0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
1888 Aufrufe

Umfassende Therapiekonzepte für alle Bereiche des Praxisalltags

Dentsply Sirona informiert: sDentsply Sirona bietet als weltweit größter Lösungsanbieter in der Zahnmedizin umfassende Therapiekonzepte für alle Bereiche des Praxisalltags an. Ein besonders gutes Beispiel hierfür liefert R2C – The Root to Crown Solution. Von der Diagnose bis zur restaurativen Versorgung umfasst dieses Behandlungssystem alle Arbeitsschritte und die dazugehörigen Komponenten von der Wurzel bis zur Krone. Ebenso umfassend präsentiert sich in diesem Herbst das Fortbildungsangebot von Dentsply Sirona Endodontics & Restorative. Noch bis Anfang Dezember teilen hochkarätige Referenten in ganz Deutschland ihre Expertise und ihre praktischen Erfahrungen zu vielen praxisrelevanten Themen wie Behandlungsplanung, moderne Endodontie, effiziente direkte Seitenzahnfüllungen, ästhetische Frontzahnfüllungen, CEREC-Materialien und vieles mehr.

Wenn die Tage kürzer und die Blätter bunter werden, stehen in der Dentalwelt traditionell verstärkt Fortbildungstermine auf dem Plan. Für ein besonders vielseitiges Programm sorgen dabei Dentsply Sirona Endodontics und Restorative mit ihren zahlreichen Veranstaltungen. Denn ebenso wie das Behandlungskonzept R2C decken sie in ihrer Gesamtheit nahezu alle Facetten des Workflows von der Wurzel bis zur Krone ab.

Endo oder Resto – oder beides

Dank des vielfältigen Fortbildungsangebots haben Behandler dabei die Gelegenheit, exakt den Aspekt des endodontischen oder restaurativen Arbeitsprozesses auszuwählen, der sie aktuell besonders interessiert, und sich dazu von renommierten Experten in kollegialer Atmosphäre informieren zu lassen – praktische Übungen inklusive.

Die Inhalte reichen dabei auf endodontischer Seite von der Diagnose über die Behandlungsplanung mithilfe der 3D Endo Software bis hin zur Aufbereitung des Gleitpfads sowie des Wurzelkanals und der anschließenden Obturation. In puncto restaurative Zahnheilkunde befassen sich die Kurse etwa mit der Erstellung optimaler ästhetischer Ergebnisse im Frontzahnbereich, zeigen effiziente Behandlungskonzepte für direkte Klasse II Füllungen auf oder bieten ein Update zu CEREC Materialien und zeitgemäßem Befestigen. Hinzu kommen übergreifende Veranstaltungen, die gemäß dem Motto „von der Wurzel bis zur Krone“ gesamtheitliche Lösungskonzepte von der Endo bis zur Post-Endo vorstellen oder als Praxisteam-Fortbildung auch die Aufgabenbereiche der Assistenz beleuchten. Alle Kurse werden von praktisch erfahrenen und begeisternden Referenten geleitet, wie z.B. OA Dr. Uwe Blunck (Charité Berlin), Prof. Dr. Claus-Peter Ernst (Mainz), Prof. Dr. Roland Frankenberger (Universität Marburg), Dr. Marco Georgi (Frankfurt), Prof. Dr. Gabriel Krastl (Universität Würzburg), Dr. Markus Lewitzki (Lampertheim), Dr. Christian Patrosio (Düsseldorf), Prof. Dr. Olga Polydorou (Universität Freiburg), Dr. Uwe Radmacher (Mannheim) und viele weitere. Ausführliche Step-by-step-Vorgehensweisen, intensive Diskussionen komplexer klinischer Fälle sowie praktische Übungen ermöglichen es den Teilnehmern, die theoretischen Fakten als persönliches Erfahrungswissen mit nach Hause zu nehmen.

Jetzt anmelden und Plätze sichern

Dieses Kursprogramm bietet Dentsply Sirona in Ergänzung zu seinen innovativen Produkten an und stellt damit seine Kompetenz als Anbieter von Systemlösungen für den praktizierenden Zahnarzt unter Beweis. Die Veranstaltungen werden gemäß den Leitsätzen und Empfehlungen der Bundeszahnärztekammer mit Fortbildungspunkten anerkannt.

Ein Überblick über alle Themen, Termine und Referenten findet sich unter www.kongressagentur.net/dentsplysirona-kurse. Hier gibt es auch die Möglichkeit, sich direkt für die Veranstaltung der Wahl anzumelden. Für ein effektives Arbeiten sind die Teilnehmerzahlen begrenzt, weshalb es sich lohnt, schnell zu sein und sich seinen Wunschtermin noch heute zu sichern.

Detaillierte Kursinformationen, auch zu weiteren Kursen, die in Kooperation mit dem Fachhandel angeboten werden, finden sich unter www.dentsply.de/fortbildung. Weitere Informationen sind unter der Service-Line für Deutschland 0 80 00/73 50 00 (gebührenfrei) erhältlich.

Quelle: Dentsply Sirona Fortbildung aktuell

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
29. Feb. 2024

Cerec: Misserfolge vermeiden, Kompetenzen erwerben, Visionen umsetzen

Der Cerec Masterkurs 2024 findet im Rahmen des Digital DGCZ Summit in Berlin statt
28. Feb. 2024

Die ganze Vielfalt der Vollkeramik

Premiere: Dental Balance lädt zum 1. Internationalen Vollkeramik-Symposium 2024 nach Kassel
27. Feb. 2024

Chirurgie für die allgemeinzahnärztliche Praxis – Blog zum Berliner Zahnärztetag 2024

Verfolgen Sie im Live-Blog bei Quintessence News die Highlights des Kongresses am 15. und 16. März 2024
22. Feb. 2024

Endo Spring Break 2024 auf Mallorca

VDZE veranstaltet zum zweiten Mal seine Frühlingstagung im Steigenberger Hotel Camp de Mar
20. Feb. 2024

„Leitlinien sind keine Überzeugungen“

Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich (DGI) legt international die erste S3-Leitlinie zu Keramikimplantaten vor
20. Feb. 2024

Vielfältiges Angebot an Weiterbildungsformaten

Mectron: Fortbildungen von Piezosurgery über Prophylaxe bis hin zur Blutentnahme und PRF
19. Feb. 2024

„Die schonende und vorausschauende Zahnentfernung ist eines meiner Herzensthemen“

Chirurgie und mehr für die allgemeinzahnärztliche Praxis – Dr. Dr. Anette Strunz zum Programm des Berliner Zahnärztetags „Cutting-Edge! Chirurgie in der Zahnmedizin“
16. Feb. 2024

„Fluorid ist zentraler Pfeiler der Kariesprävention“

Prof. Dr. Ulrich Schiffner beim 18. Hamburger Zahnärztetag – „Fluoride – Auswahl, Applikation und Alternativen?“