• Partner
Filter
alt

Thommen Medical Deutschland GmbH

Weil am Rhein, Deutschland

Wir sind die Schweizer Experten für Dentalimplantate. Als Schweizer Hersteller entwickeln und produzieren wir Systeme für Zahnersatz, welche den höchsten Ansprüchen an Qualität und Sicherheit gerecht werden.

Thommen Medical ist ein unabhängiges Familienunternehmen. Der Erfolg unserer Kunden hat für uns immer oberste Priorität. Seit Beginn haben wir uns einem einzigen Ziel verschrieben: Das bestmögliche Dentalimplantat System herzustellen – und nur das.

Dabei setzen wir konsequent auf Schweizer Präzision in der Herstellung, einer rigorosen Qualitätsprüfung und auf die Zusammenarbeit mit den besten Experten in der Dentalmedizin weltweit. Daraus resultiert ein einzigartiges Zahnimplantat System, welches Schweizer Qualität, Einfachheit und ein innovatives Design vereint und auf über 33 Jahren klinischer Erfahrung basiert.

Unser Fokus liegt auch in Zukunft auf den hohen Ansprüchen unserer Kunden an Sicherheit und Ästhetik. Dafür tun wir alles und stehen dazu mit unserem Namen. Wir sind Thommen Medical.

Am Rathaus 2
79576 Weil am Rhein
Deutschland
+49 7621 422 58 36+49 7621 422 58 41https://www.thommenmedical.com/de

alt

Dr. Christopher Köttgen

Deutschland, Mainz

1993-1998: Studium der Zahnheilkunde an der Universität Mainz. 1998-2001: Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie der Universität Mainz. 2000: Promotion. 2001-2003: Praxisbegleitendes Studium für Betriebswirtschaftslehre im Betriebswirtschaftlichen Institut Prof. Dr. Braunschweig mit Abschluss zum Diplom Gesundheitsökonom. 2001-2004: Angestellter Zahnarzt im Zentrum für Zahnheilkunde und Mitarbeiter im Privatinstitut für Parodontologie und Implantologie München bei Dr. W. Bolz, Prof. Dr. H. Wachtel, Prof. Dr. M. Hürzeler und Dr. O. Zuhr. Seit 2004: Niedergelassen in eigener Praxis in Mainz mit Schwerpunkt Implantologie, Parodontologie, Funktionsdiagnostik und restaurative Zahnheilkunde. Seit 2015: Gemeinschaftspraxis mit Dr. Ina Köttgen MSc., mit den Tätigkeitsschwerpunkten Funktionsdiagnostik, Parodontologie, Implantologie und restaurative Zahnheilkunde. 2017: Veröffentlichungen in zahlreichen Fachzeitschriften zu den Themen Parodontologie, Implantologie, Prophylaxe und Ästhetik. Vielfache Referententätigkeit zu den Themen Parodontologie, Prophylaxe, ästhetische Zahnheilkunde und Implantologie und Implantatprothetik sowie komplexe Behandlungsplanung. Lehrkörper des Masterstudiengangs " Master Online Parodontologie" der Universität Freiburg. Vorsitzender des Referates Intensivfortbildungen und Continuum der BZKR. Mitglied der Vertreterversammlung BZK Rheinhessen. Stellvertretender Vorsitzender der Vertreterversammlung der BZK Rheinhessen. Redaktionsbeirat "Der junge Zahnarzt" (Springer Verlag).

