0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
2143 Aufrufe

Besonderes Angebot der Bego Bremen zum Hybridmaterial VarseoSmile Crown plus für permanente Versorgungen

Bego informiert: Ab sofort bietet der Bremer Dentalspezialist Kunden und Interessenten aus den EU- und EFTA-Staaten die Möglichkeit, einmalig kostenfrei zwei VarseoSmile Crown plus Kronen als Gratismuster zu bestellen und so das neue 3-D-Druck-Hybridmaterial für permanente dentale Versorgungen kennen zu lernen.

Labore, die bereits mit dem 3-D-Druck vertraut sind, aber auch solche, die noch nach dem passenden 3-D-Drucker und Materialangebot Ausschau halten, können nun VarseoSmile Crown plus aus dem Hause Bego testen.

Das erste Hybridmaterial für den 3-D-Druck von permanenten Einzelkronen

VarseoSmile Crown plus ist das weltweit erste zugelassene zahnfarbene, keramisch gefüllte Hybridmaterial für den 3-D-Druck von permanenten Einzelkronen, Inlays, Onlays und Veneers. Es ermöglicht eine sichere, schnelle und kostengünstige Form der Patientenversorgung und ist in sieben Vita classical Farben erhältlich (A1, A2, A3, B1, B3, C2, D3). Das biokompatible Material erfüllt alle Anforderungen an ein Medizinprodukt der Klasse IIa und wurde wissenschaftlich mit renommierten Universitäten und Instituten abgesichert.

Testkronen in A3

Die aktuell angebotenen Testmuster-Kronen in der Farbe A3 können bei Interesse einfach und unkompliziert über das Bego Online-Bestellformular  angefordert werden. Innerhalb weniger Tage werden dann einmalig kostenfrei zwei Kronen als Gratismuster zugesandt.

Die Testmuster-Kronen sind bereits lichtgehärtet und weisen noch Supports auf. So besteht die Möglichkeit, eine oder beide Kronen anwenderseitig selbst zu finalisieren und sich von der einfachen Bearbeitbarkeit und hohen Qualität der gedruckten Versorgungen zu überzeugen. Eine Kurzanleitung zur Finalisierung der gedruckten Testmuster-Kronen ist auf der Website eingebunden und wird den Sendungen in gedruckter Form beigelegt. Weitere Informationen zu den hervorragenden Materialeigenschaften, den Ergebnissen wissenschaftlicher Studien zur Weltneuheit VarseoSmile Crown plus sowie zu kompatiblen 3-D-Druckern finden sich hier.

Quelle: Bego Bremen Materialien Zahntechnik Digitale Zahntechnik

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
28. Feb. 2024

Die ganze Vielfalt der Vollkeramik

Premiere: Dental Balance lädt zum 1. Internationalen Vollkeramik-Symposium 2024 nach Kassel
16. Feb. 2024

Von Okklusion, Funktion und Kieferrelation

In der Februar-Ausgabe der Quintessenz Zahntechnik ist alles drin: kaufunktionelle Aspekte, ästhetische Effekte, das Handwerk und die Digitalisierung
16. Feb. 2024

Ceramill XTP: Amann Girrbach bringt erstes TPO-freies 3-D-Druckharz auf den Markt

Verzicht auf TPO und weitere potenziell schädliche Stoffe wie MMA, BPA erhöht Anwendersicherheit
9. Feb. 2024

Optimales Einwachsen des Implantats dank Bone Growth Concept

Bone Growth Concept von Bredent für verbesserte Osseointegration und Knochenneubildung
25. Jan. 2024

Dreve launcht digitales Schienenmaterial FotoDent splint

Mit hoher Bruchfestigkeit und minimaler Abnutzung eine nachhaltige Wahl für Patienten und Anwender
11. Dez. 2023

Neu: „Werkstoffkunde-Kompendium – Dentale 3D-Druckwerkstoffe“

Der sechste Band nimmt sich eine junge Materialgruppe vor – ab sofort als digitales Fachbuch verfügbar
5. Dez. 2023

V-Print-Druckmaterialien allesamt für MiiCraft-Drucker validiert

Nutzerinnen und Nutzer von MiiCraft-Druckern profitieren jetzt von noch mehr Auswahl und Flexibilität
29. Nov. 2023

Glashybrid und Nanohybrid-Komposit zeigen vergleichbar gute klinische Ergebnisse

Multizentrik-Studie untersuchte über 5 Jahre Eignung für Klasse-II-Restaurationen