0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
854 Aufrufe

Gum Health Day am 12. Mai nimmt die Generation Z in den Blick

(c) EFP

Während die Generation Z sich auf den Weg zum Erwachsenwerden macht, gibt es einen entscheidenden Aspekt ihrer Gesundheit, der manchmal übersehen wird: das Zahnfleisch. Aufgrund der zunehmend zuckerhaltigen Ernährung und häufig erhöhtem Stress- und Angstpegel sind Teenager und junge Erwachsene immer anfälliger für Zahnfleischerkrankungen und andere orale Probleme. Dies ist das Thema des Gum Health Day 2024, einer jährlichen, weltweiten Gesundheitskampagne, die von der EFP (European Federation of Periodontology) geleitet wird.

Mundgesundheit schon in jungen Jahren wichtig

Der vor 10 Jahren ins Leben gerufene Tag der Zahnfleischgesundheit soll die Öffentlichkeit über die schädlichen Auswirkungen von Zahnfleischerkrankungen (Gingivitis, Parodontitis, periimplantäre Mukositis und Periimplantitis) auf die Mund- und Allgemeingesundheit sowie über die Vorteile eines gesunden Zahnfleischs von klein auf informieren. „Wir waren der Meinung, dass wir den Tag der Zahnfleischgesundheit 2024 auf junge Menschen ausrichten müssen, da sie sich nicht unbedingt der Rolle bewusst sind, die ihre Zahnfleischgesundheit für ihre allgemeine Gesundheit spielt, und sich deshalb vielleicht weniger Gedanken darüber machen“, erklärt Dr. Mia Rakic, Koordinatorin des Tages der Zahnfleischgesundheit 2024.

Fast jeder Zweite weltweit betroffen

Zahnfleischerkrankungen werden mit wichtigen systemischen Gesundheitsproblemen in Verbindung gebracht, darunter Diabetes, Herzinfarkt, Herzversagen, Schlaganfall, chronische Nierenerkrankungen, ungünstige Schwangerschaftsergebnisse, rheumatoide Arthritis, Alzheimer, erektile Dysfunktion, bestimmte Formen von Krebs und andere systemische Krankheiten. Wer sein Zahnfleisch pflegt, kann diese Probleme von Anfang an verhindern, denn ein gesundes Lächeln kann den Weg zu einem gesünderen Lebensstil ebnen und in Zukunft Geld sparen.
Einem kürzlich vom Economist Impact veröffentlichten Weißbuch mit dem Titel ,Time to put your money where your mouth is: addressing inequalities in oral health‘ zufolge ist fast die Hälfte der Weltbevölkerung von Mundkrankheiten betroffen, die die Belastung durch die meisten nicht übertragbaren Krankheiten wie psychische Störungen, Krebs, Diabetes, Herz-Kreislauf- und chronische Atemwegserkrankungen übertreffen. „So können wir der Generation Z helfen, die zentrale Rolle zu erkennen, die ihr Zahnfleisch für ihr Selbstwertgefühl und ihr allgemeines Wohlbefinden spielt. Unsere Kampagne soll junge Menschen dazu inspirieren, einen positiven Wandel in der Sichtweise der Gesellschaft auf die Zahnfleischgesundheit herbeizuführen, ihre Bedeutung über die Mundhygiene hinaus zu betonen und die Arbeit von Parodontologen zu beleuchten“, betont Dr. Rakic. 

Quelle: EFP Zahnmedizin Parodontologie Prävention und Prophylaxe Nachrichten

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
28. Mai 2024

S3-Leitlinie Komposit: Evidenz für die Praxis

Im Mai 2024 wurde die erste breite Evidenzaufbereitung für ein multifunktionales Restaurationsmaterial publiziert
27. Mai 2024

„Endo ist überall und alles ist Endo!“

Die aktuelle Ausgabe 2/2024 der Endodontie zeigt Zusammenhänge zur Allgemeinen Gesundheit auf
27. Mai 2024

Glashybrid und Nanohybrid-Komposit zeigen vergleichbar gute klinische Ergebnisse

Fünfjährige multizentrische klinische Studie bestätigt die Eignung des Bulkfill Glashybrid-Materials Equia Forte (GC) für mittlere bis große Klasse-II-Restaurationen
25. Mai 2024

Die Diskussion: Impulspapier „Orale Medizin“

Diskussionsbeiträge und Statements zur Zukunft der Zahnmedizin – diskutieren Sie mit!
24. Mai 2024

Freiwillige für humanitäres Projekt gesucht

Die Modern Dental Care Foundation unterstützt zahnmedizinische Behandlungen in Madagaskar
23. Mai 2024

Lückenschluss für die zahnärztliche Weiterbildung

Der erste Masterstudiengang „KFO & Alignertherapie“ startet im September 2024
22. Mai 2024

Rheuma: Einnahme von Kortison plus Magenschutz kann Knochendichte verringern

Studie der Charité zeigt, dass Protonenpumpenhemmern das Osteoporoserisiko steigern
22. Mai 2024

Die 66. „Sylter Woche“: Implantate – eine Basis, viele Möglichkeiten

Aspekte rund um die Implantologie und ein Golfturnier für den guten Zweck