10.05.2021

Sars-CoV-2 und die politmediale Verhunzung der Sprache

Positives Beispiel Zahnärzte: Klare Kommunikation schafft Vertrauen – die Kolumne von Dr. Uwe Axel Richter
10.05.2021

Kindeswohlgefährdungen: Zahnärzte können jetzt das Jugendamt einschalten

„Rechtssicherheit für alle Praxen“ – Bundeszahnärztekammer begrüßt das neue Kinder- und Jugendstärkungsgesetz

Zahnärztinnen und Zahnärzte können seit 7. Mai 2021 das Jugendamt einschalten, wenn ihnen Anhaltspunkte für die Gefährdung des Wohls eines Kindes oder eines Jugendlichen vorliegen. Das neue...

07.05.2021

PAR-Richtlinie: Leistungen und Bewertung einvernehmlich beschlossen

KZBV und GKV-Spitzenverband beenden Verhandlungen im Bewertungsausschuss – KCH/PAR/KB-Punktwerte für die Bewertung zugrundegelegt

Zum 1. Juli 2021 tritt die neue PAR-Richtlinie in der Gesetzlichen Krankenversicherung in Kraft. Sie soll eine moderne systematische Behandlung von Parodontitis und anderer Parodontalerkrankungen...

04.05.2021

Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung sind unzufrieden mit ihrer Situation

Assistenzarzt-Umfrage 2021 des Hartmannbunds – Arbeitsbedingungen, Ökonomisierung und Digitalisierung

Eine repräsentative Umfrage des Hartmannbunds unter 1.258 Ärztinnen und Ärzten in Weiterbildung macht deutlich, wie schwierig und unbefriedigend die Arbeitsverhältnisse im Gesundheitssektor...

30.04.2021

Aufwand und Termine unhaltbar, Kosten immens

GKV-Spitzenverband äußert sich kritisch zu DVPMG und Gematik – Gesetz wird seinem Ziel nicht gerecht

Die grundsätzliche Intention des Gesetzgebers, mit dem Gesetz zur digitalen Modernisierung von Versorgung und Pflege (DVPMG) die Digitalisierung und Vernetzung des Gesundheitswesens zu dynamisieren,...

28.04.2021

(Zahn)Medizinischer Nachwuchs darf nicht auf der Strecke bleiben

Medizinische Versorgung durch Studierende aufrechterhalten – Unischließungen nach Infektionsschutzgesetz kontraproduktiv für Lehre und Patientenversorgung

Nach dem frisch novellierten Infektionsschutzgesetz müssen auch Universitäten ihren Lehrbetrieb zur Eindämmung der Corona-Pandemie bei einem Inzidenzwert von 165 einstellen. Auf die gravierenden...

27.04.2021

Pandemie und Co: Gesundheit auf der europäischen Agenda

16. Europatag der Bundeszahnärztekammer diskutierte über Forderungen nach einer europäische Gesundheitsunion

Welche Rolle spielt die Gesundheitspolitik der Europäischen Union? Welche Aufgaben und Probleme sollten auf europäischer Ebene geregelt werden? Darauf hat die Corona-Pandemie ein verändertes Licht...

26.04.2021

„Nachhaltige Zahnmedizin“ zwischen Politik und Praxis

Die Medizin legt vor, am Ende kommt es aber auf die Praxis an – Eine Kolumne von Dr. Uwe Axel Richter

Ein stetes Thema der vergangenen Monate war „grüne Zahnmedizin“. Mit der medialen Inszenierung der Inthronisation der grünen Co-Vorsitzenden Annalena Baerbock als Kanzlerkandidatin hierzulande...

15.04.2021

Potenziale der Digitalisierung nutzen, aber Verantwortung muss klar sein

KZBV bezieht in Anhörung zum Digitale-Versorgung-und-Pflege-Modernisierungs-Gesetz Stellung zu Plänen für die Telematikinfrastruktur

Die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) hat erneut ihre Bereitschaft bekräftigt, die Potenziale der Digitalisierung weiter für Versorgungsverbesserungen im Gesundheitswesen zu...

13.04.2021

Ärztliche Nachwuchsförderung hat höchste Priorität

Arztzahl steigt, aber die Ressource Arzt bleibt knapp – BÄK und KBV sehen Entwicklungen mit Sorge

Es gibt zwar etwas mehr Ärzte und Psychotherapeuten in Deutschland – aber aufgrund von Teilzeit-Arbeitszeiten wird die Arzt-Zeit weniger. Und auch der Zuwachs beim Nachwuchs bleibt zu gering –...

12.04.2021

Pandemiezuschlag: Alles wieder gut?

Die 275 Millionen Euro sind ein Stück(chen) Gerechtigkeit, aber kein Ende der Ungleichbehandlung von Ärzten und Zahnärzten – ein Kommentar von Dr. Uwe Axel Richter

275.000.000 – mit dieser Zahl machte die Pressemeldung der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) vom 1. April 2021 zur vertragszahnärztlichen Zahl des Monats auf. Was eher an die...

12.04.2021

KZBV: keine zusätzliche sozialversicherungsrechtliche Berufshaftpflicht

Regelungen zur Berufshaftpflichtversicherung für Zahnärzte sind ausreichend – Stellungnahme der Zahnärzteschaft zur Anhörung zum GVWG

Anlässlich der heutigen Anhörung zum Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz (GVWG) hat die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) insbesondere die geplante Regelung für eine...

07.04.2021

„Mundgesundheitsvorsorge ist Vorsorge für Allgemeingesundheit“

Europäische Zahnärzte: Gesundheitsvorsorge sollte keine Grenzen kennen

Anlässlich des Weltgesundheitstags am 7. April, den die Weltgesundheitsorganisation (WHO) in diesem Jahr unter das Motto „Eine gerechtere, gesündere Welt schaffen“ gestellt hat, betont auch die...

