0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
14210 Aufrufe

Assistenzzahnärztin berichtet vom Praxisalltag während der Covid-19-Pandemie

Die Corona-Pandemie beeinflusst unseren Alltag, keine Frage – wenn es auch jeden in einer anderen Lebenssituation erwischt. Lea Menge zum Beispiel war gerade mit dem Studium fertig, als die Corona-Pandemie über die Welt hereinbrach. Wie es ist, unter den aktuellen Bedingungen die Assistenzzeit zu absolvieren, erzählt die frisch gebackene Zahnärztin im Gespräch mit Qdent-Chefredakteurin Dr. Kristin Ladetzki.

Video-Reihe „Qdent fragt nach“

Vieles ist nicht mehr, wie es vor Sars-CoV-2 und Covid-19 war. Aber wie ist es dann? Qdent, die Quintessenz-Zeitschrift von jungen Zahnmedizinern für junge Zahnmediziner, wollte es genauer wissen und hat deshalb in einer kleinen Reihe bei Studierenden und jungen Zahnmedizinern nachgefragt, wie sich ihr Alltag während der Corona-Pandemie verändert hat.

Wie beispielsweise der Studienalltag in diesem Jahr aussieht, erzählt Louisa Krug hier im Video und wie sich die aktuelle Situation auf das Examen auswirkt, berichtet Katharina Bach hier im Video. Näheres zu den Videointerviews gibt es auch in der Ausgabe 4/2020 der Qdent zu lesen. Sie ist wie alle bisher erschienenen Qdent-Ausgaben online frei verfügbar. Ab 2021 erscheint die Qdent auch wieder gedruckt, ein Abo ist für Studierende kostenlos, zum Shop geht es hier entlang.

Quelle: Qdent med.dent.magazin Videos Aus dem Verlag

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
21. Juni 2024

„Wir müssen reden“

Zahnärztliche Proteste am 18. Juni 2024 in ganz Baden-Württemberg als „Graswurzelbewegung“ an vielen Orten
21. Juni 2024

„Mit Lauterbach etwas verändern zu wollen, ist fast ein Ding der Unmöglichkeit“

Von Gesundheitspolitik bis AS Akademie – Dr. Uwe Axel Richter zu Gast bei „Dental Minds“
20. Juni 2024

Zahnmedizinstudienplatz mit zehnjähriger Verpflichtung

Thüringen beschließt Landarzt- und Landzahnarztquote– 6 Prozent der Studienplätze in Jena so vergeben
18. Juni 2024

Auch in Berlin ist die Patientenversorgung in akuter Gefahr

Berliner Zahnarztpraxen leidet unter Bürokratie, Budgetierung und Fachkräftemangel– Podiumsdiskussion und Kundgebung am 18. Juni
18. Juni 2024

Jungen Nachwuchstalenten eine Bühne gegeben

Erfolgreiche zweite Runde des „ITI Open Mic – New Speaker Contest“
17. Juni 2024

Mehr als die Hälfte würde sich nicht wieder niederlassen

72 Prozent wollen früher aufhören – KZBV sieht in Umfrage drohende Gefahr für flächendeckende und wohnortnahe zahnärztliche Versorgung bestätigt
14. Juni 2024

Zahnärzte bekommen Unterstützung aus der Landespolitik

Kundgebung der BLZK in München sendet starkes Zeichen an die Gesundheitspolitik der Bundesregierung – weitere Proteste in anderen Ländern für den 18. Juni geplant
13. Juni 2024

Private Equity ist Gift für das Gesundheitswesen

Heribert Prantl sieht im „Markt“ eines der Probleme des Gesundheitswesens –14. Ethiktag des Uniklinikums Würzburg