23.09.2021

Parodontitis: Zahnärzte und Volkssolidarität klären auf

Zum Tag der Zahngesundheit erfahren Seniorinnen und Senioren der Volkssolidarität in Sachsen-Anhalt erfahren mehr über Parodontitis
23.09.2021

Altersgerechte Mundpflege ist entscheidend für die Lebensqualität

DGAZ macht mit beim Deutschem Seniorentag im November in Hannover

Der 13. Deutsche Seniorentag 2021 findet vom 24. bis 26. November 2021 in Hannover statt. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird die Veranstaltung im Hannover Congress Centrum (HCC) mit einer...

29.06.2021

Von PAR-Richtlinie bis Expertenstandard – Meilensteine der SeniorenzahnMedizin

30. DGAZ-Jahrestagung am 11. September 2021 in Berlin – Gäste willkommen

Ein kleines Wagnis mag darin stecken, aber die Präsidentin der Deutsche Gesellschaft für AlterszahnMedizin (DGAZ), Prof. Dr. Ina Nitschke, MPH, freut sich auf Samstag, den 11. September 2021, wenn...

24.06.2021

Zahnerhaltung der Zukunft – Perspektiven für das kommende Jahrzehnt

35. Jahrestagung der DGZ findet im November in Göttingen als Hybridveranstaltung statt

Am 19. und 20. November 2021 findet die 35. Jahrestagung der DGZ in Göttingen erstmals als Hybrid-Veranstaltung statt. Die Herausforderungen der Mundgesundheit einer alternden Gesellschaft und die...

21.06.2021

Orale Manifestationen der Herpes Zoster-Infektion

Die Gürtel- oder Gesichtsrose tritt mit zunehmendem Alter häufiger auf

Die Herpes Zoster-Infektion ist eine Viruserkrankung und tritt meist bei Patienten, die älter als 50 Jahre sind, auf. Die Primärinfektion durch die Varizella-Zoster-Viren (Windpocken) erfolgt...

20.05.2021

Mehr Lebensqualität dank besserem Zugang zur Parodontitistherapie

DGAZ begrüßt neue PAR-Richtlinie und wesentliche Erleichterungen für Ältere und Pflegebedürftige

„Speziell für ältere und pflegebedürftige Menschen ist die jetzt getroffene Einigung zur neuen PAR-Richtlinie von Kassenzahnärztlicher Bundesvereinigung (KZBV) und dem GKV-Spitzenverband eine...

19.05.2021

Alterszahnmedizin: mit hochdosiertem Fluorid gegen erhöhtes Kariesrisiko

Veränderungen kommen schleichend – schon früh etablieren, worauf zu achten ist

Die Alterszahnmedizin rückt immer mehr in den Fokus der Prophylaxe-Expertinnen und -Experten. In den nächsten Jahren ist nicht zuletzt aufgrund des demografischen Wandels mit einem deutlichen...

05.05.2021

An fundierter SeniorenzahnMedizin kommt keine Praxis mehr vorbei

Zukunftsorientiertes Fachgebiet der ZahnMedizin – neues Curriculum der DGAZ und der APW startet Ende Juni

Um diese Zahlen kommt man als Mediziner nicht herum: In Deutschland gibt es rund 18,1 Millionen Menschen, die 65 Jahre oder älter sind. Damit bildet die Zielgruppe Senioren einen prozentualen Anteil...

28.04.2021

Aktuelle Forschung, Therapie- und Betreuungskonzepte für Senioren

Bericht zum 3. Internationalen Gerodontologie-Symposium – Forschungspreise verliehen

Die Universitäten Bern, Basel, Genf und Zürich veranstalteten am 9. und 10. April 2021 zum dritten Mal das internationale Gerodontologie-Sysmposium. Mit dabei waren als Kooperationspartner das...

21.12.2020

Ein Meilenstein für die zahnmedizinische Versorgung von Pflegebedürftigen

Erster Expertenstandard zur „Förderung der Mundgesundheit in der Pflege“ liefert relevante Informationen für die Pflegenden

Das darf durchaus als Meilenstein für die zahnmedizinische Versorgung von Pflegebedürftigen gelten: Gemeinsam mit dem Deutschen Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP), der...

02.12.2020

Milch, Joghurt und Gemüse verdrängen kariogene Bakterien im oralen Biofilm

Wrigley Prophylaxe Preis 2020 geht nach Freiburg und Heidelberg – virtuelle Verleihung

Der mit insgesamt 10.000 Euro dotierte Wrigley Prophylaxe Preis wurde am 27. November zum 26. Mal – in diesem Jahr online – verliehen. Den ersten Preis gewann die Arbeitsgruppe um Prof. Ali...

10.11.2020

Häusliche Mundhygiene: Einfachheit ist der Schlüssel zum Erfolg

Antibakterielle Mundspülungen erleichtern Prophylaxe bei Senioren – auch bei motorischen Einschränkungen

Mundgesundheit und Lebensqualität sind eng miteinander verbunden. Schließlich sind ein intaktes natürliches beziehungsweise künstliches Gebiss und gesundes orales Weichgewebe wichtige...

14.10.2020

Kooperation zwischen geborenen Partnern

Dr. Ilse Weinfurtner vertritt SeniorenzahnMedizin auf verschiedenen Ebenen und bringt Fachwissen ein

Kooperation mit einem geborenen Partner - so lässt sich die Zusammenarbeit zwischen der Deutschen Gesellschaft für AlterszahnMedizin (DGAZ) und der Bundesarbeitsgemeinschaft der...

