0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
511 Aufrufe

Interview mit Novica Savic, CCO und Geschäftsführer bei Exocad, zu den Exocad Insights 2024 im Mai 2024

Auch 2024 wird das globale Event Exocad Insights im Palau de Congressos in Palma de Mallorca, Spanien, stattfinden.

(c) Palau de Congressos de Palma

Am 9. und 10. Mai 2024 veranstaltet Exocad, ein Unternehmen von Align Technology, Inc., sein globales Event „Insights 2024“. Veranstaltungsort ist wieder das Palau de Congressos in Palma de Mallorca (Spanien). Dort kommen einige der weltweit führenden Persönlichkeiten auf dem Gebiet der digitalen Zahnmedizin, über 50 strategische Partnerunternehmen von Exocad und rund 850 Besucher aus der ganzen Welt zusammen. Warum das diesjährige Motto „Network. Innovate. Lead.“ lautet, erläutert Novica Savic, Chief Commercial Officer (CCO) und Geschäftsführer bei exocad, in diesem Interview.

Novica Savic, Chief Commercial Officer (CCO) und Geschäftsführer bei Exocad, im Rahmen der Insights 2022
Novica Savic, Chief Commercial Officer (CCO) und Geschäftsführer bei Exocad, im Rahmen der Insights 2022
(c) Exocad

Herr Savic, das Eventmotto für Exocad Insights 2024 lautet „Network. Innovate. Lead.“ – Wofür steht das?

Novica Savic: Wir haben „Insights“ im Jahr 2018 ins Leben gerufen, um unserer globalen Exocad Community und unseren strategischen Partnern einen gemeinsamen Treffpunkt für den persönlichen Austausch zu bieten. „Network“ ist schon seit Beginn ein wichtiges Ziel des Events.

„Innovate“ und „Lead“ gehören für uns zusammen. Ob Unternehmen, Labor oder Praxis – wer im Bereich digitale Zahnmedizin neue Maßstäbe setzen und ganz vorne dabei sein will, muss innovativ sein und die neuesten digitalen Technologien und Trends beherrschen.

Zukunftsorientierte Behandlungsmethoden, neueste digitale Technologien

Auf welche Referenten können sich die Teilnehmenden im Mainpodium freuen?

Savic: Wir freuen uns sehr, dass wir einige der weltweit führenden Experten in digitaler Zahnheilkunde aus Europa, Nord- und Südamerika als Referenten für „Insights 2024“ gewinnen konnten, darunter zum Beispiel Dr. Miguel Stanley aus Portugal, ZTM Vincent Fehmer aus der Schweiz, Dr. Eimear O’Connell aus Schottland, die Zahntechnikerin Kristina Vaitelytė aus dem Vereinigten Königreich, ZTM Edris Rasta aus den Niederlanden, Assistenzprofessor Dr. Guilherme Saavedra aus Brasilien, Dr. Elaine Halley aus Schottland und Dr. August de Oliveira aus den USA. Sie alle stehen für „Innovate“ und „Lead“, weil sie zukunftsorientierte Behandlungsmethoden, unterstützt von neuesten digitalen Technologien, in ihren Praxen und Laboren umsetzen.

Welche Aspekte des digitalen Workflows stehen im Fokus?

Savic: Während der zwei Tage wird der gesamte digitale Workflow der restaurativen Zahnheilkunde beleuchtet, vom Smile Design über die Implantatplanung bis hin zur Produktion der Restauration. Wir erleben neue digitale Ansätze, beispielsweise innovative prothetische Materialien und einen neuen digitalen, multidisziplinären Planungsansatz. Interessant wird es auch bei den Themen digitale Okklusion, digitale Diagnose und Behandlungsplanung sowie 3-D-Druck.

Digitale Schnittstelle von Alignertherapie und restaurativer Zahnheilkunde

Welche Ausblicke in die Zukunft der Digital Dentistry werden gegeben?

Savic: Besonders spannend wird unser Ausblick auf die digitale Schnittstelle von Alignertherapie und restaurativer Zahnheilkunde. Diese Innovation wird in vielen Fällen die restaurative Zahnheilkunde revolutionieren, da multidisziplinäre Behandlungskonzepte mit der Alignertherapie als Vorbehandlung für prothetische Maßnahmen auf einer digitalen Plattform geplant und umgesetzt werden können. Darüber hinaus wird auch Neues im Bereich KI vorgestellt.

Die Exocad Insights finden zum zweiten Mal in Palma de Mallorca statt. Warum haben Sie sich wieder für diese Location entschieden?

Savic: Dafür gab es gleich mehrere Gründe. Aber vor allem war es die äußerst positive Resonanz der Teilnehmenden und strategischen Partner, die im Jahr 2022 mit dabei waren. Sie haben mit einer großen Mehrheit dafür gevotet, Insights 2024 wieder im Palau de Congressos in Palma de Mallorca stattfinden zu lassen, und diesen Wunsch haben wir gerne erfüllt. Denn diese hochmoderne Location mit ihren Räumlichkeiten und dem dazugehörigen Hotel ist einfach ideal für unser globales Event. Und schließlich ist Palma de Mallorca sowohl von Europa als auch von USA, Südamerika und Asien gut erreichbar.

Traditionell sind ja auch immer zahlreiche strategische Partnerunternehmen von Exocad vor Ort. Wie viele Partnerunternehmen erwarten Sie im Mai?

Savic: Auch dieses Mal werden über 50 strategische Partnerunternehmen vor Ort sein, die mit ihren Innovationen in den Bereichen dentale Herstellung, Materialien und Diagnostik die digitale Zahnheilkunde mitgestalten. Die Besucher werden also eine breite Produktpalette für den digitalen Workflow in der Zahnheilkunde erleben. Sie erhalten konkrete Mehrwerte, um in ihren Praxen und Laboren zukunftsorientiert digital arbeiten zu können.

