0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
1306 Aufrufe

Internationale Experten aus der Dentalbranche trafen sich auf Mallorca zu den globalen „exocad Insights“

Zum Ausklang des ersten Tags kamen noch einmal alle Referenten zu einer Podiumsdiskussion auf die Bühne. Moderiert von Christine McClymont, Global Head of Marketing and Communications bei exocad, und dem besonders in den USA bekannten Dental-Podcaster Elvis Dahl aus den USA entwickelte sich unter den Experten eine informative und kurzweilige Diskussion (von links): Dr. Marcos White, Ashley Byrne, Vincent Fehmer, Christine McClymont, Elvis Dahl, Dr. Miguel Stanley and Edris Rasta.

(c) Exocad

„Unser Ziel bei Insights 2024 war es, Fachleute des gesamten dentalen Spektrums zusammenzubringen, damit sie voneinander lernen können“, sagte Tillmann Steinbrecher, CEO bei Exocad, nach der Veranstaltung Anfang Mai auf Mallorca. „Mit hunderten von Teilnehmern, 54 Industriepartnern und Gastrednern aus der ganzen Welt haben wir genau das erreicht. Wir haben die Zukunft der digitalen Zahnheilkunde erlebt und neue Ansätze gesehen, um Ergebnisse gemeinsam immer weiter zu verbessern.“

Das zu Align Technology, Inc., gehörende Unternehmen aus Darmstadt, einer der führenden Anbieter von dentaler CAD/CAM-Software, hatte die vierte Ausgabe des globalen Events für digitale Zahnheilkunde unter dem Motto „Network. Innovate. Lead“ am 9. und 10. Mai 2024 in Palma de Mallorca, Spanien, veranstaltet. Die „Insights“ finden alle zwei Jahre statt.

Software-Sessions für Labor und Praxis

Das dentale CAD/CAM-Event habe Zahntechniker, Zahnärzte und Industriepartner aus mehr als 45 Ländern zusammengebracht. Die Teilnehmer erlebten informative Präsentationen von Top-Referenten der Branche und lehrreiche Sessions mit den Software-Experten von Exocad, so der Bericht.

„Auf dem Event konnten die Teilnehmer sehen, welche Technologie- und Behandlungsansätze es gibt, um vorhersehbarere Ergebnisse, schnellere Workflows und höhere Patientenzufriedenheit zu erreichen,“ sagte Novica Savic, CCO des Unternehmens. Bei Insights 2024 konzentrierten sich die Software-Sessions von Exocad auf die Wissensvermittlung und modernste Workflows mit DentalCAD, ChairsideCAD und Exoplan. Dabei stand die Release-Serie Elefsina 3.2 im Fokus.

Internationale Top-Referenten

Die Veranstaltung bot Zahntechnikerinnen/Zahntechnikern, Zahnärztinnen und Zahnärzten, die sich für digitale Workflows begeistern, Zugang zu wertvollen Einblicken von Top-Branchenexperten. Zu den Vorträgen bekannter Experten der Dentalwelt gehörten eine Präsentation von Dr. Miguel Stanley über die Macht von Avataren in der Zahnmedizin, Einblicke in das Smile Design von internationalen Experten wie Dr. Guilherme Saavedra und Dr. Elaine Halley sowie ein spannender Blick auf die Okklusion mit Zahntechnikermeister Edris Rasta.

Dr. August de Oliveira hielt einen Vortrag über 3-D-Druck und Exocad für den Allgemeinzahnarzt. Das britische Techniker- und Zahnarztduo Kristina Vaitelytė und Dr. Eimear O'Connell schloss das Event mit einem hochmodernen, zukunftsweisenden Team-Ansatz, der kieferorthopädische und restaurative Behandlungsplanung miteinander verbindet, ab.

Partner-Ausstellung, Partner-Sessions und Softwareintegration

Mehr als 50 Top-Unternehmen aus den Bereichen Dentalmaterialien, Geräte und CAD/CAM beantworteten auf der Insights Partner-Ausstellung Fragen und zeigten ihre Produkte. Die elf Diamond-, Platin- und Gold-Partner hielten jeweils fünf eigene Sessions, in denen sie ihre Innovationen vorstellten, Fälle präsentierten, neue Produkte veröffentlichten und ihre Ideen für den Einsatz der Softwarelösungen von Exocad in Verbindung mit digitaler Hardware zeigten.

 

Einblicke in die Zukunft

Die Besucher interessierten sich vor allem für einen Ausblick auf zukünftige Produkte und Dienstleistungen, die Exocad während des Events vorstellte. Das Unternehmen demonstrierte das nächste Release seiner Implantatplanungssoftware exoplan 3.2 Elefsina, das aktuell im Markt noch nicht verfügbar sind, und kündigte die Einbindung eines neuen Workflows für stapelbare Schablonen an. Das Unternehmen zeigte außerdem seine Vision von KI-Kronendesign und verbesserter Visualisierung im Smile Creator von Exocad.

Zeit für Netzwerken und soziales Engagement

Die Veranstaltung habe auch eine willkommene Gelegenheit geboten, sich persönlich mit den Experten und der Dentalindustrie zu vernetzen. Nach einem umfangreichen Bildungsprogramm konnten sich die Teilnehmer bei einer Abendveranstaltung unter dem Motto „Pearly White Night“ entspannen. Dabei hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Gelegenheit, gemeinnützige Zwecke mit dem Kauf von besonderen, limitierten Insights-T-Shirts zu unterstützen. Die Einnahmen aus diesem T-Shirt Verkauf gehen laut Exocad an dentale Nonprofit-Organisationen.

 

Quelle: Exocad Fortbildung aktuell Fortbildung aktuell Digitale Zahntechnik Digitale Zahnmedizin

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
12. Juni 2024

Vorgehensweisen in der Kinderzahnmedizin

DGKiZ-Jahrestagung: Nachhaltigkeit durch Qualität in der Kinderzahnmedizin – inklusive Teamprogramm
7. Juni 2024

Internationale Elite der Dentalbranche im Dialog

28 Nationalitäten beim Voco International Fellowship Symposium – Vorteile für Praxen und Forschung
5. Juni 2024

Weg vom Folien ablesen, dafür Zugewinn und Weiterentwicklung

Tri:Med Akademie: Weiterbildungen auf Augenhöhe mit Spaßfaktor und Blick über den Tellerrand
31. Mai 2024

Lernen von den Meistern des Knochen- und Weichgewebsmanagements

Exklusives Symposium und Masterclass in Wien mit Urban, Burkhardt, Brozović und Gruber
30. Mai 2024

„Die Europäische Aligner-Gesellschaft ist erwachsen geworden“

EAS-Kongress in Valencia feierte mehr als 1.300 Teilnehmende im Februar 2024 in Valencia
28. Mai 2024

S3-Leitlinie Komposit: Evidenz für die Praxis

Im Mai 2024 wurde die erste breite Evidenzaufbereitung für ein multifunktionales Restaurationsmaterial publiziert
27. Mai 2024

„Den gesamten digitalen Workflow begleitet erleben“

Gelungenes Opening des Orangedental Education Centers „o|cademy“ am 26. April 2024 in Biberach an der Riß
22. Mai 2024

Rheuma: Einnahme von Kortison plus Magenschutz kann Knochendichte verringern

Studie der Charité zeigt, dass Protonenpumpenhemmern das Osteoporoserisiko steigern