28.09.2020

Qdent: Warum ältere Patienten dankbare Patienten sind

Ausgabe 3/2020 mit Schwerpunkt „Gerodontologie“ ab sofort digital abrufbar

Gerodontologie ist der Schwerpunkt der aktuellen Qdent, der Quintessenz-Zeitschrift für junge Zahnmediziner. Mit Behandlungsbeispielen und Berichten aus der Praxis vermittelt das Heft, wie...

23.09.2020

„Zusätzliche Abrechnungspositionen für Individualprophylaxe wären wünschenswert“

Neuer Schriftführer der DGAZ: ZA Dominic Jäger hat sich früh auf SeniorenzahnMedizin spezialisiert

Der SeniorenzahnMedizin in Deutschland kommt angesichts der demographischen Entwicklung immer größere Bedeutung zu. Umso wichtiger, dass auch junge Zahnmedizinerinnen und Zahnmediziner sich in...

16.09.2020

Alte Menschen gut versorgen – Barrierefreiheit, Multimorbidität & Polypharmazie

Dr. Elmar Ludwig, Vorsitzender des Arbeitskreises für Alterszahnheilkunde der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg, im Interview

Die Behandlung älterer Patienten und pflegebedürftiger Menschen erfordert vom Zahnarzt Fingerspitzengefühl, Sensibilität und Augenmaß. Dr. Elmar Ludwig, Vorsitzender des Arbeitskreises für...

09.09.2020

Patienten mit Harninkontinenz in der zahnärztlichen Praxis

Die Senioren Zahnmedizin 2/20 widmet sich Problemen älterer Patienten, die sich auf die zahnärztliche Behandlung auswirken können

Was machen, wenn der Patient – kaum sitzt er im Behandlungsstuhl – schon wieder aufstehen muss, weil er mal „muss“? Dies ist eines der häufigsten Anzeichen für Harninkontinenz (HI), es...

04.09.2020

Mundtrockenheit – was gibt es Neues?

Xerostomie kann verschiedene Ursachen haben, die entsprechende Maßnahmen erfordern

Prof. Sebastian Hahnel Mundtrockenheit ist eine der am häufigsten beobachteten, jedoch oft auch unterschätzten Erkrankungen der Mundhöhle. Während man gegenwärtig davon ausgehen muss, dass...

02.09.2020

10 Jahre AuB-Konzept: Den gemeinsamen Weg weiter ausbauen

DGAZ würdigt gemeinsames Engagement mit BZÄK, KZBV und BDO – Mehr Zahnärzte für aufsuchende Betreuung benötigt

Eine echte Erfolgsgeschichte nahm vor zehn Jahren ihren Anfang, sie ist aber noch nicht zu Ende geschrieben: Damals hoben nach gemeinsamen Vorbereitungen die Bundeszahnärztekammer (BZÄK), die...

28.07.2020

10 Jahre AuB-Konzept

Gemeinsames Engagement von BZÄK, KZBV und BDO für Mundgesundheit im hohen Alter und mit Handicap

Zum 10. Jahr des gemeinsamen Engagements im AuB-Konzept zieht die Bundeszahnärztekammer ein positives Resümee, sieht aber weiter Handlungsbedarf. Dazu heißt es im Klartext 7/20: „2010 stellten...

19.05.2020

Pflege braucht Zahnmedizin

DGAZ appelliert, die reguläre zahnmedizinische Betreuung wieder aufnehmen

Die reguläre zahnärztliche Betreuung von Pflegebedürftigen sollte jetzt wieder aufgenommen werden. Das empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Alterszahnmedizin (DGAZ). Die DGAZ hat Mitte März...

15.05.2020

„95 – 22 – 73“ – UPT im Alter

So können die eigenen Zähne bis ins hohe Alter erhalten werden – auch bei vorliegendem Diabetes mellitus

ZMF Brigitte Strauß Welche Voraussetzungen und Faktoren bestimmen den Erhalt der eigenen Zähne auch bei den älteren Senioren (75–100 Jahre)? Die Autoren Brigitte Strauß und Prof. Peter...

28.04.2020

Risikomanagement bei der zahnärztlichen Behandlung Pflegebedürftiger

Aktuelle Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Alterszahnmedizin e.V.

Die Deutsche Gesellschaft für Alterszahnmedizin e.V. (DGAZ) hat sich vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie schon mehrfach zur Frage geäußert, ob und wie pflegebedürftige Patienten in dieser...

26.03.2020

Risikogruppe Senior*innen: Mundhygiene jetzt besonders wichtig

DGAZ rät von Routineuntersuchungen dringend ab – aufsuchende Betreuung nur im Notfall

Die herrschende SARS-CoV-2/Covid-19-Pandemie stellt die Betreuung der als Risikogruppe eingestuften Senior*innen und hier besonders der Pflegebedürftigen vor zusätzliche Herausforderungen. Die...

09.03.2020

Demenziell erkrankte Patienten sind eine besondere Herausforderung

„Gemeinsam Brücken bauen – Potenziale für die Pflege“ –Thementag in Westfalen-Lippe

Wie kann die (zahn-)medizinische Betreuung von Menschen in den Pflegeeinrichtungen verbessert werden? Um darauf Antworten zu finden, hatten die Kassenzahnärztliche Vereinigung (KZVWL) und...

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.