0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
1978 Aufrufe

Exocad präsentiert 3.1 Rijeka Releases und Workflows für Zahnärzte und Zahntechniker auf der IDS

Exocad-CEO Tillmann Steinbrecher freut sich auf die vielseitigen Präsentationen zur IDS in Köln.

(c) Exocad

Die neuesten Releases der Rijeka-Software von Exocad werden auch auf der 40. Internationalen Dental-Schau (IDS) vom 14. bis 18. März 2023 in Köln zu erleben sein. Die Darmstädter Softwareschmiede, ein Unternehmen von Align Technology, Inc., wird in Halle 1 direkt neben dem Stand von Align nicht nur die 3.1. Rijeka Software-Releases, sondern auch Planungs-, Design- und Restaurations-Workflows für Zahntechniker und Zahnärzte präsentieren.

„Die IDS ist eines der Events, auf das wir uns am meisten freuen, weil es fantastische Gelegenheiten zum direkten Austausch mit unserer weltweiten dentalen Community bietet,“ sagte Exocad-CEO Tillmann Steinbrecher. „Dieses Jahr wird besonders denkwürdig, da wir unsere Aktivitäten vor Ort in die brandneue Halle 1 des Messegeländes verlegen.“

Fokus Patientenerfahrung und Akzeptanz

Das Unternehmen plant auf der IDS ein abwechslungsreiches Programm, bei dem Teilnehmer die neuesten Releases erleben und alles über sie erfahren können. Der Fokus liegt dabei auf der Patientenerfahrung und der Fallakzeptanz. Besonderes Highlight ist die Smile Creator Experience: eine Station, an der live gezeigt wird, wie der Smile Creator die Kommunikation und Vorhersagbarkeit im gesamten restaurativen Workflow verbessert.

Elf Demo-Stationen, viele Spezialisten und zwei Experten

Mehr als zwei Dutzend der Exocad Application Specialists präsentieren an elf Demo-Stationen die neuesten Software-Releases und beantworten Teilnehmerfragen. Die renommierten zahnmedizinischen Wegbegleiter Dr. Gulshan Murgai und Prof. Dr. Guilherme Saavedra teilen aus erster Hand ihre Erfahrungen, wie sich die Softwarelösungen des Unternehmens effektiv in die tägliche Arbeit integrieren lassen.  

Exocad auf der IDS: Halle 1, Stand A040/C041. Zusätzliche Informationen sind auf der Themenseite des Unternehmens verfügbar.

Quelle: Exocad IDS Digitale Zahntechnik Digitale Zahnmedizin

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
6. Feb. 2024

Startschuss für die Internationale Dental-Schau 2025

Aussteller, die bis zum 31. März 2024 ihre Beteiligung bestätigen, werden bei der Aufplanung direkt berücksichtigt
5. Feb. 2024

„Wir brauchen einen radikalen Bürokratieabbau in der gesamten Wirtschaft“

Mark S. Pace, Vorstandsvorsitzender des VDDI und CEO von Dentaurum, über die Auswirkungen der Bürokratie auf die deutsche Dentalindustrie und auf andere kleine und mittelständische Unternehmen
14. Apr. 2023

Nachhaltige Flächendesinfektion – ergiebiger bei null Plastik

Neue FD Green-Desinfektionstücher von Dürr Dental für die Praxishygiene
13. Apr. 2023

Neues Software-Update für die navigierte Implantologie

Neuer Release Exoplan 3.1 Rijeka bietet Werkzeuge für Patientenbindung, beschleunigte Implantatplanung und Dokumentation
12. Apr. 2023

„Plattformlösungen bieten den unschätzbaren Vorteil, dass wir ständig daran weiterentwickeln können“

Max Milz, Group Vice President Digital Platforms & Solutions bei Dentsply Sirona, über Start und Entwicklung der Cloud-Plattform DS Core und die besondere Situation in Deutschland
12. Apr. 2023

Digitale Arbeitsprozesse, neue Materialien und Produkte

Amann Girrbach präsentierte digitalen Workflow auf der IDS 2023
11. Apr. 2023

Aligns Innovationen auf der IDS 2023

Innovationen für digitale Kieferorthopädie und restaurative Zahnheilkunde am interaktiven Messestand