1232 Aufrufe

Update der CAD-Software von Merz Dental für unimaxilläre Totalprothesen

Merz Dental informiert: Seit September 2020 gibt es ein umfangreiches Update der Software BDCreator Plus, der prozessintegrierten CAD-Software zum Design von Totalprothesen im Baltic Denture System. Wichtigste Neuerung ist die Möglichkeit, nun auch unimaxilläre Totalprothesen zu erstellen. Bisher war dies nur in Verbindung mit einer totalen Prothese im Gegenkiefer möglich. Damit erweitert sich der Anwendungsbereich der gefrästen Totalprothese um ein Vielfaches.

Digitaler Workflow setzt früher an

Mit dem BDCreator Plus Add-On geht man neue Wege in der Arbeitsvorbereitung. Der digitale Workflow beginnt dann bereits mit der Planung von arbeitsvorbereitenden Hilfsmitteln, wie Funktionslöffeln, Bissregistraten und Stützstiftregistraten (Gnathometer). Die digital gestützte Herstellung dieser Hilfsmittel vereinfacht die gewohnten Prozesse für Behandler und Techniker und minimiert mögliche Fehlerquellen durch eine hohe Transparenz und besonders präzise Gestaltung. Die offenen STL Daten lassen sich unkompliziert in weitere digitale Fertigungssysteme übertragen und zum Beispiel über einen 3-D-Drucker herstellen. Informationen zum Baltic Denture System erhalten Sie unter www.baltic-denture-system.de.

Quelle: Merz Dental Digitale Zahntechnik Wirtschaft Zahntechnik Prothetik

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
22.02.2021

Digitale Abformung – und dann?

Fragen und Antworten rund um den Einsatz des Intraoralscanners in der Zahnarztpraxis
12.02.2021

Neuer Überwurf für Stegversorgungen

ZTM Thomas Mettler stellt in der Quintessenz Zahntechnik 2/21 die Herstellung einer implantatgestützten Stegprothese aus dem Hochleistungspolymer Ultaire AKP vor
29.01.2021

Ganzheitliche Rehabilitation – in digitaler, schneller, effizienter und sicherer Form

Implantate und digitale Lösungen für die Prothetik– die spanische Phibo Gruppe ist europaweit aktiv
28.01.2021

3-D-Print von Abdrucklöffeln und Bohrschablonen

Argen Digital erweitert sein 3-D-Print Portfolio am Düsseldorfer Standort
22.01.2021

Perfekte Helfer mit vier oder fünf Achsen

Imes-icore launcht die neuen Versionen seiner Fräsmaschinen Coritec one und one+
18.01.2021

Bis zu 14-gliedrige Brücken mit neuer Cercon Multilayer Lösung

Dentsply Sirona stellt Zirkonoxidrohling Cercon ht ML vor
15.01.2021

Fräsgerät-Komfortlinie M2 um extragroßen Teleskoper Orbit erweitert

Mit zusätzlichen Haltern können vier Blankgrößen bis zu 125 Millimeter Durchmesser verwendet werden
08.01.2021

Handwerkszeug 4.0 – Datenstrukturen

„XYZ, STL, OFF, PLY, OBJ und XML“ – ZTM Ralph Riquier mit Basiswissen für den digitalen Datenaustausch