Break-out-Sessions mit Vorträgen internationaler Referenten

Diamond-Partner iTero und Platinum-Partner Amann Girrbach, GC, Ivoclar, Shining 3D und Schütz Dental sind wieder bei Exocad Insights dabei und zeigen mit ihrer Teilnahme, dass dieses Event einen hohen Stellenwert für sie hat. Zusammen mit den Gold-Partnern werden sie in Break-out-Sessions viele interessante Vorträge mit internationalen Referenten präsentieren.

Und wie werden sich die Unternehmen präsentieren?

Savic: Zum einen in der Ausstellung. Zudem finden am ersten Tag die beliebten Sessions der Diamond-, Platinum- und Gold-Partner statt, die spannende Vortragsthemen und namhafte Referenten präsentieren werden. Wir erwarten, dass auf der Veranstaltung zahlreiche Innovationen und technologische Neuerungen vorgestellt werden.

Es werden über 50 strategische Partnerunternehmen erwartet, die mit ihren Innovationen in den Bereichen Herstellung, Materialien und Diagnostik die digitale Zahnheilkunde mitgestalten (Das Foto zeigt die Partnerausstellung bei den exocad Insights 2022).
Es werden über 50 strategische Partnerunternehmen erwartet, die mit ihren Innovationen in den Bereichen Herstellung, Materialien und Diagnostik die digitale Zahnheilkunde mitgestalten (Das Foto zeigt die Partnerausstellung bei den exocad Insights 2022).
(c) Exocad

Neu im Programm ist eine Session für die zahnärztliche Fachassistenz. Warum sprechen Sie auchdie Zahnmedizinische Fachangestellten (ZFA) beziehungsweise das gesamte Praxisteam an?

Savic: Zahnärzte haben uns das Feedback gegeben, dass sie sich ein spezielles Fortbildungsprogramm für die ZFA wünschen. Denn in vielen Praxen wird die ZFA – auch dank der Fortschritte in der digitalen Zahnmedizin – mehr und mehr in die digitale Zahnheilkunde involviert. Daher wird es am Freitagmorgen zum ersten Mal ein dreieinhalbstündiges Programm für ZFA geben, mit einer Hands-on-Scan-Session und einer Hands-on-Material-Session.

Gruppentickets für Praxisteams, Laborteams und das Prothetikteam

Können diejenigen, die als Praxisteam teilnehmen, ein Gruppenticket erwerben?

Savic: Ja, diese Möglichkeit gibt es, und zwar nicht nur für Praxisteams, sondern auch für Laborteams und für das Prothetikteam Zahntechniker/Zahnarzt. Dieses Angebot wird bereits gut angenommen.

DentalCAD, ChairsideCAD, Exoplan – das sind die „Stars“ der Exocad-Software-Sessions. Welche Exocad-Experten werden mit welchen Vorträgen bei Exocad Insights dabei sein?

Savic: Nahezu unser ganzes Software-Expertenteam wird vertreten sein. Unsere User können sie live bei den Exocad-Lab-Sessions erleben. Dort werden die Exocad-Experten die User noch tiefer in die neuen Features des aktuellen Release DentalCAD 3.2 Elefsina einführen und zahlreiche Tipps und Tricks teilen.

Insights 2024 – „ein‚Place to be‘“

Bitte fassen Sie kurz zusammen, warum Zahntechniker und Zahnärzte – mit ihren Teams – an Exocad Insights 2024 teilnehmen sollten.

Savic: Wir sehen das Event als eine Art Weitwinkel für die digitale Zahnmedizin. Mit den zahlreichen innovativen Impulsen für zukunftsorientierte Behandlungsmöglichkeiten, die die Besucher von den Referenten, unseren strategischen Partnerunternehmen und im kollegialen Austausch untereinander erhalten, erweitern sie ihren Horizont. Außerdem erleben sie den positiven Vibe der Exocad Community.

In einem Satz zusammengefasst: Für diejenigen, die mit ihren Laboren und Praxen führend in der digitalen Zahnheilkunde sein wollen, ist Insights 2024 einfach ein „Place to be“.

Weitere Infos unter exocad.com/de/insights2024

Quelle: Quintessenz – das Magazin Digitale Zahnmedizin Digitale Zahntechnik Team Fortbildung aktuell Fortbildung aktuell

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
15. Dez. 2023

Neues Release bietet intuitivere Workflows von CAD bis CAM

Exocad veröffentlicht DentalCAD 3.2 Elefsina: Mehr als 60 neue Features – Kundenbedürfnisse sollen optimal erfüllt werden
1. Nov. 2023

Bar Series Part #1

Ackerman Bar Design and Setup
31. Okt. 2023

Bar Series Part #2

Dolder and Hader bar design
20. Okt. 2023

PartialCAD 3.1 Rijeka

Take your partial denture designs to the next level – with ease!
18. Okt. 2023

Zeitlich begrenztes „Ultimate Trade-up“-Angebot

Nutzer von Exocad-Software können sich jetzt besondere Vorteile sichern
4. Okt. 2023

Ausbildung der nächsten Generation fördern

Berechtigte Universitätsstudenten können mit vergünstigten Lizenzen DentalCAD, ChairsideCAD und Exoplan erlernen
11. Sept. 2023

Exocad veröffentlicht Partialcad 3.1 Rijeka mit verbesserter Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität

Mehr Automatisierung und schnellere Workflows für ein besseres Design hochwertiger herausnehmbarer Teilprothesen
1. Aug. 2023

Zahnersatz vorhersagbar planen und reproduzieren

Interview mit PD Dr. Alexey Unkovskiy von der Charité Berlin zu den integrierten Softwarelösungen von Exocad