0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
5304 Aufrufe

Die „Rock’n Roll Dental Show“ bietet praktische Workshops, Vorträge – und ganz viel Leidenschaft

(c) Karma on Tour/Watermerk

2021 startete „Karma on Tour“, eine Rock'n'Roll Dental-Roadshow mit einer einzigen Mission: die Leidenschaft für die Zahnmedizin zu teilen. In diesem Jahr kommt diese besondere und exklusive Roadshow nach Deutschland und macht Halt in Stuttgart (6. Dezember 2023), Düsseldorf (7. Dezember 2023) und Berlin (8. Dezember 2023).

Die Philosophie von Karma.Dentistry

Karma.Dentistry wurde von fünf jungen Zahnärzten aus den Niederlanden ins Leben gerufen. Bei Karma.Dentistry ist man der Überzeugung, dass persönliche Weiterbildung und Entwicklung die Grundlage für ein glücklicheres, ausgeglicheneres und gesünderes Berufs-und Privatleben sind. Und was könnte besser sein, als jungen Kollegen und Studenten zu helfen, indem man die eigenen Erfahrungen an verschiedenen Orten in Belgien, Deutschland und den Niederlanden teilt? So wurde „Karma on Tour“ geboren.

Es folgten sehr erfolgreiche Touren in den Jahren 2021 und 2022, bei denen mehr als 280 Kolleginnen und Kollegen an den praktischen Workshops und Vorträgen an 14 verschiedenen Terminen und Orten teilnahmen (Abb. 1). Und auch die Symposien mit Christian Coachman, Mauro Fradeani, Diego Lops und Davide Farronato erfreuten sich eines großen internationalen Publikums.

Was Interessierte erwartet

Die Vorträge und Workshops von Karma.Dentistry sind etwas, was man so noch nicht erlebt hat. Sie sind praxisnah, nicht abgehoben, aufgeschlossen, ehrlich und bieten viele Tipps und Tricks, die sofort im Alltag umgesetzt werden können. Die Themen, die an den drei Abenden ab 18 Uhr im Rahmen der Roadshow-Termine 2023 behandelt werden, lauten:

  • Die Zukunft der Zahnmedizin: Wie kann man in einer Zeit, in der es so viele Herausforderungen und Fortschritte in der Zahnmedizin gibt, eine gesunde Work-Life-Balance aufrechterhalten?
  • Kompositrestaurationen im Seitenzahnbereich: Wie gelingt die perfekte direkte Restauration im Seitenzahnbereich? Indikationen, Design, Wissenschaft, Anatomie und Ausführung werden in einem praktischen Workshop besprochen, in dem auch alle notwendigen Tipps und Tricks vermittelt werden.
  • Digital Dentistry 101: In diesem Workshop werden die Konzepte des Digital Smile Design und der fazial geführten Behandlungsplanung sowie alle digitalen Werkzeuge besprochen, die heute für die vereinfachte Lösung schwieriger Fälle zur Verfügung stehen. Vorgestellt und diskutiert werden auch verschiedene Intraoralscanner, 3-D-Drucker, KI, Gesichtsscans und Datenmanagement.

Zum Jahresende was fürs Karma 

Wer sich von „Karma on Tour“ inspirieren will und eine Art der Zahnmedizin erleben möchte, die charmant, nah am Herzen und spannend ist, sollte sich schnell anmelden. Es ist nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen vorhanden. Weitere Infos und Details zu den Terminen und Stopps sowie zur Anmeldung unter www.karmaontour.com.

Quelle: Karma on Tourr Zahnmedizin Fortbildung aktuell Implantologie Digitale Zahnmedizin med.dent.magazin

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
11. Juni 2024

Mythen und Fakten in der Zahnmedizin

Die aktuelle Ausgabe der Quintessenz Zahnmedizin setzt Evidenz gegen stramme Behauptungen
10. Juni 2024

Parodontale und kieferorthopädische Therapie

Die Parodontologie 2/2024 ist ein Schwerpunktheft zur Behandlung von Patientinnen und Patienten im PAR-Stadium IV
7. Juni 2024

Die Diagnosewachsung – ,,Bauplan“ funktioneller, ästhetisch komplexer Rehabilitation

Als Basis für einen Präparationsplan zeigt sie, was prothetisch möglich, aber auch was nicht möglich ist
6. Juni 2024

Neuartiges Gel soll Aerosol beim Einsatz von Ultraschallscalern reduzieren

Innovation in der Prophylaxe: Ivoclar stellt Neuheit für die Professionelle Zahnreinigung vor
4. Juni 2024

Wer Lachgas konsumiert, riskiert Schäden an Gehirn und Nerven

IQWiG: Rechnung „Legal gleich harmlos“ geht hier nicht auf
3. Juni 2024

Amalgam-Ausstieg ab 1. Januar 2025 final beschlossen

Europäischer Rat nimmt Einigung zum endgültigen Aus für Quecksilber einstimmig an – wenige Ausnahmeregelungen für Amalgameinsatz möglich
3. Juni 2024

Spannende Fortbildung mit Stadiontour

Bego Roadshow: Noch zwei Spieltage Anfang Juni beim TSG Hoffenheim und Anfang Juli beim FC Augsburg vorgesehen
1. Juni 2024

ADT 2024: Erfolgreicher restaurieren im Team

„Zwischen analog und digital“ – verfolgen Sie im Blog die Highlights der 52. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Dentale Technologie e.V.