0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
3877 Aufrufe

54. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Röntgenologie

Dentsply Sirona informiert: Im Rahmen der 54. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Röntgenologie, eine der ältesten Fachgruppierungen innerhalb der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK), wurde am 22. und 23. September in Hamburg erstmalig ein Nachwuchsförderpreis im Bereich der zahnärztlichen Bildgebung verliehen. Der Preis, unterstützt von Dentsply Sirona Imaging, ging an die vier besten Nachwuchs-Vorträge.


V.l.n.r.: Jörg Haist, Leiter Produktmanagement Dentsply Sirona Imaging, und Dr. Christian Scheifele, ARö-Vorstand, mit den Gewinnern Ann-Christin Peter, Tristan Hampe, Dr. Elena Sophia Schreiber und Dr. Florian Fischer.

Der 1. Preis ging dabei an Ann-Christin Peter aus Marburg mit dem Vortrag „Anwendbarkeit und diagnostischer Mehrwert von multispektralen Röntgenbildern in der zahnmedizinischen Diagnostik“, sie erhält 2.500 Euro. Den 2. Preis von 1.500 Euro erhielt Tristan Hampe aus Göttingen mit dem Thema: „Die biomechanische Analyse des Kiefergelenks mithilfe eines neuen Real-Time-MRT-Verfahrens“. Den 3. Platz von insgesamt 1.000 Euro teilen sich Dr. Florian Fischer aus Koblenz mit dem Vortragsthema „Bestimmung der endodontischen Arbeitslänge in der DVT: Abhängigkeit der Genauigkeit einer Längenmessung von der objektivierbaren Bildqualität“ und Dr. Elena Sophia Schreiber aus Ulm mit der „Darstellung periapikaler Osteolysen mittels Magnetresonanztomographie (MRT)“.

Der durch eine unabhängige Jury vergebene Nachwuchsförderpreis würdigt die Leistungen des Nachwuchses im Bereich der zahnärztlichen Bildgebung und fördert den Ausbau wissenschaftlicher Forschung und Lehre im deutschsprachigen Raum.

Wir freuen uns, mit dem DGZMK/ARö/Dentsply Sirona Imaging Award unseren Teil zur Förderung des Nachwuchses beitragen zu können“, sagt Jörg Haist, Leiter des Produktmanagements bei Dentsply Sirona Imaging und ergänzt: „Da wir durchweg sehr hochwertige Einreichungen hatten und auch diese Leistungen würdigen wollen, werden alle Teilnehmer des Awards zu unserem Dentsply Sirona Imaging Forum von 17. bis 18. November zum Austausch mit Spezialisten und Meinungsführern der deutschen Dentalbranche eingeladen werden.“

Weitere Informationen zur ARö finden Sie unter www.aroe.org.

Quelle: Dentsply Sirona Digitale Zahnmedizin

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
22. Feb. 2024

Scantechnologie der neuen Generation

Sechs Jahre Entwicklungsarbeit: Align Technology stellt neuen Intraoralscanner iTero Lumina vor
12. Feb. 2024

„Cutting Edge“ fürs Praxisteam

38. Berliner Zahnärztetag mit eigenem Team-Programm – Workshops/Seminare am Freitagnachmittag
9. Feb. 2024

Preiswürdige Begeisterung für Forschung und Praxis gesucht

Bewerbungsstart für Forschungs- und Videopreis der AG Keramik 2024 – Verleihung am 30. November 2024 in Dresden
9. Feb. 2024

Optimales Einwachsen des Implantats dank Bone Growth Concept

Bone Growth Concept von Bredent für verbesserte Osseointegration und Knochenneubildung
6. Feb. 2024

Speicherfolienscanner erhält dritten Design-Preis

VistaScan Mini View 2.0 erhält den Good Design Awards – einfaches Handling und komfortable Bedienung
1. Feb. 2024

Kommunikation ist alles – auch bei Aligner- und Digitalexperten

Der 3. TPAO Kongress in Hamburg zeigte Systeme, Konzepte und die Praxis der Alignerbehandlung
24. Jan. 2024

KI in der Zahnmedizin und digitales Vorgehen in Parodontologie und Zahntechnik

Viele Themen kommen beim 19. Experten Symposium des BDIZ EDI in Köln auf den Tisch
27. Dez. 2023

„Sie können die digitale Evolution selbst mitgestalten“

Max Milz spricht als Gast in Folge #9 von „Dental Minds“ über Cloud-Plattformen und wie sie den Alltag von Praxis und Labor verändern werden