0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
Nikolaos Donos / Stephen Barter / Daniel Wismeijer (Hrsg.)
Mario Roccuzzo / Anton Sculean

Das periimplantäre Weichgewebe

Integration und Behandlung

Reihe: ITI Treatment Guide Series, Band 12
1. Auflage 2022
Buch
Hardcover, 21 x 28 cm, 224 Seiten, 672 Abbildungen
Sprache: Deutsch
Kategorie: Implantologie

Artikelnr.: 22450
ISBN 978-3-86867-577-1
QP Deutschland

86,00 €
1
Ein Buch – ein Baum: Für jedes verkaufte Quintessenz-Buch pflanzen wir gemeinsam mit der Organisation „One Tree Planted“ einen Baum, um damit die weltweite Wiederaufforstung zu unterstützen.

Alle Preise enthalten für inländische Bestellungen die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer und sind für Bestellungen außerhalb Deutschlands Nettopreise, ggf. zzgl. Mehrwertsteuer. Jede Lieferung zzgl. Versandpauschale. Lieferungen innerhalb Deutschlands sind versandkostenfrei. Bei Periodika sind Versandkosten inklusive. Änderungen vorbehalten. Bestellungen von Verbrauchern können innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware widerrufen werden. Sofern nichts anderes vereinbart ist, laufen Abonnements zunächst für 12 aufeinander folgende Monate und verlängern sich anschließend automatisch auf unbestimmte Zeit zu den dann jeweils gültigen Preisen. Nach Ablauf der ersten Bezugszeit können Sie Ihr Abonnement mit einer Frist von 30 Tagen zum Monatsende kündigen. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.


Dieser Titel ist auch als E-Book erhältlich. Bitte nutzen Sie zum Erwerb den Store auf Ihrem Endgerät, z.B. den Apple iBook-Store, den Google Play-Store oder den Kindle-Store.

Apple Books Amazon Kindle Shop Google Play Bücher genialokal Lehmanns Media Thalia Kobo

Dentalimplantate sind als zuverlässige langfristige Option zum Ersatz fehlender Zähne gefragter denn je. Herausforderungen für Behandler und den Behandlungsprozess entstehen dabei aber immer wieder.

Der vorliegende Band des ITI Treatment Guide beleuchtet die Integration, Versorgung und Behandlung der periimplantären Weichgewebestrukturen. Verfasst wurde er von renommierten Klinikerinnen/Klinikern und Praktikerinnen/Praktikern mit tatkräftiger Unterstützung von Praktizierenden, die konkrete Behandlungsfälle zum Thema beigesteuert haben. Das Buch erörtert Behandlungen von Weichgewebe vor und bei Implantationen wie auch im Rahmen der unterstützenden periimplantären Nachsorgeprogramme. Eingegangen wird auch auf die zum Augmentieren und Ersetzen periimplantärer Weichgewebestrukturen sowie zur Behandlung von Dehiszenzen im periimplantären Weichgewebe verfügbaren Techniken und Materialien.

Somit verschafft dieser Band 12 des ITI Treatment Guide der Behandlerin und dem Behandler einen umfassenden Überblick über evidenzbasierte Verfahren und Therapieansätze für die tägliche Praxis. Auf aktuelle Techniken und Materialien wurde dabei ein besonderer Schwerpunkt gelegt.

Der kommende Band 13 widmet sich der Prävention, Diagnose und Therapie der Periimplantitis.

Inhalt
Kapitel 1. Einleitung
Kapitel 2. Bedeutung der periimplantären Weichgewebestrukturen
Kapitel 3. Behandlung des Weichgewebes an Tissue-Level-Implantaten
Kapitel 4. Augmentieren von Weichgewebe nach Implantationen
Kapitel 5. Dehiszenzen im periimplantären Weichgewebe
Kapitel 6. Klinische Fallbeschreibungen
Kapitel 7. Zusammenfassung
Kapitel 8. Literatur

