0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
9475 Aufrufe

Fortbildung von 3M: Erstes Highlight mit Prof. Daniel Edelhoff zu „Vollkeramik und Adhäsivtechnik einfach gemacht“

Prof. Daniel Edelhoff ist Referent der 3M-Fortbildung „Vollkeramik und Adhäsivtechnik einfach gemacht“ im September in Düsseldorf.

Die heute an direkte wie indirekte Restaurationen gestellten Anforderungen sind hoch: So wenig invasiv wie möglich sollten sie sein sowie gleichzeitig höchst ästhetisch und funktional. Um diese Anforderungen möglichst vorhersagbar erfüllen zu können, während die Kosten im Rahmen bleiben, bedarf es einfach umsetzbarer Techniken und Strategien. Vermittelt werden diese ab September 2023 in zahlreichen Fortbildungen von 3M.

Experten aus Wissenschaft und Praxis widmen sich unterschiedlichen Themenschwerpunkten innerhalb der Füllungstherapie und Prothetik. Die Veranstaltungen finden an verschiedenen Orten in Deutschland statt und bieten stets eine ausgewogene Mischung aus Vorträgen, Hands-on und Möglichkeiten für den fachlichen Austausch.

Innovative prothetische Versorgungskonzepte

Ein Highlight ist das Seminar von Prof. Dr. Daniel Edelhoff am 6. September 2023 in Düsseldorf. In „Vollkeramik und Adhäsivtechnik einfach gemacht“ präsentiert er innovative Behandlungskonzepte für die moderne Praxis. Das Event wird im Folgemonat auch in Stuttgart angeboten. Eine weitere Top-Empfehlung zu einem ähnlichen Thema: Prof. Dr. Jan-Frederik Güth mit „Der erfolgreiche Weg zur indirekten zahnfarbenen Restauration“ im Oktober in Durbach und München. Der Fokus liegt hier auf der Materialauswahl, Abformung und adhäsiven Befestigung. Wer sich Praxistipps zu einzelnen Schritten im prothetischen Workflow wünscht, der wird in den Kursen von Frank Tussing in Leipzig (Thema adhäsive Befestigung) sowie von Dennis Becker (Thema Abformung) im Oktober in Koblenz und November in Dortmund fündig.

Durchdachte Techniken für die Füllungstherapie

Fans ästhetischer Frontzahnversorgungen aus Komposit sollten sich das Seminar von Dr. Hanni Lohmar nicht entgehen lassen. Sie vermittelt am 29. September 2023 in Frankfurt, wie sich das Komposit-Veneering als non-invasive Behandlungsmöglichkeit in den Praxisalltag integrieren lässt. Frank Tussing stellt am 29. November 2023 in Leipzig eine einfach umsetzbare Schichttechnik für die Erstellung ästhetischer Frontzahnversorgungen vor. 
Eine Übersicht über alle anstehenden Veranstaltungen von 3M sowie Detailinformationen zu den Inhalten erhalten Interessenten hier. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, lohnt sich eine frühzeitige Anmeldung. Für die Teilnahme werden pro Veranstaltung sechs Fortbildungspunkte vergeben.

Quelle: 3M Zahnmedizin Fortbildung aktuell Restaurative Zahnheilkunde Ästhetische Zahnheilkunde

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
11. Juni 2024

Mythen und Fakten in der Zahnmedizin

Die aktuelle Ausgabe der Quintessenz Zahnmedizin setzt Evidenz gegen stramme Behauptungen
10. Juni 2024

Parodontale und kieferorthopädische Therapie

Die Parodontologie 2/2024 ist ein Schwerpunktheft zur Behandlung von Patientinnen und Patienten im PAR-Stadium IV
7. Juni 2024

Die Diagnosewachsung – ,,Bauplan“ funktioneller, ästhetisch komplexer Rehabilitation

Als Basis für einen Präparationsplan zeigt sie, was prothetisch möglich, aber auch was nicht möglich ist
6. Juni 2024

Neuartiges Gel soll Aerosol beim Einsatz von Ultraschallscalern reduzieren

Innovation in der Prophylaxe: Ivoclar stellt Neuheit für die Professionelle Zahnreinigung vor
4. Juni 2024

Wer Lachgas konsumiert, riskiert Schäden an Gehirn und Nerven

IQWiG: Rechnung „Legal gleich harmlos“ geht hier nicht auf
3. Juni 2024

Amalgam-Ausstieg ab 1. Januar 2025 final beschlossen

Europäischer Rat nimmt Einigung zum endgültigen Aus für Quecksilber einstimmig an – wenige Ausnahmeregelungen für Amalgameinsatz möglich
3. Juni 2024

Spannende Fortbildung mit Stadiontour

Bego Roadshow: Noch zwei Spieltage Anfang Juni beim TSG Hoffenheim und Anfang Juli beim FC Augsburg vorgesehen
1. Juni 2024

ADT 2024: Erfolgreicher restaurieren im Team

„Zwischen analog und digital“ – verfolgen Sie im Blog die Highlights der 52. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Dentale Technologie e.V.