0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
2271 Aufrufe

DGI-Stiftung veranstaltet erstmals Patientenforum in Düsseldorf

Beim Patientenforum „1. Tag des Zahnimplantats“ im Rahmen des Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI) 2017 in Düsseldorf stand Ende November die Aufklärung über Zahnimplantate im Mittelpunkt. PD Dr. Gerhard Iglhaut, Präsident der von der DGI gegründeten Deutschen Stiftung Implantologie (DSI), berichtet im Video-Interview über die Veranstaltung und weitere geplante Projekte.

Neben Iglhaut (Memmingen) standen den Teilnehmern weitere Experten aus dem DGI-Vorstand Rede und Antwort: Prof. Dr. Dr. Knut Grötz (Wiesbaden) informierte über Indikationen und Risikofaktoren, Prof. Dr. Dr. Bilal Al-Nawas (Mainz) gab einen Einblick aus chirurgischer Sicht und Prof. Dr. Florian Beuer (Berlin) referierte über den Einsatz digitaler Technologien.

„Tag des Zahnimplantats“ statt „Dr. Google“

Für Patienten ist heutzutage das Internet die erste Anlaufstelle auch bei medizinischen Fragen. Doch die Antworten sind nicht unbedingt zuverlässig. Deshalb möchte die DGI mit der Stiftung DSI zum Thema Zahnimplantate eine seriöse und wissenschaftlich überprüfte Alternative für ratsuchende Patienten zu bieten.

So erläuterten die Experten beim Patientenforum den Besuchern, wann Implantate sinnvoll sind und auf welche Risikofaktoren man achten muss. Sie erklärten, welche Möglichkeiten es heute gibt, die Eingriffe schonend durchzuführen, und wie der Computer für die Planung eingesetzt wird. Außerdem gaben sie den Besuchern Tipps für die Suche nach einem Zahnarzt, der über die nötige Qualifikation und Erfahrung für implantologische Eingriffe verfügt.

Die DSI ist eine gemeinnützige Stiftung der DGI, die zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und des Wissenstransfers gegründet wurde. Mehr Informationen auf der Website der Stiftung unter www.stiftung-dsi.de. Informationen für Patienten gibt es außerdem auf der Website der DGI unter www.dginet.de/web/dgi/patients.

Quelle: Quintessence Publishing Fortbildung aktuell Videos Implantologie

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
1. März 2024

„Der Mund ist nicht nur eine ,große Klappe‘ mit Zähnen“

DH Ester Hoekstra stellt den Studiengang Master of Science Psychologische und Komplementäre Medizin vor
29. Feb. 2024

Die Wurzelkanalbehandlung professioneller machen

Neuer Masterstudiengang Endodontologie an der Greifswalder Zahnmedizin gestartet
29. Feb. 2024

Cerec: Misserfolge vermeiden, Kompetenzen erwerben, Visionen umsetzen

Der Cerec Masterkurs 2024 findet im Rahmen des Digital DGCZ Summit in Berlin statt
28. Feb. 2024

Die ganze Vielfalt der Vollkeramik

Premiere: Dental Balance lädt zum 1. Internationalen Vollkeramik-Symposium 2024 nach Kassel
27. Feb. 2024

Chirurgie für die allgemeinzahnärztliche Praxis – Blog zum Berliner Zahnärztetag 2024

Verfolgen Sie im Live-Blog bei Quintessence News die Highlights des Kongresses am 15. und 16. März 2024
22. Feb. 2024

Endo Spring Break 2024 auf Mallorca

VDZE veranstaltet zum zweiten Mal seine Frühlingstagung im Steigenberger Hotel Camp de Mar
20. Feb. 2024

„Leitlinien sind keine Überzeugungen“

Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich (DGI) legt international die erste S3-Leitlinie zu Keramikimplantaten vor
20. Feb. 2024

Vielfältiges Angebot an Weiterbildungsformaten

Mectron: Fortbildungen von Piezosurgery über Prophylaxe bis hin zur Blutentnahme und PRF