Mitverfassende:
Sofia Aroca • Paolo Casentini • Raffaele Cavalcanti • Nikolaos Donos • Daniel Etienne • Jason R Gillespie • Alfonso Gil • Christoph Hämmerle • Vincenzo Iorio-Siciliano • Ronald Jung • Eduardo Lorenzana • Neil MacBeth • Kurt Riewe • Shakeel Shahdad • Daniel Thoma • Pietro Venezia

alt
Herausgeber

Prof. Nikolaos Donos DDS, MS, FHEA, FDSRC, PhD

Vereingtes Königreich von Großbritannien und Nordirland, London

Professor Nikos Donos ist Professor für Parodontologie und Implantologie, Direktor für klinische Forschung, Leiter des Zentrums für orale klinische Forschung und Leiter des Zentrums für orale Immunbiologie und regenerative Medizin am Institut für Zahnmedizin, Barts & The London School of Medicine and Dentistry, Queen Mary University of London (QMUL). Prof. Donos ist außerdem Direktor des ITI-Stipendienzentrums und Direktor des Osteology Research Scholarship Centre, beide an der QMUL. Im Jahr 2009 wurde ihm der Titel eines Ehrenprofessors an der Fakultät für Zahnmedizin in Hongkong verliehen, 2012 der Titel eines außerordentlichen Professors an der Zahnmedizinischen Fakultät der Griffith University in Australien, 2015 der Titel eines Ehrenprofessors am UCL-Eastman Dental Institute und 2019 der Titel eines Ehrenprofessors an der School of Dentistry der University of Queensland, Australien. Im Jahr 2011 wurde Professor Donos mit dem renommierten International Association for Dental Research (IADR)-Periodontology Group Award für parodontale regenerative Medizin und 2019 mit dem American Academy of Periodontology (AAP) Clinical Research Award für seinen Beitrag als Mitautor eines "herausragenden veröffentlichten wissenschaftlichen Manuskripts mit direkter klinischer Relevanz und Anwendung in der Praxis der Parodontologie" ausgezeichnet. Im Jahr 2004 erhielt Professor Donos den European Association of Osseointegration (EAO)-Basic Science Research Award. Professor Donos war Präsident der British Society of Periodontology & Implant Dentistry (BSP) (2020) und ist Vorstandsmitglied der Osteology Foundation (Schweiz) sowie akademischer Vertreter im Komitee der Association of Dental Implantology (ADI) (UK). Professor Donos ist in internationalen, peer-reviewed Journalen im Bereich Parodontologie und Implantologie als Redaktionsmitglied tätig und hat dort mehr als 240 wissenschaftliche Publikationen veröffentlicht. Professor Donos ist/war an einer Reihe von Konsenskonferenzen für die European Federation of Periodontology (EFP), die European Association of Osseointegration (EAO), das International Team for Implantology (ITI) und die Osteology Foundation beteiligt, die jeweils die neuesten evidenzbasierten Erkenntnisse für verschiedene klinische Fragestellungen im Bereich der Parodontologie und Implantologie liefern. Prof. Donos verfügt über langjährige klinische Erfahrung in der Behandlung von Patienten, die an schweren Parodontalerkrankungen leiden. Dazu gehören alle (nicht-chirurgischen und chirurgischen) Schritte zur Behandlung von Parodontalerkrankungen, einschließlich der Regeneration von Parodontal- und Knochengewebe und des Ersatzes fehlender Zähne durch Zahnimplantate. Darüber hinaus verfügt Professor Donos über umfangreiche Erfahrungen in der nicht-chirurgischen und chirurgischen Behandlung von periimplantären Erkrankungen (periimplantäre Mukositis und Periimplantitis). Alle oben genannten klinischen Probleme und ihre Behandlung sind Themen, die Professor Donos regelmäßig in seinen Vorträgen auf nationaler und internationaler Ebene behandelt.

alt
Herausgeber

Stephen Barter BDS, MSurgDent, RCS

Vereingtes Königreich von Großbritannien und Nordirland, London
alt
Herausgeber

Prof. Dr. Daniel Wismeijer DMD

Niederlande, Ellecom

Professor, DMD
Orale Implantologie und Prothetische Zahnheilkunde
Privatpraxis

alt
Autor

Dr. med. dent. Mario Roccuzzo DMD

Italien, Turin

Dr. Roccuzzo ist niedergelassener Zahnarzt in Turin, Italien. Er erwarb seinen Doktortitel mit Auszeichnung an der Università degli Studi di Torino CIR Dental School und absolvierte seine postgraduelle Facharztausbildung in Parodontologie am Karolinska Institutet und der Università degli Studi di Siena Facoltà di Medicina e Chirurgia. Dr. Roccuzzo ist Mitglied der European Association for Osseointegration und der American Academy of Periodontology. Er war ehemaliger Präsident der italienischen Sektion des Internationalen Teams für Implantologie (ITI) und ist Mitglied des Editorial Board des Clinical Oral Implants Research und des International Journal of Esthetic Dentistry. Er hat weltweit zahlreiche Vorträge gehalten und ist Autor zahlreicher Publikationen auf dem Gebiet der mukogingivalen Chirurgie, Knochenregeneration und Implantologie.

