0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter

Kursinhalt

Von der Diagnostik bis zur Wurzelkanalfüllung: Was hat sich in den vergangenen Jahren in der modernen Endodontie bewährt? Wie lassen sich Arbeitsabläufe optimieren? Was kann ich besser machen? In diesem Kurs erfahren Sie, wie ein Workflow aus einer Facharztpraxis für Endodontie auch in Praxen für Allgemeine Zahnmedizin umgesetzt werden kann.

 

Der Kursinhalt im Überblick

  • Einsatz des Dentalmikroskops
  • Wurzelkanalaufbereitung
  • Desinfektion und Obturation
  • Revision

 

Hands-On

  • Arbeiten unter dem Dentalmikroskop
  • Dreidimensionale Aufbereitungstechniken
  • Biokeramische Obturationstechniken
  • Übung zur Revision.

 

Materialien und Instrumente werden gestellt!

alt

ZA Eduardo Belandria

2019 Gründung eigener Praxis für Endodontie in Innsbruck, Tirol
2017 - 2019 Verschiedenen Praxen in Tirol, Endodontologe
2017 Anerkennung als „Zahnarzt“ (Zahnärztekammer Österreich)
2014 - 2017 Tätigkeit als Endodontologe (PD Dr. Thomas Schwarze, Hannover, Deutschland)
2014 Erteilung der spanischen Approbation zum Zahnarzt (Licenciado en Odontología, Spanien)
2009 - 2014 Clínica Vargas, Caracas, Venezuela
2009 - 2011 Studiengang „Spezialisierung in Endodontie“ (Universität Maimónides, Buenos Aires, Argentinien)
2008 Approbation zum Zahnarzt (Zentraluniversität von Venezuela, Caracas)
2002 - 2008 Studium der Zahnheilkunde

Veranstalter/Kursanmeldung

American Dental Systems GmbH
Johann-Sebastian-Bach-Str. 42
85591 Vaterstetten
Deutschland
Tel.: ++49 (0)8106 / 300 30-0
Fax: ++49 (0)8106 / 300 30-8
E-Mail: T.Beier@ADSystems.de
Web: http://www.adsystems.de

Weitere Veranstaltungen