• Quintessenz Publishing Deutschland
Filter
Böhme, Hartmut / Kordaß, Bernd / Slominski, Beate (Hrsg.)

Das Dentale

Faszination des oralen Systems in Wissenschaft und Kultur

1. Auflage 2016
Buch
Hardcover, 480 Seiten, 500 Abbildungen
Sprache: Deutsch
Kategorien: Allgemeinmedizin, Anatomie, Fachübergreifend, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Praxisteam, Zahnheilkunde allgemein, Zahntechnik

Artikelnr.: 12390
ISBN 978-3-86867-297-8
QP Deutschland

98,00 € 29,90 €
1
UVP: Information für Wiederverkäufer: Dieser Titel ist nicht mehr preisgebunden.

Alle Preise enthalten für inländische Bestellungen die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer und sind für Bestellungen außerhalb Deutschlands Nettopreise, ggf. zzgl. Mehrwertsteuer. Jede Lieferung zzgl. Versandpauschale. Lieferungen innerhalb Deutschlands sind versandkostenfrei. Bei Periodika sind Versandkosten inklusive. Änderungen vorbehalten. Bestellungen von Verbrauchern können innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware widerrufen werden. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

Der Mundraum wurde bislang in der Perspektive jeweils einer einzigen Wissenschaft, sei's der Physiologie, der Zahnmedizin, der Linguistik, der Psychoanalyse etc., entwickelt. Erst durch die Polyperspektivik, wie sie das Buch wagt, kann der Mundraum als eine Körperzone von anthropologisch fundamentaler Bedeutung entdeckt werden.

Neben klassischen Themen der Zahnmedizin werden insbesondere die ethno-zahnmedizinischen, evolutionsbiologischen und paläoanthropologischen Dimensionen berücksichtigt. Dargestellt wird das orofaziale System und seine funktionellen Störungen, die Evolution des Gesichts, die Gesichts- und Schädelchirurgie im Kontext der rekonstruktiven Chirurgie, der medizinischen Ästhetik und der kulturellen Physiognomik des Gesichts. Wechselwirkungen zwischen der kraniofazialen Kinetik mit dem Körper werden ebenso thematisiert wie jüngste Entwicklungen der dentalen CAD/CAM-Systeme und der mathematischen Modellierung der Kaumechanik. Wissenschaftshistorische Studien runden das medizinische Programm des Buches ab.

Zu einer Augenweide wird das Buch durch die Komposition von Zahnmedizin, bildender und darstellender Kunst und Literatur. Kunstwerke und wissenschaftliche Illustrationen ziehen sich durch das Buch als ein kontrastreicher, mal evidenter, mal geheimnisvoller, oft überraschender, bisweilen auch ironischer Kommentar zu den wissenschaftlichen Aufsätzen.

Inhalt
• Evolutionsbiologie und Ethnologie
• Orale Physiologie und Biomechanik
• Morphogenese und Historie des Mundraums
• Dentale Phantasmen in Literatur, Kunst und Film
• Traumatologie und Psychoanalyse des Dentalen

Mit Beiträgen von:
Kurt W. Alt • Valeska Bertoncini • Hartmut Böhme • Susanne Codoni • Peter Gängler • Roland Garve • Hannes Haberl • Ulrike Harms • Christian Hellmich • Magdalena Holzhey • Alfons Hugger • Sybille Hugger • Hans-Peter Jöhren • Thomas Kaiser • Olaf Knellessen • Cornelia Kober • Bernd Kordaß • Ottmar Kullmer • Matthias Lange • Karin Leonhard • Martin Lotze • Susann Neuenfeldt • Ralf J. Radlanski • Werner Röcke • Joseph Roth • Sebastian Ruge • Robert Sader • Hans-Jürgen Schindler • Moritz Steiauf • Marcus Stiglegger • Stefan Stübinger • Jürgen Trabant • Florian Tremba • Ralf Vollmuth • Frank Wohl • Hans-Florian Zeilhofer
alt
Herausgeber

Hartmut Böhme

alt
Herausgeber

Prof. Dr. Bernd Kordaß

Deutschland, Greifswald

Studium der Zahnmedizin in Düsseldorf, 1984-1996 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und anschließend Oberarzt der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik der Westdeutschen Kieferklinik Düsseldorf, 1994 Habilitation, 1995 Spezialist für "Zahnärztliche Prothetik" der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Prothetik und Werkstoffkunde (DGZPW/DGPro), 1997 Professur und Leitung der Abteilung für "Zahnmedizinische Propädeutik/Community Dentistry" an der Universität Greifswald, 1998 stellv. Direktor der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik und Werkstoffkunde in Greifswald, seit 2004 Vize-Präsident der Deutschen Gesellschaft für Computerunterstützte Zahnmedizin DGCZ, 2006 Spezialist für "Zahnärztliche Funktionsdiagnostik und -therapie" der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Funktionsdiagnostik und -therapie (DGFDT), seit 2007 Leitung des Arbeitskreises "Kaufunktion und orale Physiologie" in der DGFDT, seit 2009 Leitung der Abteilung für "CAD/CAM- und CMD-Behandlung" in Greifswald (2013 umbenannt in "Digitale Zahnmedizin: Okklusions- und Kaufunktionstherapie").

alt
Herausgeber

Beate Slominski

Vorschau Beschreibung Dateiformat Download
Cover, TIFF (CMYK)

Unsere Empfehlungen

  
Garve, Roland

Zahn, Kultur und Magie

Orofaziale und craniale Mutilationen des Menschen im kulturellen Kontext

1. Auflage 2015
Buch
Hardcover, 232 Seiten, 377 Abbildungen
Sprache: Deutsch
Kategorien: Medizingeschichte, Zahnheilkunde allgemein

Artikelnr.: 16320
ISBN 978-3-86867-252-7
QP Deutschland

Lubberich, Alois C.

Unternehmen Zahntechnik

Zukunft braucht Mut und Ideale

1. Auflage 2017
Buch
Hardcover, 17 x 24 cm, 144 Seiten, 75 Abbildungen
Sprache: Deutsch
Kategorie: Zahntechnik

Artikelnr.: 16390
ISBN 978-3-86867-264-0
QP Deutschland

Filippi, Andreas / Hitz Lindenmüller, Irène (Hrsg.)

Die Zunge

Atlas und Nachschlagewerk für Zahnärzte, Hausärzte, Kinderärzte, Hals-Nasen-Ohren-Ärzte, Hautärzte, Dentalhygienikerinnen, das gesamte zahnärztliche Praxisteam sowie Studierende der Medizin und Zahnmedizin

1. Auflage 2016
Buch
Hardcover, 21 x 28 cm, 256 Seiten, 596 Abbildungen
Sprache: Deutsch
Kategorien: Allgemeinmedizin, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Prophylaxe, Zahnheilkunde allgemein

Artikelnr.: 16130
ISBN 978-3-86867-314-2
QP Deutschland

Schindler, Hans Jürgen / Türp, Jens Christoph

Konzept Okklusionsschiene

Basistherapie bei schmerzhaften kraniomandibulären Dysfunktionen

1. Auflage 2017
Buch
Hardcover, 21 x 28 cm, 240 Seiten, 253 Abbildungen
Sprache: Deutsch
Kategorien: Funktionsdiagnostik und -therapie, Zahnheilkunde allgemein

Artikelnr.: 19700
ISBN 978-3-86867-344-9
QP Deutschland