0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
Ina Nitschke / Klaus-Peter Wefers / Julia Jockusch

Mobile Zahnmedizin

Die aufsuchende Betreuung

Voraussichtliches Erscheinen: 11/2022
1. Auflage 2023
Buch
Hardcover, 21 x 28 cm, 256 Seiten, 400 Abbildungen
Sprache: Deutsch
Kategorie: Seniorenzahnmedizin

Artikelnr.: 23690
ISBN 978-3-86867-579-5
QP Deutschland

Produkt in Vorbereitung.

Ein Buch – ein Baum: Für jedes verkaufte Buch pflanzt Quintessenz gemeinsam mit der Organisation „One Tree Planted“ einen Baum, um damit die weltweite Wiederaufforstung zu unterstützen.

Im vorliegenden Buch wird die im Bereich der Alterszahnmedizin notwendige aufsuchende Betreuung der älteren und alten Menschen in Pflegeheimen thematisiert. Ein allgemeiner Blick auf Senioren und Mundgesundheit, die Pflege im zahnmedizinischen Kontext sowie Erkrankungen und deren Einfluss auf die Zahnmedizin bilden den Rahmen für die ausführliche Darstellung der Konzepte zur aufsuchenden Betreuung. Das Themenspektrum reicht dabei von der seniorengerechten Praxis über die Vorstellung von konkreten Versorgungskonzepten bis hin zur Wirtschaftlichkeit. Darüber hinaus werden die rechtlichen Bedingungen beschrieben und weiterführende Informationen sowie Formulare zur Verfügung gestellt.

alt
Autor

Prof. Dr. Ina Nitschke MPH

Deutschland, Berlin
1980: Ausbildung mit Abschluss als Gesellin im Zahntechniker-Handwerk. 1983: Approbation als Zahnärztin. 1984: Promotion. 1984-1990: wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung für Klinische Prothetik der Zahnklinik Nord der Freien Universität Berlin. 1990-1994: wissenschaftliche Assistentin in der Abteilung für Klinische Prothetik der Zahnklinik Nord der Freien Universität Berlin. 1993: Aufenthalte an den Universitäten von Kansas, Denver, Iowa City in den Abteilungen für Alternszahnmedizin. 1994-1999: wissenschaftliche Assistentin in der Abteilung für Zahnärztliche Prothetik und Alterszahnmedizin, Zentrum für Zahnmedizin, Humboldt-Universität zu Berlin. 1999-2000: wissenschaftliche Assistentin in der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik und Werkstoffkunde, Universität Leipzig. 2000: Leiterin des Bereiches Seniorenzahnmedizin der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik und Werkstoffkunde, Universität Leipzig. 2002: Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für AlterszahnMedizin (DGAZ). 2004: Master of Public Health an der Freien Universität Berlin. 2005: Habilitation und Lehrbefugnis im Fach Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde. 2006: Leiterin der Klinik für Alters- und Behindertenzahnmedizin, Universität Zürich. 2009: Ernennung zur außerplanmäßigen Professorin an der Universität Leipzig.
alt

Dr. Klaus-Peter Wefers MHBA

Deutschland, Thierschneck