0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
1523 Aufrufe

Premiere: Dental Balance lädt zum 1. Internationalen Vollkeramik-Symposium 2024 nach Kassel

(c) Dental Balance

Am 19. und 20. April 2024 wird Kassel zum Hotspot für Vollkeramik-Enthusiasten: Dental Balance lädt zum 1. Internationalen Vollkeramik-Symposium ein. Die Veranstaltung sei eine einzigartige Gelegenheit, sich mit der Vielfalt der Vollkeramik auseinanderzusetzen und verspricht ein Kaleidoskop von Möglichkeiten.

Das Symposium bietet ein umfangreiches Programm mit fünf informativen Vorträgen und drei intensiven Workshops. Martin Vollbrecht (Dental Balance) und Giuliano Moustakis führen als Moderatoren durch die beiden Tage. Das Fortbildungszentrum Hartl Dentale Technologien bietet mit seinen architektonisch beeindruckenden und modern ausgestatteten Räumlichkeiten den idealen Rahmen. Mit fast 100 Plätzen und einer Atmosphäre, die Tradition und Innovation verbindet, ist die Location perfekt für den Austausch, so die Veranstalter.

Diskussionen und Erfahrungsaustausch

Ob Verblendung, Gerüst oder Veredelung von Vollkeramik, ob Full-Contour, Micro-Layering oder monolithisch, ob Zirkonoxid oder Lithiumdisilikat – ein breites Spektrum wird abgedeckt. „Das Symposium soll ein offener Raum für Diskussionen und Erfahrungsaustausch über keramische Systeme und Verarbeitungstechniken sein“, so Martin Vollbrecht. „Die Präsentation verschiedener vollkeramischer Werkstoffe zeigt die Vielfalt der Perspektiven für die täglichen Herausforderungen. Dabei werden wir von verschiedenen Partnern (Hass, Kuraray Noritake) unterstützt.“ Das internationale Referententeam – Mathias F. Y Lombardi, Sven Bolscho, Andreas Chatzimpatzakis, Nondas Vlachopoulos und Christian Petri – teilt sein Wissen, gibt Einblicke in Verarbeitungstechniken und diskutiert ästhetische Aspekte.

Fünf Vorträge, drei Workshops

Das Internationale Vollkeramik-Symposium 2024 in Kassel ist eine Plattform für Austausch, Lernen und Inspiration. Es bietet eine einzigartige Gelegenheit, sich mit den neuesten Entwicklungen in der Vollkeramik auseinanderzusetzen. Das Event informiert, inspiriert und definiert Vollkeramik neu. Vollkeramik-Enthusiasten sind herzlich eingeladen, sich anzumelden. Weitere Informationen und Details zur Anmeldung finden Sie auf www.dental-balance.eu/internationales-vollkeramiksymposium.

Quelle: Dental Balance Ästhetische Zahnheilkunde Ästhetik Fortbildung aktuell Zahntechnik Materialien

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
15. März 2024

Die biologisch orientierte Präparationstechnik

Wie die ästhetische Integration der Zahnrestaurationen mittels zahntechnischer Adaptationsprofile gelingt
11. März 2024

Zahnmedizinische Feinheiten der täglichen Praxis

Themen der aktuellen Quintessenz Zahnmedizin reichen von Restaurationsreparatur bis zu SDF in der Kariesbehandlung
7. März 2024

Wurzel- oder Zahnfragment subgingival gebrochen?

Zantomed bietet mit Root-Ex eine patentierte Lösung für die schnelle und atraumatische Extraktion
4. März 2024

Die hohe Kunst der Teamarbeit

GC unterstützt Zahnärzte und Zahntechniker mit modernsten Lithium-Disilikat-Lösungen
20. Feb. 2024

Zähne schützen und erhalten trotz Essstörung

Frankfurter Carolinum bietet neue Ambulanz bei Bulimie und Magersucht
18. Jan. 2024

Nachwuchsförderung in der ästhetischen Zahnmedizin

DGÄZ schreibt zwei Preise für Zahnmediziner/-innen aus – Bewerbung bis 29. Februar 2024
10. Jan. 2024

Von Zapfenzähnen, Prophylaxepulvern und dem Weg vom Behandlungsstuhl zum Gerichtssaal

Die Januar-Ausgabe bietet ein weites Spektrum zahnärztlicher Tätigkeiten – und bildet den Auftakt zum 75. Jahrgang der Quintessenz Zahnmedizin
13. Nov. 2023

TrioClear-Expertenteam ist auf dem 3. TPAO-Kongress in Hamburg mit dabei

Effizienz und Qualität der Behandlungsplanung mit Alignersystemen steigern