0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
ISSN (Print) 1461-5185
ISSN (Online) 1757-9988

The Journal of Adhesive Dentistry

Erscheinungsweise: zweimonatlich
Sprache: Englisch
Impact Faktor: 4.309 (2021)

Kategorien: Ästhetische Zahnheilkunde, Fachübergreifend, Zahnheilkunde allgemein

Schriftleitung / Chefredaktion: Prof. Dr. Roland Frankenberger, Prof. Dr. Bart Van Meerbeek
Koordinierende Redaktion: Kathleen Splieth
QP Deutschland

Offizielle Fachzeitschrift von:
International Academy for Adhesive Dentistry (IAAD)

Manuscriptmanager JAD

Zahlreiche hochwertige Artikel sind online verfügbar.
Keine Registrierung, keine Lesegebühren, nur gute wissenschaftliche Literatur.


Adhäsive Behandlungsformen stellen in vielen Fällen eine echte minimalinvasive Alternative zu anderen
konventionellen Methoden dar. Verbundtechniken, die lange auf die Zahnhartsubstanzen Schmelz und Dentin beschränkt waren, finden inzwischen vielfältige Anwendung in der Zahnerhaltung, Prävention, Ästhetik, Kinderzahnheilkunde, Prothetik und Kieferorthopädie, zukünftig wohl auch in der Parodontologie und Oralchirurgie. Die Fachzeitschrift präsentiert wissenschaftlich fundierte, von einem Fachbeirat begutachtete Beiträge zu aktuellen Entwicklungen in allen Anwendungsgebieten, und liefert damit umfangreiches Fachwissen für alle, die ihre Kenntnisse auf diesem Gebiet vertiefen oder erweitern möchten.


Creative Commons LizenzvertragDie Open-Access-Zeitschrift "The Journal of Adhesive Dentistry" (ab 2022) ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz.

Publikationsgebühr: Nach Annahme des eingereichten Artikels wird eine Publikationsgebühr von 1.250,- EUR (exkl. Steuern) erhoben. Einreichungsgebühren für die Beiträge werden nicht erhoben.

alt
Schriftleitung / Chefredaktion

Prof. Dr. Roland Frankenberger

Deutschland, Marburg

Seit 2019: Präsident der DGZMK. 2016–2018: Studiendekan Medizin, Zahnmedizin u. Humanbiologie. Seit 2015: Editor-in-Chief des Journal of Adhesive Dentistry; Preis für hervorragende Lehre im Fachbereich Medizin. 2012–2015: Geschfd. Direktor der Zahnklinik Marburg. 2012–2014: Präsident der DGZ. Seit 2011: Chefredakteur der Quintessenz Zahnmedizin. 2009–2012: Stellv. Vorsitzender der APW. 2009: Direktor der Abtlg. für Zahnerhaltungskunde, Med. Zentrum für ZMK, Philipps-Univ. Marburg. 2008: Walkhoff-Preis der DGZ, Forschungspreis der AG Keramik; Visiting Associate Professor, Nova Southern University, Fort Lauderdale, USA. 2001: Miller-Preis der DGZMK. 2000: Habilitation, Ernennung zum Oberarzt. 1999: Visiting Assistant Professor, University of North Carolina at Chapel Hill, USA. 1993: Promotion. 1987–1992: Studium der Zahnheilkunde, Univ. Erlangen-Nürnberg.
Autor von 250 Artikeln, 35 Buchbeiträgen und zwei Büchern. Nationaler und internationaler Referent.

alt
Schriftleitung / Chefredaktion

Prof. Dr. Bart Van Meerbeek

Belgien, Leuven
Koordinierende Redaktion

Kathleen Splieth

Vorschau Beschreibung Dateiformat Download
Author guidelines
The Journal of Adhesive Dentistry
ISSN 1461-5185
Mandatory submission form
The Journal of Adhesive Dentistry
ISSN 1461-5185
Imprint
The Journal of Adhesive Dentistry
ISSN 1461-5185

The Journal of Adhesive Dentistry, 02/2014