LED-Polymerisationslampe Bluephase PowerCure härtet Restaurationen in Sekunden aus und erkennt fehlerhafte Belichtung

Ivoclar Vivadent informiert: Die Bluephase PowerCure ist die intelligenteste Bluephase, die es je gab. Der automatische Belichtungsassistent der neuen Bluephase PowerCure denkt mit: Er erkennt, wenn die Polymerisationslampe, versehentlich bewegt wird und dadurch das korrekte Aushärten der Restauration in Gefahr ist. Ist dies der Fall, weist das Gerät mittels Vibration auf die Fehlanwendung hin und verlängert die Belichtungszeit automatisch. Verrutscht das Handstück zu stark, schaltet sich die Bluephase PowerCure sogar selbstständig ab. So lässt sich der Vorgang im Anschluss korrekt wiederholen. Die intelligente Technologie, die hier dahinter steckt heißt Polyvision. Die Vorteile dieser Innovation liegen klar auf der Hand: Wer mit einer Polymerisationslampe arbeiten möchte, auf die man sich verlassen kann und die gleichzeitig einfach und zeitsparend in der Anwendung ist, ist mit der neuen Bluephase PowerCure gut bedient.

Frei wählbare Lichtintensität für optimales Aushärten

Nicht nur die Position einer Polymerisationslampe ist bei der Lichthärtung wichtig. Auch ihre Lichtintensität entscheidet über die Qualität der Restaurationen und die suffiziente Aushärtung der lichthärtenden Materialien. Die neue Bluephase PowerCure bietet gleich drei verschiedene, frei wählbare Belichtungsprogramme und hält damit die Lösung für die unterschiedlichsten Anforderungen bereit: Neben dem High-Modus mit 1.200 mW/cm2gibt es einen Turbo-Modus und einen 3s-Modus. Mit der Lichtintensität von 2.000 mW/cm2im Turbo-Modus ist das Gerät besonders für die Polymerisation von Befestigungskompositen bei indirekten Restaurationen geeignet. Im 3s-Modus bietet die Bluephase PowerCure eine Lichtintensität von 3.000 mW/cm2. Dadurch verringert sich nicht nur die benötigte Belichtungszeit für okklusal belichtete direkte Restaurationen der Klassen I und II beibender Zähne auf drei Sekunden, sondern in der Folge auch das Risiko von Belichtungsfehlern. Voraussetzung für das Aushärten in drei Sekunden: Die Bluephase PowerCure muss in Kombination mit den Produkten aus dem 3s PowerCure-Produktsystem verwendet werden.

Durchdachtes Produktsystem

Das innovative 3s PowerCure-Produktsystem beinhaltet neben der neuen Bluephase PowerCure-Polymerisationslampe auch Tetric PowerFill als modellierbares und Tetric PowerFlow als fließfähiges Komposit sowie das Universaladhäsiv Adhese Universal. Die beiden Komposite, mit denen Schichtstärken bis zu 4 Millimetern möglich sind, reduzieren die Anzahl der Arbeitsschritte deutlich und tragen damit zusätzlich zu noch mehr Effizienz im Praxisalltag bei.

Titelbild: Die Bluephase PowerCure. Bild: Ivoclar Vivadent
Quelle: Ivoclar Vivadent Ästhetische Zahnheilkunde Zahnmedizin

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
11.01.2021

Neue Impulse und Ideen für ein erfolgreiches Jahr

Kickoff Day des Cerec Masters Club am 23. Januar 2021 im Netz
15.12.2020

Digital Smile Design Residency 1: Drei Tage mit Dr. Christian Coachman

Fundamental: Präsenzveranstaltung in Düsseldorf erlaubte kollegialen Austausch in kleinem Rahmen
11.12.2020

Live-Behandlung zur Zahnaufhellung virtuell erleben

Philips und DMG veranstalteten gemeinsam „Online Interdentale“ im Oktober 2020
27.11.2020

TrioClear: Aligner überzeugen Patienten und Experten

Drei-Stufen-System von Permadental punktet mit Qualität, Service und Preis-Leistungs-Verhältnis
27.10.2020

20. Keramiksymposium mit Patientenbehandlung und Falldiskussion

Traditionsveranstaltung der AG Keramik wird online aus der Digital Dental Academy Berlin übertragen
27.10.2020

Mastering the Aesthetics

Expertenkurs in ästhetischer Implantologie und restaurativer Zahnheilkunde
02.10.2020

In-Office-Bleaching: Verfahren mit Lichtaktivierung klinisch überlegen

Zahnaufhellungs-Therapie mit Philips Zoom in Studie bestätigt – neue Patientenaufklärung
29.09.2020

AG Keramik Forschungspreis wird 2020 nicht vergeben

Prämie wird Forschungspreis 2021 zugeschlagen – Videopreis wird auf Keramiksymposium im November präsentiert