Weitere Informationen
alt

Dr. Siegfried Marquardt

Deutschland, Tegernsee
Dr. Siegfried Marquardt studierte und approbierte an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Seit mehr als 21 Jahren praktiziert er in eigener Praxis am Tegernsee mit Schwerpunkt Parodontologie, Implantologie, Perioprothetik, funktionelle und ästhetische Zahnheilkunde sowie Sportzahnmedizin. Dr. Marquardt ist Gründer und Geschäftsführer der Z.a.T. Fortbildungs GmbH, die internationale Kongresse und praktische Arbeitskurse organisiert und veranstaltet. 2001 wurde er als erster Spezialist in Deutschland für Ästhetik und Funktion der Zahnmedizin von der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde (DGÄZ) ausgezeichnet. Im gleichen Jahr erhielt er den Spezialistentitel für Implantologie von der European Dental Association (EDA / BDIZ-EDI). Dr. Marquardt hält international Vorträge und Seminare, gibt praktische Arbeitskurse und veröffentlicht Artikel auf den Gebieten der ästhetisch-funktionellen Zahnheilkunde und Implantologie. Er ist aktives Mitglied der European Academy of Esthetic Dentistry (EAED). Weiterhin auch Mitglied in zahlreichen nationalen wie internationalen Fachgesellschaften. Zudem ist er Mitglied und Gründer des Seattle Study Club Tegernsee (SSC). Seit 2013 ist er im wissenschaftlichen Beirat der "Leading Implant Centers" (LIC). Er ist Dozent der APW innerhalb der DGZMK sowie des Masterstudiengangs der Uni Greifswald. Er war Vizepräsident der DGÄZ von 2001 - 2015 sowie Leiter der Zertifizierungskommission der DGÄZ von 2003 - 2013. Seit 2015 ist er Teamzahnarzt der SkiCross Nationalmannschaft des DSV und war Dental Director des SkiCross Weltcups 2015 und 2016 in Ostin, Obb. Dr. Marquardt war Kongresspräsident des 8. IFED Welt-Kongress im September 2013 in München und Kongresspräsident der 11. Intern. Jahrestagung der DGÄZ "Amercian meets Europe" im Oktober 2016 am Tegernsee. Seit 2016 ist Dr. Marquardt Herausgeber des Ärztenetzwerks Premium Kliniken & Praxen. Dr. Marquardt ist Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Sportzahnmedizin (DGSZM) und seit Juli 2018 zertifizierter Team-Sportzahnarzt.
Weitere Informationen
alt

Dr. Ueli Grunder

Schweiz, Zürich

Dr. Ueli Grunder ist Fachzahnarzt für rekonstruktive Zahnmedizin (Spezialistenstatus SSRD) und hat den Spezialistenausweis (WBA) in oraler Implantologie. Die zusammen mit Thomas Gaberthüel gegründete Praxis in Zollikon-Zürich führt er heute mit David Schneider und Jörg Michel.
In seiner internationalen Vortragstätigkeit und diversen Publikationen befasst er sich mit den chirurgischen und prothetischen Aspekten der Implantologie. Sein Buch „Implantate in der ästhetischen Zone“ wurde 2015 im Quintessenz Verlag publiziert und wurde bereits in 11 Sprachen übersetzt.
Dr. Ueli Grunder ist Past-Präsident der Schweizerischen Gesellschaft für Implantologie (SGI) und der European Academy of Esthetic Dentistry (EAED).

Weitere Informationen
alt

Dr. Konrad H. Meyenberg

Schweiz, Zürich
Konrad Meyenberg studierte Zahnmedizin an der Universität Zürich. Anschließend an 3 Jahre Privatpraxis absolvierte er ein 4-Jahres-Programm in rekonstruktiver Zahnheilkunde an der Abteilung für Kronen- und Brückenprothetik in Zürich bei Prof. P. Schärer. Seine klinischen Schwerpunkte in der Privatpraxis liegen in der aktuellen rekonstruktiven Zahnheilkunde. Zusammen mit den Praxispartnern Marco J. Imoberdorf & Christian Ramel (Parodontologie, Implantologie) und Frank Paqué (Endodontie) werden vor allem rekonstruktiv-aesthetisch anspruchsvolle Fälle behandelt. Aktiv-Mitglied der European Academy of Esthetic Dentistry, der Academy of Osseointegration, der SGI, der SSRD und Spezialist SSRD/SSO und EDA für rekonstruktive Zahnheilkunde. Mitglied der Editorial Boards und als Reviewer tätig für folgende Journals: The International Journal of Periodontics and Restorative Dentistry, Compendium of Continuing Education in Dentistry, European Journal of Esthetic Dentistry, Implantologie und Teamwork.
Weitere Informationen
alt