29.03.2021

„Der Markt wird es richten“ – „Echt jetzt?“

Warum unser Gesundheitswesen mit „Markt“ nicht viel zu tun hat – ein Kommentar von Dr. Uwe Axel Richter

Die Reaktionen auf meine erste Kolumne nach längerer Zeit und nun bei Quintessenz News („Jens Spahn – Revoluzzer oder Puzzler?“) haben mich wirklich gefreut. Darunter war auch eine E-Mail zum...

26.03.2021

Kurz und knapp

Kurznachrichten und Informationen aus der (dentalen) Welt – März 2021

Schlafbezogene Atmungsstörungen: MKG-Chirurgen mit Zusatzbezeichnung dürfen nach EBM abrechnen Drei weitere Facharztgruppen können ab 1. April 2021 die Gebührenordnungspositionen zur Behandlung...

22.03.2021

KZBV: Zahnärzte bekommen „Pandemiezuschlag“

Über die KZVen werden im 2. Halbjahr bis zu 275 Millionen Euro an die Praxen verteilt

Die Vertragszahnärzte erhalten eine Entschädigung für den erhöhten Aufwand bei Behandlungen während der Corona-Pandemie. Bis zu 275 Millionen Euro werden von den Kassen an die KZVen gezahlt und...

22.03.2021

Von Netzwerken und ethischen Aspekten beim Einsatz von Studierenden

Pandemie erschwert Hilfseinsätze im In- und Ausland – Konferenz Hilfsorganisationen der Bundeszahnärztekammer im Zeichen des Coronavirus

Die Corona-Pandemie hat die Arbeit der zahnärztlichen Hilfsprojekte und -organisationen deutlich erschwert und verkompliziert. Viele Einsätze mussten mindestens zeitweise sogar komplett eingestellt...

15.03.2021

Jens Spahn – Revoluzzer oder Puzzler?

Die Revolution des Gesundheitswesens läuft längst, und die Gematik liefert die Blaupause – ein Kommentar von Dr. Uwe Axel Richter

Wir leben in revolutionären Zeiten. Natürlich kommen einem diesbezüglich als erstes Corona und die Folgen in den Sinn. Doch sollte das nicht den Blick dafür verstellen, dass wir uns inmitten...

15.03.2021

Kinder sehen pro Tag 15 Werbungen für ungesundes Essen

Kinderärzte, Wissenschaftler und AOK fordern gesetzlich verankertes Werbeverbot für Fast Food, Snacks und Süßes

Vom bebrillten Bonbon als Spielkamerad bis hin zur Toffeepraline für das „Wir“-Gefühl: Die Süßwarenindustrie ist nicht nur sehr erfinderisch, um positive Emotionen mit Süßigkeiten zu...

12.03.2021

TI-Hardware und Karten weiter sinnvoll

„TI Future Summit“: Weiterentwicklung der Telematikinfrastruktur diskutiert

Noch vor kurzem hatte die Gematik mit Gegenwind der Minderheitsgesellschafter zu tun, was die Weiterentwicklung der Telematikinfrastruktur (TI) und das dazu gewählte Vorgehen betrifft – es gab...

11.03.2021

Zahnärztliche Leistungen stabil, Rückgang bei ZE

Vorläufige Finanzergebnisse der GKV für das Jahr 2020 – Kassen fordern wegen Defizit Maßnahmen für 2022

Die Ausgaben für zahnärztliche Leistungen ohne Zahnersatz sind für das Jahr Corona-Jahr 2020 mit einem Plus von 0,3 Prozent stabil geblieben. Das geht aus den vorläufigen Finanzergebnissen der...

10.03.2021

Zahntechnikerinnen verdienen im Schnitt 23 Prozent weniger als Zahntechniker

Verband medizinischer Fachberufe: „Equal Pay Day ist in der Zahntechnik erst am 25. März“

Wenn bundesweit am 10. März 2021 auf den Equal Pay Day (EPD) aufmerksam gemacht wurde, müssen Zahntechnikerinnen jedoch noch länger arbeiten, bis sie das Jahresgehalt ihrer männlichen Kollegen...

09.03.2021

Hohe Stressbelastung, geringe Wertschätzung = typisch Frauenberuf?

Verband medizinischer Fachberufe zum internationalen Frauentag – Ergebnisse der Umfrage

Die Pandemie habe es gezeigt: Systemrelevante Berufe werden zum großen Teil von Frauen ausgeübt – und schlechter bezahlt. Beispiele dafür sind nicht nur Pflegekräfte, Verkäuferinnen und...

09.03.2021

Apotheker: Immer mehr Menschen lassen sich impfen

Nicht nur Masern, Grippe & Co. – Apother und Ärzte brauchen Planungssicherheit für Bestellungen

Immer mehr Menschen in Deutschland lassen sich gegen Infektionskrankheiten wie Grippe und Keuchhusten impfen. Die Ausgaben der gesetzlichen Krankenkassen für Impfstoffe sind im Jahr 2020 um 14,6...

08.03.2021

Mutterschutz, Gender Pay Gap, Parität – Verband für ZahnÄrztinnen wichtiger denn je

Weg zur Selbstverständlichkeit noch weit – Frauen in ihrem Engagement unterstützen

Am 8. März begeht die Welt den Internationalen Frauentag – der in Berlin übrigens seit zwei Jahren ein gesetzlicher Feiertag ist. Für Dentista – Verband der ZahnÄrztinnen ein Anlass, Fakten...

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.