0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
784 Aufrufe

SRH Hochschule für Gesundheit, Minilu und Omnident – Studiengang am 24. April 2024 online kennenlernen

(c) dotshock/Shutterstock.com

Gemeinsam mit der SRH Hochschule für Gesundheit loben zum Studienstart im Oktober 2024 der Minilu Dentalshop sowie die Handelsmarke Omnident zwei Vollstipendien für das berufsbegleitende Bachelor-Studium Dental Hygienist aus.

Zahnmedizinisches Fachpersonal akademisch weiterbilden

Dentalhygieniker/-innen sind in zahnärztlichen Praxen eine Schlüsselfigur beim lebenslangen Erhalt der Mundgesundheit von Patientinnen und Patienten. Hierzu unterstützen sie bei Mundhygienedefiziten, führen professionelle Zahnreinigungen und Maßnahmen der systematischen Parodontitis-Therapie durch und beraten darüber hinaus zu Fragen der allgemeinen Gesundheit und Mundgesundheit.

Kompetenz für komplexe Patientenfälle

An der SRH Hochschule für Gesundheit erwerben die Studierenden, die bereits eine abgeschlossene Ausbildung im zahnmedizinischen Bereich mitbringen, die für die präventive und parodontologische Betreuung komplexer Patienten-Fälle erforderliche fachliche und praktische Kompetenz. Dadurch agieren sie nach dem Bachelor-Abschluss (im Rahmen der Delegation) als Schnittstelle zwischen Zahnärztinnen und Zahnärzten sowie Patientinnen und Patienten.

Durch die typische Blockstruktur der SRH Hochschule für Gesundheit können die Studierenden in der Praxis tätig bleiben und so das Gelernte direkt anwenden. Zudem wird das Studium ab dem Wintersemester 2024/25 in einer modernen hybriden Struktur angeboten, die es den Studierenden ermöglicht, frei zu entscheiden, ob sie in Präsenz an den Lehrveranstaltungen in Köln teilnehmen möchten oder sich virtuell in die Vorlesung einwählen.

Bachelor-Studium online kennenlernen

Interessierten bietet sich vorab die Möglichkeit, den Studiengang online kennenzulernen. Am 24. April 2024 um 16:30 Uhr veranstaltet die SRH Hochschule für Gesundheit hierzu einen Online Talk zum Thema „Schwangere Patientinnen in der zahnmedizinischen Prophylaxe sicher behandeln“. Studiengangsleiterin Prof. Dr. Thea Rott wird im Rahmen dessen erklären, was es in der Behandlung von Schwangeren zu berücksichtigen gibt, und aufzeigen, wie man diese sicher in der spannenden Phase bis zur Geburt und danach begleiten kann.

Eine kostenlose und unverbindliche Anmeldung zur Online-Veranstaltung ist unter eveeno.com/183349632 möglich, detaillierte Informationen zur Stipendienbewerbung, die bis 15. Juli 2024 möglich ist, gibt es bei der SRH Hochschule

Quelle: SRH Hochschule Team Fortbildung aktuell Prävention und Prophylaxe Praxisführung

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
16. Apr. 2024

Mission: Mundpflege verbessern und zu einer gesünderen Gesellschaft beitragen

Paro-Karussell von Curaden drehte sich von wissenschaftlicher Evidenz bis zu praktischen Tipps
16. Apr. 2024

Kurz und knapp

Kurznachrichten und Informationen aus der (dentalen) Welt – April 2024
16. Apr. 2024

Dauerhafter Schutz vor Empfindlichkeit

Stop Sensitive Zahngel gibt über bis zu zwölf Stunden Fluorid, Kalzium und Phosphationen ab
12. Apr. 2024

Mundtrockenheit entsteht nicht nur im Alter

Dr. Christoph Schoppmeier (Uni Köln) erklärt die Hintergründe und gibt Tipps zur Linderung der Beschwerden
11. Apr. 2024

Gingivitis kontrollieren ist besser, als auf die Parodontitis zu warten

Zeit für einen Paradigmenwechsel – Experten der Initiative „Prinzipien für Mundgesundheit“ der spanischen Fachgesellschaft Sepa sehen Vorteile durch den gezielten Einsatz oraler Antiseptika
11. Apr. 2024

GoodieBook rückt Instrumente in den Fokus

W&H-Rabatte sind noch bis zum 30. Juni 2024 gültig – Hand- und Winkelstücke stehen im Fokus
10. Apr. 2024

Englisch lernen für den Praxisalltag mit „Dental English to go“

Englisch-Podcast mit Sabine Nemec liefert kurze, schnelle Lessons zum Auffrischen und Üben – #58 Prevention of Caries
9. Apr. 2024

DVT, Zuschlag und Höchstwertregelung – easy, oder?

Umwandlung der GOÄ-Nr. Ä5370 in die GOÄ-Nr. Ä5369 bei mehrmaliger DVT-Aufnahme