Prof. Dr. Markus B. Hürzeler

Deutschland, München

Prof. Dr. Markus Hürzeler zählt zu den weltweit führenden Spezialisten für komplexe Implantatbehandlungen. Von ihm entwickelte Operationsmethoden kommen selbst bei schwierigsten Fällen mit großem Erfolg zum Einsatz. Entsprechend ist Prof. Hürzeler ein international gefragter Referent und Ausbilder für Zahnärzte. Markus Hürzeler studierte Zahnmedizin in Zürich und habilitierte 1995 an der Universität Freiburg, wo er seit 1998 auch einen Lehrauftrag hat.

Weitere Informationen
alt

Dr. Rino Burkhardt

Schweiz, Zürich

Rino Burkhardt studierte Zahnmedizin an der Universität Zürich. Er absolvierte seine Nachdiplomausbildung in Parodontologie an der Universität Bern (Fachzahnarzt für Parodontologie, Master of Advanced Studies, MAS) und ist zertifizierter Spezialist für Parodontologie (Schweizerische Gesellschaft für Parodontologie, European Federation of Periodontology, EFP).

Seit 1996 betreibt er eine Privatpraxis in Zürich mit Schwerpunkten in Parodontologie und Implantologie und unterhält Anstellungen an den Universitäten Zürich und Hong Kong. Er ist wissenschaftliches Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Parodontologie (SSP), Vize-Präsident der Stiftung für klinische Forschung und Past-Präsident der Schweizerischen Gesellschaft für orale Implantologie (SGI-SSIO).

Er hat zahlreiche Artikel und Buchkapitel veröffentlicht und ist als Gutachter von mehreren internationalen Fachzeitschriften tätig.

Weitere Informationen

Empfehlungen des Partners

  
Zuhr, Otto / Hürzeler, Markus B.

Plastisch-ästhetische Parodontal- und Implantatchirurgie

Ein mikrochirurgisches Konzept

1. Auflage 2012
Buch
Hardcover, 872 Seiten, 1905 Abbildungen
Sprache: Deutsch
Kategorien: Implantologie, Oralchirurgie, Parodontologie

Artikelnr.: 18220
ISBN 978-3-86867-021-9
QP Deutschland

Hürzeler, Markus B. / Zuhr, Otto

Plastic-Esthetic Periodontal and Implant Surgery

A Microsurgical Approach

1st Edition 2012
Buch
Hardcover, 22 x 28,5 cm, 872 Seiten, 1905 Abbildungen
Sprache: Englisch
Kategorien: Implantologie, Oralchirurgie, Parodontologie

Artikelnr.: 18221
ISBN 978-1-85097-226-6
QP Deutschland

Grunder, Ueli

Implantate in der ästhetischen Zone

Ein Behandlungskonzept step by step

1. Auflage 2015
Buch
Hardcover, 848 Seiten, 4049 Abbildungen
Sprache: Deutsch
Kategorien: Ästhetische Zahnheilkunde, Implantologie, Oralchirurgie, Parodontologie, Prothetik

Artikelnr.: 13380
ISBN 978-3-86867-244-2
QP Deutschland

Grunder, Ueli

Implants in the Esthetic Zone

A step-by-step treatment strategy

1st Edition 2016
Buch
Hardcover, 22,5 x 31 cm, 848 Seiten, 4049 Abbildungen
Sprache: Englisch
Kategorien: Ästhetische Zahnheilkunde, Implantologie

Artikelnr.: 13381
ISBN 978-1-85097-283-9
QP Deutschland