• Quintessence Publishing Deutschland
Filter
Bekes, Katrin

Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation

1. Auflage 2021
Buch
Hardcover, 21 x 28 cm, 188 Seiten, 372 Abbildungen
Sprache: Deutsch
Kategorien: Zahnheilkunde allgemein, Kinderzahnheilkunde

Artikelnr.: 22730
ISBN 978-3-86867-561-0
QP Deutschland

98,00 €
1

Alle Preise enthalten für inländische Bestellungen die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer und sind für Bestellungen außerhalb Deutschlands Nettopreise, ggf. zzgl. Mehrwertsteuer. Jede Lieferung zzgl. Versandpauschale. Lieferungen innerhalb Deutschlands sind versandkostenfrei. Bei Periodika sind Versandkosten inklusive. Änderungen vorbehalten. Bestellungen von Verbrauchern können innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware widerrufen werden. Sofern nichts anderes vereinbart ist, laufen Abonnements zunächst für 12 aufeinander folgende Monate und verlängern sich anschließend automatisch auf unbestimmte Zeit zu den dann jeweils gültigen Preisen. Nach Ablauf der ersten Bezugszeit können Sie Ihr Abonnement mit einer Frist von 30 Tagen zum Monatsende kündigen. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.


Dieser Titel ist auch als E-Book erhältlich. Bitte nutzen Sie zum Erwerb den Store auf Ihrem Endgerät, z.B. den Apple iBook-Store, den Google Play-Store oder den Kindle-Store.

Apple Books Amazon Kindle Shop Google Play Bücher genialokal Lehmanns Media Thalia Kobo

Die Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (MIH) hat sich zu einem hochaktuellen Thema entwickelt, das Zahnmediziner weltweit vor große klinische Herausforderungen stellt.

Das vorliegende Buch ist ein umfassendes Nachschlagewerk, in dem einerseits die verschiedenen Aspekte wie Erscheinungsbild, ätiologische Faktoren, Diagnostik und Klassifikation der MIH auf Basis der fachwissenschaftlichen Literatur aufgearbeitet und andererseits praktische Tipps zum Umgang gegeben sowie die Vorgehensweisen der verschiedenen Behandlungsoptionen erläutert werden.

Das Buch richtet sich an interessierte zahnmedizinische Kolleginnen und Kollegen, Postgraduierte und Studierende sowie alle, die ihr Wissen zu dieser brisanten Thematik im klinischen Alltag der Zahnmedizin erweitern möchten.

 

Inhalt
Kapitel 01. Einführung
Kapitel 02. Klinisches Erscheinungsbild und morphologische Besonderheiten
Kapitel 03. Strukturelle Eigenschaften von hypomineralisiertem Zahnschmelz
Kapitel 04. Prävalenz
Kapitel 05. Ätiologie
Kapitel 06. Diagnostik und Klassifikationsmöglichkeiten
Kapitel 07. Differenzialdiagnosen
Kapitel 08. Therapiekonzepte
Kapitel 09. Schmerzbehandlung
Kapitel 10. Prophylaxe und Desensibilisierung
Kapitel 11. Fissurenversiegelung
Kapitel 12. Direkte Restaurationen
Kapitel 13. Indirekte Restaurationen
Kapitel 14. Extraktionstherapie
Kapitel 15. Behandlungsmöglichkeiten bei hypomineralisierten Inzisiven
Kapitel 16. MIH und Karies
Kapitel 17. Hypomineralisierte Milchmolaren

 

 

alt
Autor

Prof. Dr. Katrin Bekes MME

Österreich, Wien

1997 – 2002 Studium der Zahnmedizin an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 2003 Promotion zum Dr. med. dent. 2003-2010 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Universitätspoliklinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie und der Sektion Präventive Zahnheilkunde und Kinderzahnheilkunde der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. 2008 – 2019 Generalsekretärin der Deutschen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde (DGKiZ). 2010-2015 Oberärztin der Universitätspoliklinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie, Sektion Präventive Zahnheilkunde und Kinderzahnheilkunde der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. 2012 Habilitation zum Dr. med. dent. habil. 2012 Zuerkennung der Venia legendi für das Fach Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Ernennung zur Privatdozentin. 2013 – 2015 postgradualer Studiengang Master of Medical Education (MME) an der Universität Heidelberg. 2015 Master of Medical Education (MME). 2014 Ruf auf die Professur für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde des Kindesalters an der Medizinischen Universität Wien. Seit 04/2015 Univ.-Prof. für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde des Kindesalters an der Medizinischen Universität Wien, Fachbereichsleiterin Kinderzahnheilkunde der Universitätszahnklinik Wien. Seit 2017 Vizepräsidentin der Österreichischen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde (ÖGK). Seit 2016 Councillor für Österreich bei der European Academy of Paediatric Dentistry (EAPD). Seit 2016 Councillor für Österreich bei der International Association of Paediatric Dentistry (EAPD). Seit 2019 Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde (DGKiZ).

Vorschau Beschreibung Dateiformat Download
Cover, Bekes: Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation

Unsere Empfehlungen

  
Uhlmann, Ulrike

Kinderzahnheilkunde

Grundlagen für die tägliche Praxis

1. Auflage 2019
Buch
Hardcover, 21 x 28 cm, 224 Seiten, 166 Abbildungen
Sprache: Deutsch
Kategorie: Kinderzahnheilkunde

Artikelnr.: 21770
ISBN 978-3-86867-417-0
QP Deutschland

Kühnisch, Jan (Hrsg.)

Kinderzahnmedizin

1. Auflage 2020
Buch
Hardcover, 21 x 28 cm, 224 Seiten, 323 Abbildungen
Sprache: Deutsch
Kategorien: Kinderzahnheilkunde, Zahnheilkunde allgemein

Artikelnr.: 22700
ISBN 978-3-86867-502-3
QP Deutschland