0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
1665 Aufrufe

Hager & Meisinger entwickelt Chirurgie-Systeme mit Experten wie Prof. Dr. Fouad Khoury

(c) Hager & Meisinger GmbH

Um die Anwenderfreundlichkeit neuer Produkte kontinuierlich zu verbessern, arbeitet das Unternehmen Hager & Meisinger eng mit renommierten Praktikern und Wissenschaftlern zusammen, die ihre Erfahrung und Expertise in die Produktentwicklung einfließen lassen. So setzt auch die in Kooperation mit Prof. Dr. Fouad Khoury entstandene Khoury Line nach Ansicht des Unternehmens neue Standards beim Kieferknochenaufbau mit autologem Knochenmaterial.

Die in der Produktlinie zusammengefassten Bone Management Systeme Micro Screw Basic und Professional sowie das Trephine Ejection Kit eignen sich unter anderem für die „Karotten-Technik“. Um den Behandler im Rahmen der Implantatversorgung noch besser zu unterstützen, hat Meisinger die Khoury-Line um drei weitere Systeme erweitert. Die Kits wurden ebenfalls in Zusammenarbeit mit Prof. Khoury entwickelt und bieten eine Zusammenstellung aus Handinstrumenten für die Osteotomie, die Weichgewebsbearbeitung sowie den Sinuslift.

Geeignet für die Karottentechnik nach Khoury

Die von Prof. Dr. Fouad Khoury etablierte Karotten-Technik dient der Augmentation mit autologem Bohrkernknochen, der beim Aufbereiten des Implantatlagers gewonnen wird. Für die Entnahme und sichere Fixierung der Knochenzylinder bietet Meisinger zwei aufeinander abgestimmte Bone Management-Systeme an. So dient das Trephine Ejection Kit der minimalinvasiven Knochenentnahme. Für ein vereinfachtes Handling sind die Arbeitsteile der Trepane abnehmbar, so dass die Knochenzylinder besonders einfach entnommen werden können. Mit Hilfe der speziell auf die Trepan-Durchmesser abgestimmten Ausstoßinstrumente kann der Knochen einfach herausgeschoben werden. Weiter beinhaltet das Set Vorkörner-Trepane, die einer sicheren Trepan-Anwendung dienen. Die im Micro Screw Set enthaltenen Osteosyntheseschrauben eignen sich darüber hinaus für die zuverlässige Fixierung des gewonnen Knochenmaterials. Dank ihrer stabilen Materialeigenschaften gewährleisten die Micro Screws trotz ihrer filigranen Durchmesser optimalen Halt und Dauerfestigkeit. Eingesetzt werden können die Micro Screw Systeme für die vertikale, horizontale und dreidimensionale Knochenaugmentation bei unterschiedlichen Defektgrößen.

Handinstrumente für die Knochenaugmentation

Zur Internationalen Dental-Schau 2021 präsentierte Meisinger drei neue Systeme für die Bearbeitung des Hart- und Weichgewebes. Eine perfekte Zusammenstellung aus speziell konfigurierten manuellen chirurgischen Instrumenten bietet das neue Osteotomie-Set. Neben einer durchdachten Auswahl an Handinstrumenten, wie hochwertigen Parodontalsonden, Küretten, Skalpellklingenhaltern, Mundspiegeln, größenabgestuften Mundkeilen sowie diversen Scheren, Nadelhaltern, Pinzetten, Klemmen, Zangen, Wundhaken und Zungenspateln, enthält das Kit insbesondere eine individuell konstruierte, kräftige Khoury-Sonde sowie mit Prof. Khoury abgestimmte Raspatorien und scharfe Löffel. Um den Workflow weiter zu erleichtern, enthält das Set darüber hinaus eine gebogene Spülkanüle mit Olive. Das neue Soft-Tissue-Set wurde gemeinsam mit Prof. Dr. Khoury auf den Workflow im Rahmen der Weichgewebsbearbeitung zugeschnitten. Eine Besonderheit bildet der im Set enthaltene Skalpellklingenhalter mit Schwenkkopf, mit dem der Skalpell-Winkel je nach Bearbeitungsbereich frei eingestellt werden kann. Das vereinfacht das Handling insbesondere bei schwer zugänglichen Bereichen. Eine weitere Neuerung ist darüber hinaus das Sinus-Set für die Durchführung des externen Sinuslifts. Die mit Prof. Khoury abgestimmten Handinstrumente unterstützen den Anwender dabei, die Schneidersche Membran schonend abzupräparieren und das Knochenersatzmaterial einzubringen. Für einen reibungslosen Ablauf während der Operation sind im Set zusätzlich eine Spülkanüle mit Olive und ein separater Bohrerständer zum Platzieren der benötigten rotierenden Instrumente inkludiert.

Drei neue Systeme wurden auf das Handling von Prof. Dr. Fouad Khoury angepasst und bieten vorkonfektionierte Kombinationen aus Handinstrumenten für die Hart- und Weichgewebsbearbeitung.
Quelle: Hager & Meisinger GmbH Chirurgie Implantologie Zahnmedizin

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
27. Feb. 2024

Chirurgie für die allgemeinzahnärztliche Praxis – Blog zum Berliner Zahnärztetag 2024

Verfolgen Sie im Live-Blog bei Quintessence News die Highlights des Kongresses am 15. und 16. März 2024
26. Feb. 2024

„Behandlung von Parodontitis im Stadium IV“ − Leitlinie

Die Parodontologie 1/2024 richtet den Fokus auf die Empfehlungen der aktuellen Leitlinie zur Behandlung von Patienten mit PAR-Stadium IV
22. Feb. 2024

Langzeitstudie: Erneut keine Periimplantitis um zweiteiliges Implantatsystem

Neue Daten der Universität Graz nach 5 beziehungsweise 12 Jahren bestätigen klinische Performance des Patent Implantatsystems
20. Feb. 2024

„Leitlinien sind keine Überzeugungen“

Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich (DGI) legt international die erste S3-Leitlinie zu Keramikimplantaten vor
20. Feb. 2024

Vielfältiges Angebot an Weiterbildungsformaten

Mectron: Fortbildungen von Piezosurgery über Prophylaxe bis hin zur Blutentnahme und PRF
19. Feb. 2024

„Die schonende und vorausschauende Zahnentfernung ist eines meiner Herzensthemen“

Chirurgie und mehr für die allgemeinzahnärztliche Praxis – Dr. Dr. Anette Strunz zum Programm des Berliner Zahnärztetags „Cutting-Edge! Chirurgie in der Zahnmedizin“
15. Feb. 2024

25 Jahre Camlog – der Jubiläumskongress

Konsequent teamorientierte Firmenphilosophie – Feier in der Motorworld Village Metzingen
14. Feb. 2024

Antibiotikaverbrauch unter dem Niveau vor der Pandemie – aber immer noch zu hoch

Gefahr von Wirkungsverlust durch Lieferengpässe, Verbrauch in Tierhaltung und Resistenzen