0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
1417 Aufrufe

3M Filtek Supreme Fließfähiges Komposit lässt sich ohne Kraftaufwand, Nachlaufen oder Blasen applizieren

(c) 3M

3M Informiert: Seit dem Frühjahr 2020 ist 3M Filtek Supreme Fließfähiges Komposit im neuen Spritzendesign erhältlich. Dieses wurde entwickelt, um Anwendern die blasenfreie Applikation zu erleichtern und den Materialverwurf zu reduzieren. Das neue Design sorgt für Begeisterung: In der Ausgabe September-Oktober 2020 des Dental Advisor erhielt das Produkt die Auszeichnung Editor’s Choice sowie eine klinische Gesamtbewertung von 96 von 100 möglichen Punkten.

Insgesamt 51 Zahnärzte testeten Filtek Supreme Fließfähiges Komposit im Praxisalltag. Dabei kam es mehr als 1.000 Mal zum Einsatz. Freigegeben ist das Füllungsmaterial unter anderem für die Versorgung von Kavitäten der Klassen III und V sowie kleine Kavitäten, als Unterfüllungsmaterial und Liner. Zudem ist es für die Fissurenversiegelung, das Ausblocken von Unterschnitten und zur Reparatur von Kunststoff-Provisorien und indirekten Versorgungen verwendbar.

Sehr gute bis exzellente Eigenschaften

Für die klinische Bewertung des Materials, das mit besonders geringem Kraftaufwand zu applizieren ist, wurden acht Eigenschaften unter die Lupe genommen. Die Bestnote erhielt das Produkt für seine Adaptation an die präpartierte Zahnhartsubstanz. Alle anderen Eigenschaften – Viskosität, Handhabung, Röntgenopazität, Polierbarkeit, fehlende Klebrigkeit, Standfestigkeit und Ästhetik – erzielten sehr gute bis exzellente Bewertungen.

Durchdachtes Design

Als einzigartig wurden die neuen Designelemente zur Vermeidung von Blasenbildung und Nachlaufen des Materials, die biegsame Kanüle, die Anzeige der Menge an verbleibendem Material und die dreieckige Fingerplatte hervorgehoben. Den Kommentaren der Produkttester ist zu entnehmen, dass ihnen die neue Spritze tatsächlich den Alltag erleichtert, bei der Applikation keine Blasen entstehen und die fließfähige, aber dennoch standfeste Konsistenz die Kontrolle verbessert. Dementsprechend liegt die Weiterempfehlungsrate bei 98 Prozent. Weitere Informationen auf der Homepage von 3M.

Quelle: 3M Restaurative Zahnheilkunde Zahnmedizin

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
15.12.2022

„Großer Meilenstein“: Neue S2k-Leitlinie zur Trauma-Versorgung

Zahnmedizinische Fachgesellschaften veröffentlichen Empfehlungen zur Behandlung von bleibenden Zähnen
09.12.2022

DGZ vergibt Wissenschaftspreise und ehrt herausragende Verdienste um Zahnerhaltung

Ehrenmitgliedschaft, Adolph-Witzel-Medaille, Publikumspreise und weitere Auszeichnungen auf der Jahrestagung verliehen
05.12.2022

RelyX Universal Befestigungskomposit: Eigenschaften, die Zahnärzte lieben

Anwenderbefragung von 3M ergab Weiterempfehlungsrate von 98 Prozent!
25.11.2022

Die ersten JuniorSpezialisten der DGZ haben es geschafft

Erster Jahrgang der DGZ JuniorSpezialisierung feiert seinen Abschluss – zwei neue DGZSpezialistinnen nach erfolgreicher Prüfung in Würzburg
17.11.2022

„Flowable Injection Technique" in Theorie und Praxis

Interview mit Dr. David Geštakovski und Dr. Jan Hajtó über die Technik und die Fortbildungsveranstaltungen
17.11.2022

DGR²Z fördert drei Studien zur restaurativen Zahnerhaltung mit fast 35.000 Euro

Feierliche Übergabe der Förderungen auf der 36. DGZ-Jahrestagung in Würzburg
10.11.2022

Prof. Dr. Annette Wiegand ist neue Präsidentin der DGZ

Prof. Sebastian Paris neuer Präsident-elect – Neuwahl Ende September 2022
10.11.2022

Punktgenau und blasenfrei ans Ziel

Innovative Spritzen für fließfähiges Komposit mit drei Kanülengrößen