0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
1533 Aufrufe

id infotage dental 2019 in München und Frankfurt – Fachdentals Stuttgart und Leipzig in Kooperation

Vier große Fachmessen erwarten Zahnärzte, Zahntechniker und Teams in diesem Herbst. Dabei wird die 2018 begonnene Zusammenarbeit zwischen den id infotagen dental und den Fachdentals in diesem Jahr fortgesetzt und ausgeweitet. Die Termine und Orte im Überblick.

Die id infotage dental werden wieder zu den regionalen Treffpunkten der gesamten Dentalbranche an den bewährten Standorten München und Frankfurt am Main. Die nach drei Jahren Pause zunächst wieder geplante Messe in Hannover wurde im Mai 2019 aus der Planung genommen.

Neu in 2019: Erstmals ist die regionale Dentalfachmesse an allen Standorten an gleich zwei Tagen für Zahnärzte, Zahntechniker und Praxispersonal geöffnet. Ein deutlicher Vorteil vor allem für Praxisteams, die freitags direkt nach Praxisschluss die Messe besuchen können, so die Veranstalterin, die LDF. Im vergangenen Jahr zog die regionale Fachmesse an vier Standorten über 14.000 Fachbesucher an.

Kooperation hat sich bewährt: Fachdental Leipzig zieht nach

Bei der Fachdental Südwest im vergangenen Jahr wurde die Kooperation mit der LDF GmbH ins Leben gerufen – mit Erfolg. Die Partnerschaft zeigte sich fruchtbar und wird ab diesem Messejahr auf die Fachdental Leipzig ausgeweitet. Die LDF ist die Veranstalterin der id infotage dental in München, Hannover und Frankfurt. „Durch die Kompetenzbündelung und Zusammenarbeit erfährt auch die Fachdental Leipzig eine positive Weiterentwicklung, die beim Ausstellerangebot, im vielfältigen Rahmenprogramm mit der dental arena und einem besonderen Messe-Erlebnis für die Besucher spürbar sein wird.“, sagt Lutz Müller, Messeexperte der LDF GmbH.

Dentalmessen in Leipzig und Stuttgart mit Premiere für Start-Ups

Der Rahmen für die Fachdental Leipzig/id infotage dental und Fachdental Südwest/id infotage dental Stuttgart ist gesteckt: Im Herbst 2019 finden wieder die wichtigsten Fachmessen für Zahnmedizin in Ost-/Mitteldeutschland und in Südwestdeutschland statt. Erwartet werden auf den Messen insgesamt 10.000 Besucher, mehr als 200 Aussteller in Leipzig und rund 250 Aussteller in Stuttgart.

Plattform für Gründer, Macher und Innovatoren

Zum ersten Mal werden sich außerdem Start-up-Firmen an beiden Messestandorten präsentieren, so der Veranstalter, die Landesmesse Stuttgart. Erstmals wird es auf beiden Messen einen Bereich für junge Unternehmen der Dentalbranche geben. „Mit der Plattform newcome@Fachdental bieten die Fachdental-Messen in Leipzig und Stuttgart innovativen Start-ups die Gelegenheit, sich und ihre Ideen einem breiten Fachpublikum zu präsentieren“, erklärt Verena Friedrich, Projektleiterin der Fachdental Leipzig und Südwest. Insbesondere digitale Lösungen, EDV-Software, Dienstleistungen und andere Geschäftsideen der Zukunft werden auf den diesjährigen Fachdental-Messen erwartet. Noch sind wenige freie Plätze im neu geschaffenen Bereich für Start-Ups der Dentalbranche verfügbar. Interessierte Firmen informieren sich unter www.fachdental-messe.de/newcome.

Zukunftsweisend: Innovationspreis Fachdental Award

Der Fachdental Award wird zum fünften Mal in Folge im Rahmen der Fachdental-Messen vergeben. Mit der Auszeichnung werden herausragende Leistungen in den Sparten Zahnmedizintechnik, Material, Laborausstattung und Software gewürdigt. Die Bereiche des Fachdental Awards in prominenter Hallenlage sollen auch dieses Jahr wieder ein beliebter Anlaufpunkt für das Fachpublikum sein. Dort präsentieren sich Dental-Unternehmen mit ihren neuesten Produktentwicklungen, Prototypen und Markteinführungen. Die Messebesucher haben die Möglichkeit, online oder direkt auf der Messe über die Einreichungen hinsichtlich Innovationsgrad, Nutzen und Design abzustimmen.

