0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
268 Aufrufe

„id infotage dental Frankfurt 2022“ mit interessantem Vortragsprogramm

Das Vortragsprogramm der Dental Arena fand viel Zuspruch.

(c) LDF/id infotage dental

„Auf der wichtigsten regionalen Dentalfachmesse am 11. und 12. November in Frankfurt (Main) waren Industrie, Dienstleister und Fachhandel mit mehr als 145 Ausstellern stark vertreten“, so die Veranstalter der LDF GmbH.
Während auf anderen Messen noch der eine oder andere Fachhändler vermisst worden sei, seien auf den „id infotage dental Frankfurt“ alle Fachhändler aus der Region präsent gewesen, heißt es. „Ein starkes Statement für die Besucher, aber auch in Richtung Industrieaussteller.“
Die Messe habe so das gesamte Spektrum an dentalen Innovationen, aber auch bewährten Produkten für moderne Praxen und Labore zeigen können. Für großes Interesse der Besucherinnen sorgten auch die Dienstleistungen, gerade im digitalen Bereich.
Die Aussagen der Aussteller hätten das starke Statement insgesamt bestätigt. So sei zwar nicht die Anzahl von Besuchern erreicht worden, die die Messe in Frankfurt vor der Coronapandemie 2019 nennen konnte. Aber es sei sehr positiv vermerkt worden, dass die anwesenden Besucherinnen großes Interesse an Investitionen und Produkten mitgebracht hatten.
Knapp 50 Prozent Besucher aus der Zahnärzteschaft
Von den insgesamt mehr als 3.100 Besuchern kamen laut Veranstalter knapp 50 Prozent aus der Zahnärzteschaft. In den intensiven Gesprächen hätten viele Fragen geklärt, Investitionsgüter bestellt und Materialien ausgewählt werden können. „Aussteller, die wegen der Coronapandemie mit einer geringeren Besucherzahl gerechnet hatten als in den Vorjahren, waren vom Andrang der Besucherinnen positiv überrascht“, so die LDF.
Vergleichsweise lange Aufenthaltsdauer
Bei den Besuchern konnte ebenfalls eine gute Stimmung festgestellt werden. Die Aufenthaltsdauer war laut LDF vergleichsweise lang. Dankbar sei die Gelegenheit zum Wiedersehen in Präsenz und zum Netzwerken angenommen worden. Praxisteams, Familien und junge Zahnärztinnen mit ihren Kleinkindern freuten sich über ihren Messebesuch mit den vielfältigen Beratungs- und Kontaktmöglichkeiten und fühlten sich in der familiären Atmosphäre sehr wohl, heißt es.
Attraktives Vortragsprogramm in der „Dental Arena“
Das Gesamtprogramm rundeten die Vorträge in der „Dental Arena“ ab. Der Vortrag von Prof. Dr. Olaf Winzen, Vorstandsmitglied der Landeszahnärztekammer Hessen, zur Abrechnung der neuen PAR-Strecke für Privatpatienten stieß auf das größte Interesse der Besucherinnen und Besucher, so der Bericht. Dicht gefolgt von den Informationen zur PAR-Richtlinie mit dem Schwerpunkt auf Kassenpatienten, die Dentalhygienikerin Petra Mayer gab. Weitere Themen waren der Umgang mit Notfällen bei der zahnärztlichen Behandlung von PD Dr. Karina Obreja, Ganzheitliches Sehtraining im Dentalbereich von Elisabeth Schmid sowie „EBZ: Tipps und Hinweise zum neuen Elektronischen Beantragungs- und Genehmigungsverfahren“ von Kerstin Salhoff.

Quelle: LDF/id infotage dental Wirtschaft Nachrichten

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
01.12.2022

Kurz und knapp

Kurznachrichten und Informationen aus der (dentalen) Welt – Dezember 2022
28.11.2022

Kurz und knapp

Kurznachrichten und Informationen aus der (dentalen) Welt – November 2022
15.11.2022

ZT Angelina Quell siegt im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks

PLW 2022 war Frauensache: Zahntechnikerinnen auf den ersten drei Plätzen
15.11.2022

Fünf mobile Zahnpraxen für die Ukraine

Spende des finnischen Medizintechnikherstellers Planmeca
09.11.2022

„Gerade im Handel bedeutet Größe Stabilität und Sicherheit“

NWD heißt ab dem 1. Februar 2023 Plandent – Interview mit Plandent-Eigentümer Heikki Kyöstilä und NWD-Geschäftsführer Alexander Bixenmann
08.11.2022

60 Jahre Schütz Dental

Innovative Konzeptlösungen und „Networking. Partnership. Success“ als Basis und Antrieb
03.11.2022

Digitale Anwendungen mit Nutzwert gemeinsam umsetzen

Schulterschluss mit der Zahnärzteschaft – VDDS-Branchentreff und Mitgliederversammlung mit Neuwahlen
03.11.2022

Abbaubarer Mundspülbecher überzeugt

Fachdental Award Goes Green: Fünf nachhaltige Produktneuheiten prämiert – Dentcyc GmbH ist der Gewinner