alt
Autor

Prof. Dr. med. dent. Dr. hc Anton Sculean MSc

Schweiz, Bern

1985 bis 1990: Studium in Budapest. 1990 bis 1991: Assistenz in freier Praxis. 1991 bis 1992: Assistenz in der Poliklinik für Paradontologie in Münster. 1993 bis 1995: Postgrad.-Ausbildung am Royal Dental College Aarhus/Dänemark. 1997: Facharzt für Paradontologie (Master of Science in Periodontology in Aarhus/Dänemark). 1998 bis 2002: Oberarzt in Homburg/Saar. 1999: Spezialist der DGP. 2001: Habilitation. 2002 bis 2004: Oberarzt der Sektion Parodontologie in Mainz. 2004: Anthony Rizzo Award. Seit September 2004: Leiter der Abteilung Parodontologie an der Uni Nijmegen. Unter anderem Zweiter Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Laserzahnheilkunde, Vorstandsmitglied der DGP, Mitglied der wiss. Beiräte: Journal of Clinical Periodontology, PERIO (Periodontal Practice Today), Journal de Paradontologie et d'Implantologie Orale. 2009-2010: Präsident der Periodontal Research Group der International Association for Dental Research (IADR), Past Präsident der Schweizerischen Gesellschaft für Parodontologie (SSP), Amtierender Präsident der European Federation of Periodontology (EFP). Seit 01.08.2015: Geschäftsführender Direktor der ZMK Bern. Ordentlicher Professor und Direktor der Klinik für Parodontologie, Universität Bern; Autor von mehr als 310 Publikationen in peer reviewed Journals/Mitglied im Editor oder Mitglied im Editorial Board von 14 wissenschaftlichen Zeitschriften. Forschungspreise: u.a. Anthony Rizzo-Preis der IADR und IADR/Straumann-Award in Regenerative Periodontal Medicine.

Vorschau Beschreibung Dateiformat Download
Cover, Donos/Barter/Wismeijer: ITI Treatment Guide Band 12

Unsere Empfehlungen

  
Daniele Cardaropoli / Paolo Casentini

Weichgewebe und rosa Ästhetik in der Implantattherapie

1. Auflage 2019
Buch
Hardcover, 23,3 x 28 cm, 792 Seiten, 3740 Abbildungen
Sprache: Deutsch
Kategorien: Ästhetische Zahnheilkunde, Implantologie, Oralchirurgie

Artikelnr.: 21880
ISBN 978-3-86867-480-4
QP Deutschland

Ueli Grunder

Implantate in der ästhetischen Zone

Ein Behandlungskonzept step by step

1. Auflage 2015
Buch
Hardcover, 848 Seiten, 4049 Abbildungen
Sprache: Deutsch
Kategorien: Ästhetische Zahnheilkunde, Implantologie, Oralchirurgie, Parodontologie, Prothetik

Artikelnr.: 13380
ISBN 978-3-86867-244-2
QP Deutschland

Stefan Renvert / Jean-Louis Giovannoli

Periimplantitis

1. Auflage 2014
Buch
Hardcover, 272 Seiten, 1197 Abbildungen
Sprache: Deutsch
Kategorien: Implantologie, Parodontologie

Artikelnr.: 20030
ISBN 978-3-86867-191-9
QP Deutschland

Tord Berglundh / Søren Jepsen / Bernd Stadlinger / Hendrik Terheyden

Kommunikation der Zellen: Periimplantitis und ihre Prävention

Reihe: Cell-to-Cell Communication, Band 6
1. Auflage 2019
Video-DVD
2 DVDs inkl. detailliertem Booklet im Hardcover
Sprache: Deutsch
Kategorie: Implantologie

Artikelnr.: 5740
ISBN 978-3-86867-404-0
QP Deutschland

Unsere Empfehlungen

  

Implantologie

Erscheinungsweise: vierteljährlich
Sprache: Deutsch
Impact Faktor: 0.125 (2020)

Kategorie: Implantologie

Redaktion (verantwortlich): Prof. Dr. Matthias Kern
Redaktion: Prof. Dr. Dr. Karl Andreas Schlegel, Prof. Dr. Frank Schwarz, PD Dr. Dietmar Weng
Koordinierende Redaktion: Claudia Urban
QP Deutschland