0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
1626 Aufrufe

Der neue Katalog von Permadental – noch kompakter und noch informativer

(c) Permadental

Die Kombination aus fast vier Jahrzehnten Erfahrung mit „schönen Zähnen“ und einer digitalen Expertise macht den neuen Zahnersatz-Katalog von Permadental laut Firmenangaben erneut zu einem besonderen Tool für das ganze Praxisteam. „Relevante Versorgungen und Services sowie digitale Devices und innovative Workflows in zeitgemäß komprimierter Weise für die moderne Zahnarztpraxis zusammengestellt, so präsentiert sich unser neues Gesamtkompendium für 2024“, beschreibt Rainer Woyna, Business Development-Manager und Implantatspezialist, den neuen Katalog.

Kompetenz in dentalen Lösungen

Konzipiert für Zahnarzt- und kieferorthopädische Praxen beschränkt sich dieser dentale Querschnitt keineswegs nur auf Zahnersatz. Dem umfassenden Produkt- und Dienstleistungsangebot von Permadental entsprechend, gibt der Katalog ebenso Einblick in ein umfassendes Leistungsportfolio: angefangen bei neuen Versorgungsformen für besondere Indikationen, überzeugenden Tools für Diagnostik, Planung oder Patientenberatung bis hin zu diversen Fortbildungsangeboten für das ganze Team.

Alles aus einer Hand

Der weitestgehend neu gestaltete Katalog „Zahnersatz von A – Z“ visualisiert das umfangreiche Angebot eines der größten Dental-Labore der Welt. Vom Scanner-Angebot über festsitzenden oder herausnehmbaren Zahnersatz, vom KfO-Gerät bis zum modernen Aligner-System, vom Schlafschienen-Angebot über das Bleaching-System Boutique bis hin zu digitalen Services wie PermaView und digital hergestellten Prothesen. Auch werden diverse Optionen für das Patienten-Beratungsgespräch aufgezeigt.

Digital oder analog

Auf Wunsch wird der Katalog in seiner aktuellen Version 2024 interessierten Praxen auch digital als E-Paper zur Verfügung gestellt. Außerdem können weitere kostenlose Print-Exemplare sowie die „Broschüre für die Patientenberatung“ telefonisch unter per E-Mail an kundenservice@permadental.de oder bequem mit einem Online-Formular angefordert werden.

Quelle: Permadental Team Patientenkommunikation Zahntechnik

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
18. Apr. 2024

Instrumentierung in der Zahnarztpraxis

Regelmäßig aufgeschliffene Instrumente erleichtern die Behandlung – richtige Pflege erhöht die Lebensdauer
17. Apr. 2024

Deutsche Dentalhygiene-Awards für DH

DGDH, DG Paro und Philips zeichnen eindrucksvolle Erfolge und Arbeiten von Dentalhygienikerinnen und Dentalhygienikern aus
17. Apr. 2024

Kurz und knapp

Kurznachrichten und Informationen aus der (dentalen) Welt – April 2024
16. Apr. 2024

Mission: Mundpflege verbessern und zu einer gesünderen Gesellschaft beitragen

Paro-Karussell von Curaden drehte sich von wissenschaftlicher Evidenz bis zu praktischen Tipps
16. Apr. 2024

In vier Schritten zur Fortbildung ohne Mehrkosten

Als ZFA beruflich vorankommen mit dem Qualifizierungschancengesetz – bis zu 100 Prozent staatliche Förderung
16. Apr. 2024

Dauerhafter Schutz vor Empfindlichkeit

Stop Sensitive Zahngel gibt über bis zu zwölf Stunden Fluorid, Kalzium und Phosphationen ab
12. Apr. 2024

Mundtrockenheit entsteht nicht nur im Alter

Dr. Christoph Schoppmeier (Uni Köln) erklärt die Hintergründe und gibt Tipps zur Linderung der Beschwerden
11. Apr. 2024

Gingivitis kontrollieren ist besser, als auf die Parodontitis zu warten

Zeit für einen Paradigmenwechsel – Experten der Initiative „Prinzipien für Mundgesundheit“ der spanischen Fachgesellschaft Sepa sehen Vorteile durch den gezielten Einsatz oraler Antiseptika