0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
ISSN (Print) 1869-6317

pip - Praktische Implantologie und Implantatprothetik

Magazin für die implantologische Praxis

Erscheinungsweise: zweimonatlich
Sprache: Deutsch

Kategorien: Implantologie, Prothetik

Redaktion: Marianne Steinbeck, Dr. med. dent. Peter Randelzhofer, Dr. med. dent. Thomas Staudt, Dr. med. dent. Pantelis Petrakakis
Koordinierende Redaktion: Sven Skupin
QP Deutschland

www.frag-pip.de

Die praktische Tätigkeit des implantologisch tätigen Zahnarztes verlangt nach fundierter Kenntnis der evidenzbasierten, durch profunde klinische Studien nachgewiesenen und über Konsensuskonferenzen nationaler und internationaler Fachgesellschaften definierten Vorgehensweisen in Diagnostik, Therapie, Prävention und Nachsorge. Vielfach erfolgen inzwischen die Erstveröffentlichungen zu wesentlichen diagnostischen oder therapeutischen Erkenntnissen in englischsprachigen Medien. Die zahnärztliche Implantologie als in ihrem Wesen diffizile und multifaktoriellen Einflüssen unterworfene zahnmedizinische Teildisziplin muss sich daneben auch mit unterschiedlichen interdisziplinären Fachbereichen näher befassen. pip fasst in jeder Ausgabe „kurz & schmerzlos“ für ein spezifisches Thema die internationalen Veröffentlichungen nach Relevanz untergliedert und kommentiert zusammen. pip monitort über 170 nationale und internationale wissenschaftliche Fachzeitschriften aus den Bereichen Implantologie, Oralchirurgie, MKG-Chirurgie, Prothetik und restaurative Zahnheilkunde, Parodontologie, Endodontie, Kieferorthopädie, Orthopädie, Angiologie, Biotechnologie und Pharmazie und fasst in Exzerpten und Kommentaren die für den implantologisch tätigen Zahnarzt wichtigsten Neuigkeiten leicht lesbar zusammen. Reich illustrierte Anwenderstudien, eine Doppelseite „tipp in pip“ mit hilfreichen Kollegentricks und – tipps, ein heißes „pro & contra“ und ereignisreiche Berichte zu“ pip vor ort“ bieten neuartige, kurzweilige und praktisch hilfreiche Fortbildungslektüre.

alt
Redaktion

Marianne Steinbeck

Deutschland, Miesbach
alt
Redaktion

Dr. med. dent. Peter Randelzhofer

Deutschland, Köln
Geboren in Garmisch-Partenkirchen. 1990-1996: Studium / Staatsexamen an der LMU (Ludwig-Maximilians-Universität) in München. Seit 1993: Autor mehrerer Publikationen und Fachbeiträge im In- und Ausland. 1996: Promotion: Bildgebende Verfahren in der Implantologie unter besonderer Berücksichtigung der Real-Time Computer-Tomographie. 1997-2001: Universitäre Ausbildung in Prothetik und Implantologie Wissenschaftlicher Mitarbeiter der ALU (Albert-Ludwigs-Universität) Freiburg, Abt. Prothetik; Leitung Prof. Dr. Dr. J.R. Strub. Seit 1999: Referententätigkeit im In- und Ausland. Seit 2000: Referent mit verschiedenen Lehrtätigkeiten und Tätigkeit als Autor. 2001: Oberarzt Academic Center Oral Implantology Amstelveen - NL; Leitung: Dr. de Lange. 2002: Zertifizierung Implantologe, NvOI (Niederländische Vereinigung Orale Implantologie). 2005: Niederlassung am Zentrum für Implantologie und Parodontologie in Amstelveen - NL Gemeinschafts-Überweiserpraxis mit Dr. de Lange. 2009: Gründung des Implantat Competence Centrum in München Gemeinschaftspraxis mit Dr. Claudio Cacaci.
alt
Redaktion

Dr. med. dent. Thomas Staudt

Deutschland, Frankfurt am Main
alt
Redaktion

Dr. med. dent. Pantelis Petrakakis

Deutschland, Bergheim
Koordinierende Redaktion

Sven Skupin

Deutschland, Köln
Vorschau Beschreibung Dateiformat Download
Impressum
Mediadaten 2023 pip - Praktische Implantologie und Implantatprothetik

pip - Praktische Implantologie und Implantatprothetik, 04/2022

Printversion kostenfrei abonnieren 0,00 €
1

Alle Preise enthalten für inländische Bestellungen die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer und sind für Bestellungen außerhalb Deutschlands Nettopreise, ggf. zzgl. Mehrwertsteuer. Jede Lieferung zzgl. Versandpauschale. Lieferungen innerhalb Deutschlands sind versandkostenfrei. Bei Periodika sind Versandkosten inklusive. Änderungen vorbehalten. Bestellungen von Verbrauchern können innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware widerrufen werden. Sofern nichts anderes vereinbart ist, laufen Abonnements zunächst für 12 aufeinander folgende Monate und verlängern sich anschließend automatisch auf unbestimmte Zeit zu den dann jeweils gültigen Preisen. Nach Ablauf der ersten Bezugszeit können Sie Ihr Abonnement mit einer Frist von 30 Tagen zum Monatsende kündigen. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

Unsere Empfehlungen

  
Daniel Buser (Hrsg.)

Membrangeschützte Knochenregeneration in der Implantologie

Voraussichtliches Erscheinen: 02/2023
2., überarbeitete und erweiterte Auflage 2023
Buch
Hardcover, 21 x 28 cm, 352 Seiten, 1040 Abbildungen
Sprache: Deutsch
Kategorien: Implantologie, Oralchirurgie

Artikelnr.: 23170
ISBN 978-3-86867-587-0
QP Deutschland

Produkt in Vorbereitung.

Fouad Khoury (Hrsg.)

Knochen- und Weichgewebeaugmentation in der Implantologie

Voraussichtliches Erscheinen: 09/2023
2., überarbeitete und erweiterte Auflage 2023
Buch
Hardcover, 21 x 28 cm, 768 Seiten, 2837 Abbildungen
Sprache: Deutsch
Kategorien: Implantologie, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Oralchirurgie

Artikelnr.: 14890
ISBN 978-3-86867-597-9
QP Deutschland

Produkt in Vorbereitung.

Hendrik Terheyden

Augmentationschirurgie

Biologische Grundlagen, Operationstechniken, Klinische Herausforderungen

1. Auflage 2021
Buch
Hardcover, 21 x 28 cm, 408 Seiten, 1383 Abbildungen
Sprache: Deutsch
Kategorien: Implantologie, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Oralchirurgie

Artikelnr.: 22580
ISBN 978-3-86867-548-1
QP Deutschland