0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
440 Aufrufe

„10 years with U” – Pro3dure Medical feierte mit langjährigen Wegbegleitern, Kunden und Freunden des Unternehmens

(c) Pro3dure Medical

Die Pro3dure Medical GmbH, der innovative Materialhersteller mit Sitz in Iserlohn, beging im November 2023 ihr 10-jähriges Firmenbestehen im geschichtsträchtigen Dortmunder U unter dem Motto „10 years with U” und feierte dort mit langjährigen Wegbegleitern, Kunden und Freunden des Unternehmens diese besondere Zahl.

Dass der 11.11. sowohl den Karnevalsbeginn einläutet und zudem auch der Tag der Martinsumzüge ist, war noch eine weitere symbolträchtige Komponente für Geschäftsführer Dr. Martin Klare.

Dortmunder U – Beispiel für einen gelungenen Strukturwandel

Das Dortmunder U als Location für das 10-jährige Bestehen zu wählen, hatte ganz besondere Gründe. Zum einen war das 1926 als Kühl- und Gärhaus sowie als Lager für die Dortmunder Union-Brauerei gebaute Gebäude immer schon eines der geschichtsträchtigsten in der Dortmunder Region, zum anderen hat die Umgestaltung zum Zentrum für Kunst und Kreativität im Jahr 2010 ein Beispiel für einen gelungenen Strukturwandel in der Region geschaffen. Das 2008 restaurierte und weithin sichtbare 11 Meter hohe goldene U auf dem Gebäude, Firmenlogo der Dortmunder Union Brauerei, war dann auch Namensgeber für das Motto „10 years with U”.

Populärwissenschaftliche Experimente mit vollem Körpereinsatz

Der Abend war ein bunter Mix aus Rückschauen und Anekdoten der 10-jährigen Erfolgsgeschichte des Unternehmens, sehr anschaulich vorgetragen von Prokurist und Leiter der Entwicklungsabteilung Frank Gischer sowie CEO Klare. Von der ersten Harzproduktion über diverse Umbauten und Entwicklungsschritte wurde das Publikum auf eine spannende Reise mitgenommen.

Um dem Bildungsauftrag auch an diesem Abend gerecht zu werden, führten die Physikanten, eine Wissenschaftsshow aus Dortmund, populärwissenschaftliche Experimente vor – unter Einbeziehung des Publikums, und das mit vollem Körpereinsatz – wenn das Thema Statik mit einer selbsttragenden Konstruktion aus vier „Freiwilligen” dargestellt wurde oder ein Vertreter der Stadt Dortmund mit einem propellerbestückten Helm die Funktion eines sogenannten Van-de-Graaff-Generators demonstrierte.

Auch das leibliche Wohl kam nicht zu kurz. Ein vielfältiges Ruhrpott-Buffet mit einer Original Dortmunder Currywurst als Mitternachtssnack rundete die Veranstaltung zu später Stunde ab.

Quelle: Pro3dure Medical Zahnmedizin Zahntechnik

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
23. Feb. 2024

Fluoridlack für alle Kinder unter sechs Jahren hilft, ECC zu vermeiden

Die Deutsche Gesellschaft für Kinderzahnmedizin (DGKiZ) begrüßt erweiterte Fluoridierungsleistung
23. Feb. 2024

Motivation ist nicht alles, aber ohne Motivation ist auf Dauer alles nichts

Verfahren und Motivierungstechniken für Patientengespräche und die psychologischen Hintergründe
22. Feb. 2024

Endo Spring Break 2024 auf Mallorca

VDZE veranstaltet zum zweiten Mal seine Frühlingstagung im Steigenberger Hotel Camp de Mar
22. Feb. 2024

Gezielt gegen die Bakterien des Biofilms

Skandinavische Innovation für die häusliche Anwendung kombiniert Mundspüllösung mit speziellem Licht und Wärme
22. Feb. 2024

Langzeitstudie: Erneut keine Periimplantitis um zweiteiliges Implantatsystem

Neue Daten der Universität Graz nach 5 beziehungsweise 12 Jahren bestätigen klinische Performance des Patent Implantatsystems
21. Feb. 2024

Kinderzahnärzte begrüßen Empfehlungen des Bürgerrats „Ernährung im Wandel“

Gesunde Ernährung ist nicht nur für die Zähne, sondern für die gesamte Entwicklung wichtig
20. Feb. 2024

Zähne schützen und erhalten trotz Essstörung

Frankfurter Carolinum bietet neue Ambulanz bei Bulimie und Magersucht
20. Feb. 2024

„Leitlinien sind keine Überzeugungen“

Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich (DGI) legt international die erste S3-Leitlinie zu Keramikimplantaten vor