0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
2328 Aufrufe

Tipps zur dentalen Fotografie von Alessandro Devigus


Dr. med. dent. Alessandro Devigus

Eine auf die Situation angepasste Optik ist für die Bildqualität entscheidend. Das bedeutet, dass in der dentalen Fotografie ein Makroobjektiv eingesetzt werden sollte. Bewährt haben sich Brennweiten von ca. 100 mm. Diese erlauben einen genügend grossen Arbeitsabstand und dadurch eine gute Ausleuchtung und eine bessere Schärfentiefe.

Von Nikon ist neben dem 105 mm auch ein 85 mm Makro speziell für das DX Format erhältlich. Es bietet eine sehr gute optische Leistung, bei deutlich geringerem Gewicht. Nicht nur für Einsteiger zu empfehlen.

Makroobjektive gibt es in verschiedenen Brennweiten.

Quelle: dentist.ch Dokumentation

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
21. Feb. 2024

„Ä1“ reicht nicht: Beweiswert der Behandlungsdokumentation

Dr. Wieland Schinnenburg mit Hinweisen zur sorgfältigen und überzeugenden Dokumentation
31. Jan. 2024

Die richtige Software für die dentale Praxis

CGM XDent oder CGM Z1.PRO – passende Lösungen für unterschiedliche Bedürfnisse
15. Jan. 2024

BZÄK: „GOZ ist für alle Zahnärzte gültig“

Position zum Urteil des OLG Frankfurt (Main), dass keine Bindung einer MVZ GmbH an die GOÄ sieht
19. Dez. 2023

Stressbelastung im Zahntechnikerhandwerk im Fokus

Umfrage des Verbands medizinischer Fachberufe (vmf) bis 4. Februar 2024 verlängert
18. Dez. 2023

Kurz und knapp

Kurznachrichten und Informationen aus der (dentalen) Welt – Dezember 2023
14. Dez. 2023

Die Behörde kommt – manchmal sogar ohne Ankündigung

Viola Milde zu den „Must-haves“ laut Medizinprodukte-Betreiberverordnung und RKI-Richtlinien – Vorbereitung auf den Behördenbesuch
28. Nov. 2023

Digitale Signatur im deutschen Zivilrecht – Stand und Ausblick

Von elektronischem Personalausweis bis eHBA und ePA – eine Bewertung aus juristischer Sicht
27. Okt. 2023

EuGH: Erste Kopie der Patientenakte ist kostenlos

Deutsche Regelung sieht bislang Kosten vor – BGH muss jetzt noch im Streit zwischen Zahnärztin und Patient entscheiden