0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
511 Aufrufe

Theorie und Praxis für die fortgeschrittene Implantologie –Teilnehmerzahl begrenzt

Cremona

(c) Renata Sedmakova/Shutterstock.com

Ende April – am 29. und 30. April 2022 – wird im italienischen Cremona ein Humanpräparate-Kurs für erfahrene Implantologen angeboten, die ihr Indikationsspektrum erweitern und zum Beispiel Zygoma-Implantate einsetzen wollen.

Der Fortgeschrittenen-Kurs umfasst einen theoretischen Teil und einen ganzen Tag aktiver Praxis durch Sezieraktivitäten der Teilnehmer im Humanlabor des Palazzo Trecchi in Cremona. Referent ist Dr. Francesco Grecchi aus Mailand. Er leitet die Abteilung für Kiefer- und Gesichtschirurgie am Ospedale Galeazzi in Mailand und hat die „One Step Oral Rehabilitation“ entwickelt, seine eigene Sofortbelastungs-Rekonstruktionstechnik des Oberkiefers, die bei mehr als 150 Patienten erfolgreich durchgeführt wurde, wie es in der Kursankündigung heißt.

Abb. Medentis

Der von Medentis medical organisierte Kurs wird in italienischer Sprache gehalten und von einem Dolmetscher simultan ins Deutsche übersetzt. Die 13 chirurgischen Sektionsstationen werden mit 13 frischen, gefrorenen Präparaten (ein Präparat für zwei Kursteilnehmer) ausgestattet sein.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Der Kurs beinhaltet eine Teilnahmebescheinigung, ein „Get together“ am 28. April sowie ein Abendessen am 29. April und ein Mittagessen am 30. April.

Bei großem Interesse ist die zeitliche Reihenfolge der Anmeldung ausschlaggebend. Die Anmeldung ist auf der Internetseite von Medentis möglich.

Quelle: Medentis medical Fortbildung aktuell Chirurgie Implantologie

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
22.06.2022

„What have we done – and what do we now?“

Misserfolg als bestmöglicher Lehrmeister war das Fazit der Nightmare Session zu dentalen Implantaten bei der EuroPerio10
21.06.2022

ITI Curriculum Orale Regeneration

Weil es um Ihre Patienten und Sie geht – modulare, evidenzbasierte Fortbildungsreihe zu Hart- und Weichgewebemanagement
18.06.2022

Europäische S3-Leitlinie zur Behandlung von fortgeschrittener Parodontitis veröffentlicht

10. EuroPerio eröffnet – weltweit führender Kongress für Parodontologie bis Samstag in Kopenhagen
17.06.2022

Spezialisten-Insights für Zahnärzte und Praxisteam

CME-zertifizierte Fortbildungsreihe der Stiftung Innovative Zahnmedizin (SIZ)
13.06.2022

Biologie – unser Kompass in der Implantologie

36. Kongress der DGI 2022 in Hamburg: hören, sehen, erleben, machen
10.06.2022

„Biofilm Management 2021“

Jahrestagung der Neuen Arbeitsgruppe Parodontologie (NAgP) beschäftigte sich mit Biofilmmanagement im Licht neuer Erkenntnisse
09.06.2022

„Das gesamte Curriculum war für mich ein Gewinn“

Trainerinnen und Teilnehmerinnen ziehen positives Fazit des ersten Cerec-Curriculums – zweite Auflage startet Anfang November 2022
09.06.2022

Ludwigsburg: Zahnmedizinische Fortbildung auf hohem Niveau

Nach zwei Jahren Pause wieder live – ZFZ-Sommer-Akademie 2022 mit großem Sommerfest