chefredaktion

Prof. Dr. Werner Geurtsen

Deutschland, Hannover

Forschungsschwerpunkte: Zahnerhaltung, Füllungskunststoffe, Zellbiologie. 1990 − 2022 Univ.-Professor und Direktor der Klinik für Zahnerhaltung, Parodontologie und Präventive Zahnheilkunde, Medizinische Hochschule Hannover. Affiliate Professor of Restorative Dentistry, Oregon Health and Science University (OHSU), Portland, USA. Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften/Leopoldina. 2002 − 2007 Professor und Direktor der Restorative Dentistry/Div. of Operative Dentistry, University of Washington, Seattle, USA. 2008 − 2010 Präsident der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung. 1986 Habilitation für das Fach Zahn‐, Mund‐ und Kieferheilkunde, Universität Mainz. Seit 2008 Chefredakteur der Deutschen Zahnärztlichen Zeitschrift (DZZ). Seit 2023 Associate Editor Quintessence International.

alt
Schriftleitung / Chefredaktion

Prof. Dr. Guido Heydecke

Deutschland, Hamburg

Spezialist für Zahnmedizinische Prothetik (DGPro), Zertifizierter Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie (DGI), ITI Fellow (ITI). Seit 2007 Universitätsprofessor und Klinikdirektor, Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik, Universitätsklinikum Eppendorf, Hamburg. 2006 außerplanmäßiger Professor, Universitätsklinikum Freiburg. 2004 Habilitation und Ernennung zum Privatdozenten, Universitätsklinikum Freiburg. 2016 - 2021 Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Zahnmedizinische Prothetik und Biomaterialien. Seit 2008 Chefredakteur der Deutschen Zahnärztlichen Zeitschrift (DZZ). Seit 2022 Associate Editor Quintessence International.

Koordinierende Redaktion

Susanne Neumann

E-Mail: neumann@quintessenz.de

Koordinierende Redaktion

Thomas Volmert

E-Mail: volmert@quintessenz.de

Vorschau Beschreibung Dateiformat Download
Impressum 2023
Deutsche Zahnärztliche Zeitschrift
ISSN 2190-7277
Autorenrichtlinien 2023
Deutsche Zahnärztliche Zeitschrift
ISSN 2190-7277
Begutachtungsrichtlinien
Deutsche Zahnärztliche Zeitschrift
ISSN 2190-7277
Interessenkonflikt
Deutsche Zahnärztliche Zeitschrift
ISSN 2190-7277
Rechtseinräumung
Deutsche Zahnärztliche Zeitschrift
ISSN 2190-7277
Mediadaten 2023 Deutsche Zahnärztliche Zeitschrift (DZZ)

Deutsche Zahnärztliche Zeitschrift, 06/2022

98,00 €
48,00 €
1

Alle Preise enthalten für inländische Bestellungen die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer und sind für Bestellungen außerhalb Deutschlands Nettopreise, ggf. zzgl. Mehrwertsteuer. Jede Lieferung zzgl. Versandpauschale. Lieferungen innerhalb Deutschlands sind versandkostenfrei. Bei Periodika sind Versandkosten inklusive. Änderungen vorbehalten. Bestellungen von Verbrauchern können innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware widerrufen werden. Sofern nichts anderes vereinbart ist, laufen Abonnements zunächst für 12 aufeinander folgende Monate und verlängern sich anschließend automatisch auf unbestimmte Zeit zu den dann jeweils gültigen Preisen. Nach Ablauf der ersten Bezugszeit können Sie Ihr Abonnement mit einer Frist von 30 Tagen zum Monatsende kündigen. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.