Während die Messen in Leipzig (13./14. September 2019) und Stuttgart (11./12. Oktober 2019) den Auftakt in den Messeherbst bilden, starten die id infotage dental am 18. und 19. Oktober 2019 in München in der Halle B6 auf dem Münchener Messegelände in diesem Jahr am Freitagnachmittag und Samstagvormittag. (Die geplante einzige regionale Dentalfachmesse im Norden in Hannover findet nicht statt). Den Abschluss der Dentalmessen bildet Frankfurt am Main. Die anziehungsstarken id infotage dental in der Mainmetropole finden am 8. und 9. November parallel zum Deutschen Zahnärztetag statt – und zwar in Halle 5.0 und 5.1 der Messe Frankfurt.

Alle Termine auf einen Blick


Fachdental Leipzig/id infotage dental: 13. bis 14. September 2019, Leipziger Messe, Halle 4


Fachdental Südwest/id infotage dental Stuttgart: 11. bis 12. Oktober.2019, Messe Stuttgart, Paul-Horn-Halle (Halle 10)


id infotage dental München:18.-19. Oktober 2019 (Freitag 13 bis 18 Uhr, Samstag 9 bis 14 Uhr), Messegelände München, Halle B6


(id infotage dental Hannover: finden nicht statt)


id infotage dental Frankfurt am Main: 8. bis 9. November 2019 (Fr. 11 bis 18 Uhr, Samst 9 bis 17 Uhr, parallel zum Deutschen Zahnärztetag), Messe Frankfurt, Hallen 5.0 und 5.1


Alle Infos zu den Messen auch auf www.infotage-dental.de.


Dieser Beitrag wurde am 29. Mai 2019 aktualisiert, da die id infotade dental Hannover abgesagt wurden. QN
Titelbild: Fachausstellungen Heckmann GmbH/Arp
Bunte Welt Team Praxisführung Wirtschaft

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
27. Feb. 2024

Kriebelmücken: Zunahme der Blutsauger in Deutschland erwartet

Stiche können allergische Reaktionen hervorrufen und infektionsauslösende Erreger übertragen
23. Feb. 2024

Zecken und FSME: Hohe Fallzahlen für 2024 erwartet

Uni Hohenheim sieht Trends zu langfristig steigenden Fallzahlen, häufigeren „Zeckenjahren“ und eine hohe Dunkelziffer bei Infektionen
22. Feb. 2024

Im Schnitt gibt es mehr als 1.000 Euro zurück

Stiftung Warentest mit Tipps zur Steuererklärung für 2023 – Abgeben lohnt sich fast immer
19. Feb. 2024

Weiter wie bisher wird es nicht gehen

SOFI-Studie: Das Problem liegt in der Verfügbarkeit weiteren Personals – der Bedarf wächst schneller
15. Feb. 2024

Morgenroutine sorgt für mehr Wohlbefinden bei Arbeitnehmenden

Kurze Meditation unterstützt im Tagesverlauf bei der bewussten Steuerung von Verhalten, Emotionen und Gedanken
15. Feb. 2024

„Es sind diese Momente der Verbundenheit, die uns tragen“

Blick hinter die Theaterkulissen – „ladies dental talk“ am 13. März 2024 zum 6. Mal in Darmstadt
15. Feb. 2024

Stress beeinflusst via Immunsystem Gehirn und Psyche

Neue Erkenntnisse der Universität Zürich fließen bereits in die psychiatrische Behandlung mit ein
9. Feb. 2024

Krankmeldung – eine Frage des Alters?

Studie: Sechs von zehn Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern melden sich trotz Arbeitsfähigkeit krank

Verwandte Bücher

  
Aynur Durali

Meine Zahnarztpraxis läuft

Tipps und Tricks zur Gewinnsteigerung
Christian Henrici / Bernd Halbe (Hrsg.)

Mein Beruf – meine Zukunft

Kriterien einer Entscheidungsfindung – angestellt oder selbstständig?
Peter Fischer

10 Rücken-Fit-Basics für das zahnärztliche Team

10 einfache Schritte für Ihre dauerhafte Rückengesundheit
Andreas Filippi / Tuomas Waltimo (Hrsg.)

Speichel

Ein Nachschlagewerk für Zahnärzte, Hausärzte, Kinderärzte, Hals-Nasen-Ohren-Ärzte, Dentalhygienikerinnen, Zahnmedizinische Prophylaxe- und Fachhelferinnen, Logopäden sowie Studierende der Medizin und Zahnmedizin