0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
2969 Aufrufe

Schwerpunkt des Quintessenz Team Journals 4/23 sind Veränderungen der Mundschleimhaut

(c) Quintessence News/shutterstock.com

Mundschleimhautveränderungen und die möglichen weitreichenden Folgen für Patientinnen und Patienten sind neben der Parodontologie ein Herzensthema für Christin Damann und Christine Beverburg, die Chefredakteurinnen des Quintessenz Team Journals. Die Ausgabe 4/23 befasst sich daher in gleich mehreren Beiträgen den Symptomen, Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten von Veränderungen der Mundschleimhaut.

PD Dr. Dr. Jan Raguse bestätigt in seinem Übersichtsartikel zum Mundhöhlenkarzinom unter anderem auch die Rolle der Prophylaxemitarbeiterinnen und -mitarbeiter in der Früherkennung – und wenn man sich im gleichen Beitrag die umfangreichen und invasiven Maßnahmen anschaut, die zur Behandlung eines solchen Karzinoms nötig sind, erhält die Früherkennung besonderes Gewicht – denn schon Goethe wusste, wie es im Editorial heißt: „Man sieht nur, was man weiß“.

Den Erfordernissen einer modernen Zahnarztpraxis entsprechend, wendet sich das „Quintessenz Team-Journal“ an das gesamte zahnärztliche Team: Zahnärztinnen, Zahnärzte sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, von Auszubildenden bis zur Dentalhygienikerin. Neben dem Basiswissen für die Auszubildende sorgen Beiträge aus dem klinischen Bereich für ein Kompetenz-Plus. Mehr Infos zur Zeitschrift, zum Abo und zum Bestellen eines kostenlosen Probehefts finden Sie im Quintessenz-Shop.
 

Die steigende Inzidenz von HPV-assoziierten Karzinomen wird in einem weiteren Beitrag von Alice von Laffert und Andrea Maria Schmidt-Westerhausen beschrieben und weiteren HPV-assoziierten Veränderungen gegenüber abgegrenzt. Aspekte wie Schleimhautveränderungen bei Kindern und Jugendlichen, das Burning Mouth Syndrom und medikamenten-induzierte GIngivahyperplasien und Syphilis runden den Themenschwerpunkt ab.

Auch abseits der Zahnmedizin finden sich interessante Beiträge: vom optimalen Start für neue Mitarbeiterinnen, Englisch für die ZFA, Karrierepfade bis hin zu Rechtsfragen und aktuellen Informationen reichen die Themen – wir wünschen viel Spaß und genausoviele Erkenntnisse beim Lesen!

Quelle: Quintessenz Team Journal 4/23 Praxis Team Aus dem Verlag

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
24. Apr. 2024

Kombi-Laser für die PDT und Weichgewebschirurgie

Neuer Blaulicht-Hochleistungslaser beinhaltet auch einen Rotlichtlaser – Laserschutzbeauftragten-Zertifikat durch Online-Schulung
23. Apr. 2024

Vorschläge und Forderungen „kraftvoll und pointiert“ an die Politik adressieren

Weniger Bürokratie, mehr Praxisnähe: Bundeszahnärztekammer verstärkt Protest gegen aktuelle Gesundheitspolitik, Kassenärzte starten neue Kampagne
23. Apr. 2024

Kurz und knapp

Kurznachrichten und Informationen aus der (dentalen) Welt – April 2024
22. Apr. 2024

Umfrage: Wie ist die Stimmung in den Praxen?

KZBV bittet um Teilnahme an bundesweiter Online-Befragung vom 18. April bis 20. Mai 2024
22. Apr. 2024

Maßnahmen reichen nicht, um Fehlentwicklungen einzuschränken

VDZI-Vorstand verabschiedet Stellungnahme zu investorenbetriebenen zahnärztlichen Medizinischen Versorgungszentren und Praxislaboren im iMVZ
19. Apr. 2024

Landesregierung will Zahnärzte in Ungarn ausbilden

Ministerpräsident und KZV Sachsen-Anhalt gemeinsam aktiv – Besuch bei Stipendiaten an der Universität Pécs
19. Apr. 2024

Sachsen startet Kurs für ausländische Zahnärztinnen und Zahnärzte

Zur Vorbereitung auf die Kenntnisprüfung – dem Fachkräftemangel aktiv begegnen
18. Apr. 2024

Instrumentierung in der Zahnarztpraxis

Regelmäßig aufgeschliffene Instrumente erleichtern die Behandlung – richtige Pflege erhöht die Lebensdauer